Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Umfrageergebnis anzeigen: Wie gefällt euch klamm?
Besser als damals, als ich mich angemeldet habe 61 24,40%
Genauso gut wie damals 55 22,00%
Klamm hat leider nachgelassen, seitdem ich mich angemeldet habe 134 53,60%
Teilnehmer: 250. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2007, 16:17:41   #1 (permalink)
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.521
Standard Klamm.de gestern und heute

Da es immer wieder zu Veränderungen auf Klamm.de kommt, wollte ich mal eine Umfrage starten, wie euch Klamm im laufe der Zeit gefällt.
Viele Sachen ändern sich, es gibt technische Verbesserungen, die Lose kamen mit der Zeit hinzu, jedoch gab es leider in letzter Zeit auch einige Ereignisse, welche die User etwas stutzig machten, wie z.B. die Ausbezahlung ausländischer User, daher möchte ich mal eure Meinung, was ihr von klamm.de hält, was euch stört, oder was man evtl. besser machen könnte. (sozusagen eine Art Qualitätsmanagement)

Nun meine persönliche Meinung:

Ich bin schon vor einigen Jahren zu klamm gekommen, weil es meiner Meinung nach die einzig wirklich vertrauenswürdige Webseite im Bereich Paid4... war. Ich habe seit dieser Zeit auch stets meine Auszahlungen zügig bekommen.
Die Community hier ist super geworden und auch die zahlreichen Verbesserungen, die im Laufe der Zeit stattgefunden haben, gefallen mir sehr gut.

Dennoch habe ich im letzten Jahr (2006) nicht für Klamm.de bei diversen Votings z.B. für den Onlinestar gevotet.

Meine Gründe dafür sind unter anderem, dass es inzwischen einige User bei Klamm.de gibt, die nicht ausgezahlt werden, wie ich es die letzten Jahre gewohnt war. Insbesondere User aus der Schweiz, Niederlanden, Belgien, Polen und China.
Auch stört mich (jedoch nur ein wenig, da ich selbst kein User bin, der sehr viel wert auf Lose legt), dass Lukas die Klammlose so gleichgültig sind, obwohl viele User nur deswegen hier sind, und diesen (vorallem jungen usern) die Lose viel bedeuten, teilweise sogar eine Art "Taschengeld" darstellen, mit denen sie auf diversen Loseseiten wirtschaften können. Viele User stecken in diese Lose Geld, welches sie jedoch zu großen Teilen wegen der immer noch stattfindenden Inflation verlieren. Wie gesagt, ich selbst bin kein User, der viel mit Losen zu tun hat, jedoch wundere ich mich, dass Lukas dieser Teil der Community, der sehr viele User überhaupt dazu bewegt hat, sich bei Klamm anzumelden, wohl kaum interessiert...

Nunja, jetzt aber genug gejammert, jetzt bin ich mal auf eure Meinungen gespannt.

Geändert von Liquid0815 (08.01.2007 um 16:22:46 Uhr) Grund: Titel geändert.
Liquid0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 16:34:56   #2 (permalink)
TUIT
Gast

Beiträge: n/a
Standard

Eindeutig besser als damals, als ich mich angemeldet habe
Ich kenne echt noch die Anfänge mit einer (einfachen) Linkliste/Linkkatalog...

Und die Bezahlung - ja sie ist nett, aber nicht mehr wirklich wichtig
 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 16:35:03   #3 (permalink)
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose-Remote

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.595
Standard

Mein "damals" ist grade mal ein Jahr her, von daher hat sich nicht wirklich viel verändert...
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 16:40:56   #4 (permalink)
JSP
Mr. Mystery
Benutzerbild von JSP

ID: 82422
Lose-Remote

JSP eine Nachricht über ICQ schicken JSP eine Nachricht über MSN schicken JSP eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.182
Standard

Ich finde, in den letzten 3,5 Jahren ist Klamm.de wesentlich besser geworden. War es anfangs für mich eine Spielerei und eine kleine Startseitenvergütung, ist es inzwischen ein riesen Informationsportal für mich geworden. Wobei ich zugeben muss, dass das Forum für mich wesentlich interessanter ist als die eigentliche Seite an Sich. Dort nutze ich meist nur die SMS Funktion und gugg mir Profile an. Aber mehr als anguggen is da meist au nich.

Dennoch finde ich die Aufmachung mit den inzwischen vielen Funktionen wesentlich besser als noch zu meinen Anfangszeiten Sommer 2003.
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht
JSP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:01:53   #5 (permalink)
el shabó
Benutzerbild von michardt

ID: 49882
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 1.203
Standard

Meine Meinung:

Die Startseite hat sich in ihrem Aussehen und im Funtionsumfang auf jeden Fall verbessert.
Ich finde das das Forum nach dem Crash sich verschlechtert hat.
Wird vielleicht wieder werden, denk ich mal!

Zitat:
Zitat von Liquid0815 Beitrag anzeigen
.....
Meine Gründe dafür sind unter anderem, dass es inzwischen einige User bei Klamm.de gibt, die nicht ausgezahlt werden, wie ich es die letzten Jahre gewohnt war. Insbesondere User aus der Schweiz, Niederlanden, Belgien, Polen und China.
....
Liegt dies Vielleicht daran das Klamm keine Kompetenten Auszahlungspartner finden kann. Eine Überweisung auf Ausländische Konten, wird doch nur wegen der Höhe der Gebühren nicht angeboten.
michardt
___________________

michardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:03:30   #6 (permalink)
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.521
Standard

Zitat:
Zitat von michardt Beitrag anzeigen
Liegt dies Vielleicht daran das Klamm keine Kompetenten Auszahlungspartner finden kann. Eine Überweisung auf Ausländische Konten, wird doch nur wegen der Höhe der Gebühren nicht angeboten.
Kann gut sein, jedoch werden auch keine Schecks mehr ausgestellt, wie es davor war...
Liquid0815 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:10:19   #7 (permalink)
el shabó
Benutzerbild von michardt

ID: 49882
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 1.203
Standard

Zitat:
Zitat von Liquid0815 Beitrag anzeigen
Kann gut sein, jedoch werden auch keine Schecks mehr ausgestellt, wie es davor war...
Eine Auszahlung auf ein echtes Konto verhindert wenigstens Betrugsversuche.

Da ein Peter Müller mit der Kontonummer 123654789 Keine Überweisung für Horst Kunz mit der Kontonummer 123654789 empfangen kann.

Einen Scheck kann jeder einlösen
michardt
___________________

michardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:12:18   #8 (permalink)
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.521
Standard

Zitat:
Zitat von michardt Beitrag anzeigen
Eine Auszahlung auf ein echtes Konto verhindert wenigstens Betrugsversuche.

Da ein Peter Müller mit der Kontonummer 123654789 Keine Überweisung für Horst Kunz mit der Kontonummer 123654789 empfangen kann.
hm?

Das Problem ist, User aus der Schweiz, Niederlanden Belgien usw. usw. garnicht auszahlen können.

Das wäre das gleiche, wie wenn Lukas sagen würde, er zahlt nurnoch an Kunden der Deutschen Bank aus, entweder du holst dir ein Konto bei der deutschen Bank, oder du gehst leer aus.

edit: du kannst das geld genauso auf ein fremdes konto überweisen, wie du es vorher auf einen fremden PayPal account hättest überweisen können.

Zitat:
Zitat von michardt Beitrag anzeigen
Einen Scheck kann jeder einlösen
Falsch, verrechnungsschecks nicht.
Liquid0815 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:16:35   #9 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Man muss das etwas differenzieren.

Wenn man hier wirklich jeden Tag mit Losen in Kontakt kommt, dann hat klamm meiner Meinung nach etwas eingebüßt. Leider ist es so, dass die Lose immer mehr an Wert verlieren und wohin das führen soll weiß im Moment noch niemand.

Das hat natürlich zur Folge, dass diese virtuelle Währung viel unsicherer ist also noch vor ein paar Jahren. Einige User verlieren also das Vertrauen in diese. Nur die wenigsten Mitglieder profitieren von diesem ständig fallenden Losepreis.

Und dann gibt es noch eine andere große Masse an Usern, die mit den Losen wenig bis gar nichts zu tun haben. Da lagern zwar ein paar Millionen im Tresor, ab und an wird auch ein bisschen was verzockt oder ein Avatar damit gekauft, vom Handel damit halten sich diese User aber völlig fern.

Für diese Gruppe hat sich klamm in den letzten Jahren sicherlich deutlich verbessert. Es gab und gibt immer noch ständig neue Features und Services, die die Bedienung immer mehr vereinfachen und komfortabler machen und immer mehr Möglichkeiten bieten.

Nicht zu vergessen ist der Non-Lose-Bereich im Forum, wo sich schon eine ziemlich feste Gemeinschaft gebildet hat, die sich zwar ständig verändert, aber auch einen festen Kern hat.

Es kommt also ganz darauf an wie man klamm nutzt und dementsprechend wird auch das Ergebnis der Umfrage ausfallen.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:21:26   #10 (permalink)
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.521
Standard

man muss auch bedenken, dass die Loseuser inzwischen zu einem sehr großen teil der community zählen, wenn nicht bereits zum größeren.

Ich persönlich habe mit Losen eher weniger am hals, finde es jedoch verwunderlich, dass Lukas sich um so einen großen Teil der Community so wenig kümmert... höhere Gewinnbeträge, mehr Gewinne (z.B. 30 EUR pro Woche) usw. wären zumindest einmal ein Versuch, dem Problem mit dem ständigen Wertverlust Herr zu werden.

ich weiss nicht ob es so ist, aber dass sich klamm derzeit zu einigen themen nicht äußert lässt vermuten, dass er manchen themen gegenüber eine "scheissegal" haltung bezogen hat
Kann sein, dass ich mich diesbezüglich irre, aber den anschein macht es zumindest mirgegenüber nach aussen...
Liquid0815 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:33:04   #11 (permalink)
el shabó
Benutzerbild von michardt

ID: 49882
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 1.203
Standard

Zitat:
Zitat von Liquid0815 Beitrag anzeigen
...
ich weiss nicht ob es so ist, aber dass sich klamm derzeit zu einigen themen nicht äußert lässt vermuten, dass er manchen themen gegenüber eine "scheissegal" haltung bezogen hat
Kann sein, dass ich mich diesbezüglich irre, aber den anschein macht es zumindest mirgegenüber nach aussen...
Vielleicht hast Du nur folgenden Toon nicht gesehen
Das was Du als Egal-Haltung empfindest ist vielleicht das Ergebniss, dass Lukas nicht alle Sachen (Lose,Vergütung....) wieder und wieder beantworten und erklären will. Er muß einen Mittelweg zwischen den Interessen und Wünschen der User und seinen eigenen Möglichkeiten und Interessen finden.
Ich kann schon verstehen wenn er sich zu Losen und anderen Sachen nicht mehr äußert
Außerdem denke ich an Gewinnen und Geschenken (100 €, 25*1 € und PL) zahlt er auch einiges aus seiner Tasche
michardt
___________________

michardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:41:22   #12 (permalink)
وسيط المجتمع.
Benutzerbild von Bulette

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.095
Lächeln

Man lebt mit Klamm.de einfach mit. Ich bin jetzt über 5 Jahre hier und habe nicht einen davon Bereut mich hier angemeldet zu haben.

Es macht einfach Spaß mit Klamm.de Mitzuwachsen. Man hat viel erlebt. Damals habe ich mich noch geärgert (hach waren das noch Zeiten) wo Lukas die Bonuslose für Seti runter gesetzt hatte. Ich wollte Ihm ein Großzügiges Geld-Angebot machen, damit die Lose bleiben. Aber dazu kam es nicht.

Ja damals war ich noch richtig Losegeil gewesen *lol*

Heute macht es Spaß hier her zu kommen um morgens schon nach dem Wetter zu schauen und die neusten News rein zu pfeifen.

Danach ist die nächste Anlaufstelle das Forum. Hier gibt es immer viel zu tun. Ich stehe morgens schon ne halbe Stunde eher auf, damit ich, bevor ich zur Arbeit losmache noch halbwegs durch das Forum komme.

Man hat in all den Jahren viel gestritten und man hat aber auch sehr viele Virtuelle Freunde kennen gelernt.
Obwohl ich noch zu keinem Usertreffen war, kann ich sagen, das ich viele User besser kenne, als einer, der jedes Usertreffen abklappert.

Mit vielen halte ich ICQ-Kontakt und vielen auch Telefonischen Kontakt. Man hat sich einfach ins Herz geschlossen.

Ins Forum kam ich damals als ganz normaler User. Da es mir immer wieder Freude bereitete und immer noch Bereitet Neuankömmlingen hier auf Klamm.de den Start so einfach wie möglich zu machen, bin ich Newbie-Helfer geworden und habe im Forum meine eigene kleine Ecke bekommen wo die Neuankömmlinge eine Anlaufstelle haben.

Die Frage früher oder heute kann ich so Pauschal gar nicht beantworten. Mir gefällt es wirklich seid dem 12.08.2001 hier auf Klamm.de und werde noch einige Jubis hier mitmachen. Das heißt solange wie Luke seine Seite auch im Netz lässt

Zu Klamm.de passt eigentlich immer wieder die Frage

Warum ist morgen, heute schon gestern?

in diesem Sinne...
Bulette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:41:53   #13 (permalink)
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.521
Standard

Zitat:
Zitat von michardt Beitrag anzeigen
Vielleicht hast Du nur folgenden Toon nicht gesehen
Das was Du als Egal-Haltung empfindest ist vielleicht das Ergebniss, dass Lukas nicht alle Sachen (Lose,Vergütung....) wieder und wieder beantworten und erklären will. Er muß einen Mittelweg zwischen den Interessen und Wünschen der User und seinen eigenen Möglichkeiten und Interessen finden.
Ich kann schon verstehen wenn er sich zu Losen und anderen Sachen nicht mehr äußert
Außerdem denke ich an Gewinnen und Geschenken (100 €, 25*1 € und PL) zahlt er auch einiges aus seiner Tasche
kann sein, dass ihn einige themen inzwischen nerven, jedoch ist eine erklärung warum zahlungsarten wie z.B. schecks abgeschafft wurden nicht sehr umfangreich.

Das Thema Lose ist sicherlich nur eine Nebensächlichkeit auf Klamm, aber für viele User (wenn nicht sogar der größte teil der Community) sind lose eben mehr, man sollte ihnen wenigstens zeigen, dass man sich kümmert.

Genauso war es nicht gerade eine gute Idee seine neue Eigentumswohnung (ich gönne sie ihm, keine Frage!) genau in dem Zeitraum zu erwähnen, wo einige hunder User auf eine Auszahlung warten.
Passend zum Thema bin ich letztens über diese Passage in einem Thread gestolpert:

Zitat:
Zitat von Toschi5
Zitat:
Zitat von klamm
Diese Leute haben mich weder um Erlaubnis gefragt, noch stufe ich die Seite als seriös ein (kein Impressum etc.). Ich werde die Nutzung des Dienstes daher unterbinden. Das einzige was damit erreicht wird, ist eine Einfachnutzung von Kontodaten (jeder User nur Geld auf SEIN Konto).
Anstatt an sowas zu arbeiten, solltest du lieber die Zeit sinnvoll in weitere Auszahlungsformen investieren.
Quelle: Welche Auszahlungsformen können die Polen/Schweizer (etc) jetzt wählen?

Das Gewinnspiel zahlt klamm nicht aus seiner eigenen Tasche, es mindert nur den Gewinn!
Liquid0815 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:45:15   #14 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

Zitat:
Zitat von michardt Beitrag anzeigen
Eine Auszahlung auf ein echtes Konto verhindert wenigstens Betrugsversuche.

Da ein Peter Müller mit der Kontonummer 123654789 Keine Überweisung für Horst Kunz mit der Kontonummer 123654789 empfangen kann.

Einen Scheck kann jeder einlösen
Kein wirkliches Argument, wenn man sich mit den Modalitäten auskennt.

Aber ich wollte mich ja nicht mehr zu diesem Thema äußern.
 
Bad_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:47:56   #15 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von Liquid0815 Beitrag anzeigen
Das Thema Lose ist sicherlich nur eine Nebensächlichkeit auf Klamm, aber für viele User (wenn nicht sogar der größte teil der Community) sind lose eben mehr, man sollte ihnen wenigstens zeigen, dass man sich kümmert.
könntest du mal meine wohnung ausm spiel lassen?
ich wohn da zur miete und bin lediglich umgezogen weil neue freundin usw
das hat NICHTS mit klamm zu tun oder mit dem geld von klamm ...

Zitat:
Das Gewinnspiel zahlt klamm nicht aus seiner eigenen Tasche, es mindert nur den Gewinn!
Alles was meinen Gewinn mindert, zahle ich "aus eigener Tasche". Ich könnte auch auf dpa-News, TV-Programm und sonstigen Content (alles kostenpflichtig) verzichten wenn ich Geld bräuchte. Das kostet mich >10.000€ im Monat alles. Aber mein Standpunkt ist halt, dass ich lieber gescheiten Content behalte und dafür die Payrate senke (wenn es nötig wäre). Genauso könnte ich auf ein Punktesystem umsteigen. Aber ich würde niemals an Inhalten sparen. Und zu Inhalten zählen auch aus eigener Tasche bezahlte Gewinnspiele.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verdoppeln war gestern - Heute ist Loseexplosion.de cdiehr Externe Loseseiten 2 11.05.2008 21:34:55
Allgemein Klamm.de Gestern-Heute-Morgen adau klamm talk 13 09.11.2007 23:27:09
[V] Verdienst heute/gestern (VMS) ProxyUser92 Lose4Scripts 7 16.03.2007 17:27:08
[SQL] Datensätze von heute/gestern Malo Programmierung 7 05.10.2006 18:15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:10:21 Uhr.