Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2007, 07:46:40   #316 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Wäre mir sonst gar nicht klargewesen, daß die die mehr klicken jetzt weniger bekommen.
Hast du Google schon mal zu dem Thema bezahlte Startseiten bemüht? Wenn ja, wirst du bestimmt auch schon festgestellt haben, dass es bei den meisten Startseiten noch weniger Vergütung gibt als bei klamm.

Du kannst ja mal nach ein paar Seiten suchen die mehr zahlen und über einen längerfristigen Zeitraum bestehen und auszahlen!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 07:54:50   #317 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Es geht doch hier überhaupt nicht darum, daß die Vergütung gekürzt wird. Dass es anderswo noch weniger gibt steht außer Frage. Hier geht es lediglich darum, bei wem gekürzt werden soll und wie das ganze hier holterdiepolter eingeführt wurde. Es geht nur darum, daß die aktiven weniger bekommen, wieviel das letztenendes ist, steht auf nem anderen Blatt. Es schreien immer alle nach Gleichberechtigung, aber natürlich nicht wenns sie selber nicht betrifft sondern schön die anderen.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 08:57:02   #318 (permalink)
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose-Remote

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.620
Reden

Mal 'ne kleine OT-Anmerkung: Jetzt habe ich schon viel in diesem Thread gelesen, aber immer wieder falle ich darauf herein und lese
Zitat:
Im Test: Neue Verhütungsmodelle
Geht's Euch auch so?
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 09:05:10   #319 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 272843
Lose-Remote

Reg: 01.02.2007
Beiträge: 2.070
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Es schreien immer alle nach Gleichberechtigung, aber natürlich nicht wenns sie selber nicht betrifft sondern schön die anderen.
Ich warte ja immer noch darauf, dass du mir erklärst, warum denn eine Variante gerechter sein soll als andere... Ich bin noch immer der Meinung, dass es eine objektive Gerechtigkeit bei der Verteilung nicht geben kann...
Bei der jetzt gewählten Variante ist es ja auch nicht so, dass die Vielklicker jetzt weniger bekommen würden als die Wenigklicker, nur eben nicht mehr so viel mehr, wie bisher... Das ist genau wie im Steuer-System: Wer mehr bekommt, muss mehr abgeben. Doppeltes Brutto heißt längst nicht doppeltes Netto...
 
marac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 10:08:49   #320 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Das ist genau wie im Steuer-System: Wer mehr bekommt, muss mehr abgeben. Doppeltes Brutto heißt längst nicht doppeltes Netto...
Dass es so viele Leute gibt, die in Talkshows rumhocken und der Welt erklären, dass sie mit mehr Arbeiten auch nicht mehr rauskriegen, muss nicht unbedingt gut sein Ich kenne das sogar am Beispiel.
Aber gut, das is ein anderes Thema, dass mir zu arg in die Politik geht, da versteh ich eh nix und wirklich interessieren tuts mich auch ned, weil mans nicht ändern kann.

Zurück zum Thema hier:
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Ich bin noch immer der Meinung, dass es eine objektive Gerechtigkeit bei der Verteilung nicht geben kann...
Wie kommst du zu dieser Meinung ? Bis dato ging es ja auch, dass jeder für dieselbe Aktivität dasselbe bekommen hat.

Jetzt ist es so, dass ich für mehr Aktivität weniger Vergütung bekomme. Ohne groß drüber nachzudenken, würde ich jetzt sagen: Der Webmaster möchte nicht, dass seine User allzu aktiv auf seiner Seite sind.

Mittlerweile sind ja seit der Einführung einige Tage rum und ich guck mir nochmal die Statistiken an:


Man erkennt, dass sich überhaupt nichts geändert hat (den kleine Einbruch am 29.9. kann man mit der 7-Tage-Periodizität erklären: Samstag is halt nix los hier). Mich persönlich wundert es, weil die durchschnittliche Reloadsperre größer geworden ist, dass es trotzdem nicht weniger bezahlte Startseitenaufrufe gegeben hat.

In meiner persönlichen Statistik sieht es hingegen schon anders aus:
25.9., 26.9.: >40 Startseitenaufrufe
die Reloadsperre wurde vergrößert...
27.9., 28.9., 29.9., 30.9.: durchschnittlich nur noch 30 Startseitenaufrufe

Mein Tag auf klamm endet mit einer 29-Minuten-Reloadsperre. Ich verliere also 9i=1 = (9⋅10):2 (Gauß sei Dank ^^) = 45 Minuten, macht 2 bezahlte Aufrufe mit gesamt 6m€ weniger.

Klar ist, dass es für diesen Witzbetrag nicht mal ein Geldstück gibt ...trotzdem nicht gerade fair, bei den einen zu kürzen, bei den anderen ned.

Es lässt sich zwar - wie so vieles im Leben - nichts ändern, dennoch sollte man diese Kritik aber äußern dürfen, ohne dass sich nur wegen der Beträge eines Einzelnen drüber lustig gemacht wird.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 10:34:15   #321 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 272843
Lose-Remote

Reg: 01.02.2007
Beiträge: 2.070
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Dass es so viele Leute gibt, die in Talkshows rumhocken und der Welt erklären, dass sie mit mehr Arbeiten auch nicht mehr rauskriegen, muss nicht unbedingt gut sein
"auch nicht mehr" stimmt ja auch nicht, nur eben nicht linear steigend...

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Zurück zum Thema hier: Wie kommst du zu dieser Meinung ? Bis dato ging es ja auch, dass jeder für dieselbe Aktivität dasselbe bekommen hat.
Hast du den Thread komplett gelesen? Dann hättest du über meine Erklärung stolpern müssen.
Es geht mir darum, dass die "Normal-User" meist diejenigen sind, die die Startseite so nutzen, wie es gedacht ist, hier und da die News lesen und kommentieren, ab und an vielleicht auch mal auf ein Banner oder einen Textlink klicken, usw.
Bei den "Power-Usern" dürfte der Anteil derer deutlich höher sein, die sich irgendwo einen Wecker stellen, um pünktlich nach 20 Minuten ihren SSA zu machen und ggf. noch ihren Power-Link zu klicken, die aber außer durch ihre Banner-Views (wenn überhaupt - Adblock macht's möglich) nichts zur Finanzierung der Seite beitragen.
Sicher gibt es auch unter den "Power-Usern" welche, die Banner klicken und vielleicht sogar mal was auf einer beworbenen Seite kaufen... Das ist ja genau der Punkt: Es trägt garantiert nicht jeder gleich viel zur Finanzierung der Seite und damit auch zur Finanzierung der Vergütung bei. Ist es dann gerecht, wenn alle gleich viel Vergütung bekommen?
Das ist, worauf ich raus will: Eine "echte Gerechtigkeit" bei der Verteilung kann und wird es nicht geben...

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Jetzt ist es so, dass ich für mehr Aktivität weniger Vergütung bekomme.
Weniger als vorher - ja, weniger als bei weniger Aktivität - nein.

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Ohne groß drüber nachzudenken, würde ich jetzt sagen: Der Webmaster möchte nicht, dass seine User allzu aktiv auf seiner Seite sind.
Dann sollte man das Nachdenken vielleicht doch nicht bleiben lassen
Du bekommst mit mehr Aktivität immer noch mehr als mit weniger. - Was bringt dich also zu der Annahme? Wäre die flexible Reload-Sperre schon immer so gewesen, hätte niemand ein Problem damit gehabt, dass man eben für 10 Stunden so viele Startseiten klicken, wie es geht, nicht doppelt so viel Vergütung bekommt, wie für 5 Stunden...

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Es lässt sich zwar - wie so vieles im Leben - nichts ändern, dennoch sollte man diese Kritik aber äußern dürfen, ohne dass sich nur wegen der Beträge eines Einzelnen drüber lustig gemacht wird.
Ich kann mich nicht daran erinnern, mich darüber lustig gemacht zu haben (außer vielleicht über den Vergleich mit politisch motivierter Gewalt). Mir geht es einzig und allein um den Gerechtigkeits-Begriff, der eben meiner Ansicht nach hier fehl am Platz ist, sowie über die Art und Weise, wie hier teilweise die sogenannte "Kritik" geäußert wurde.
Auf die Idee, konstruktive Vorschläge zu Alternativen zu bringen, sind leider die Wenigsten gekommen...
 
marac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 11:18:51   #322 (permalink)
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose-Remote

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.620
Standard

@tH: Vielleicht sehe ich das ja falsch, aber ich denke schon, daß das gerecht ist,weil jeder für die gleiche Aktivität das gleiche bekommt. Denn jeder, wirklich jeder hat ab dem 20. Reload jeweils eine Minute mehr Reloadtimeout. Wenn es hier user gibt, die so weit gar nicht gehen, ist das nicht unfair, sondern deren Sache. Wenn irgendwo die Parkgebühr angehoben wird, kann man doch auch nicht sagen, das sei unfair, weil das nur Leute beträfe, die dort parken, oder?

Größere Aktivität führt ja nach wie vor zu mehr Vergütung, denn man kann auch nach 20 Reloads immer noch reloaden.
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 11:43:05   #323 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
"auch nicht mehr" stimmt ja auch nicht, nur eben nicht linear steigend...
Ne, wirklich "auch nicht mehr". Is zwar OT, aber ganz kurz: Person ABC arbeitet halbtags und bekommt x € raus. Würde Person ABC jetzt den ganzen Tag arbeiten, kämen (x+50) €
Sind zwar besondere Nebenbedingungen, aber auf das wollt ich raus. Na gut, vergessen wir das.
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Hast du den Thread komplett gelesen?
Mehr oder weniger. Ich hab einige Posts vielleicht so genau gelesen, aber den Thread hab ich bis jetzt ganz verfolgt, auch wenn ich nicht immer gleich am Mitposten bin.
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
[...] die sich irgendwo einen Wecker stellen, um pünktlich nach 20 Minuten ihren SSA zu machen und ggf. noch ihren Power-Link zu klicken [...]
Stimmt, genau zu dieser Gruppe von Usern gehöre ich.
Ich surf gelegentlich mal auf Nickpages rum und guck Fotoalben durch, aber das war auch schon. Sonst nehme ich parallel zum Forum nur die Vergütungsmöglichkeiten wahr; also die Primärfunktion der Portalseite.
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Das ist, worauf ich raus will: Eine "echte Gerechtigkeit" bei der Verteilung kann und wird es nicht geben...
Die "echte Gerechtigkeit" wäre, dass jeder User prozentual am Gewinn, den Lukas einstreicht beteiligt wird. Wer mehr zur Seite beisteuert, bekommt auch mehr.
Dann wäre das Konzept "bezahlte Startseite" beim Teufel und niemand wär mehr da. Stimmt, geht nicht.
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Weniger als vorher - ja, weniger als bei weniger Aktivität - nein.
Sorry, aber falsch.
Weniger als vorher - ja klar, hab ich ja mit meiner Statistik belegt
Weniger als bei weniger Aktivität - das trifft auch zu !

Wenn ich weniger aktiv bin, also klamm nicht mehr so häufig besuche, bekomme ich alle 20 Minuten meine Vergütung, hab also einen Stundenlohn (nehmt's nicht wörtlich, is nur mal ein mathematisches Hilfsmittel) von 9m€/h.
Mit zunehmender Aktivität fällt dieser Stundenlohn gedoch. Mit konkreten Zahlen hab ich zwischen 23:00 und 0:00 Uhr eine Reloadsperre von vielleicht 28 und 29 Minuten. Stundenlohn: 6,32m€/h

Interessant wird die Betrachtung, wenn ich einen User habe, der nur am Wochenende aktiv ist - hat vielleicht selber kein Internet und kann nur bei Oma&Opa am Wochenende ins Netz
Er hat Samstag, Sonntag also den "Poweruser-Status" und wird nach 20 bezahlten Aufrufen am Samstag schon ausgebremst. Sonntag dasselbe. Unter der Woche hingegen ist er inaktiv.
Würde dieser User seine Onlinezeit über die ganze Woche verteilen (können), würde er mehr Geld bekommen, als in seiner Situation.

"weniger als bei weniger Aktivität": Erfüllt
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Dann sollte man das Nachdenken vielleicht doch nicht bleiben lassen
Wenn man aber nur den ersten Eindruck nimmt, ist das, was dabei heraus kommt. Wir diskutieren das hier aus, wir haben freilich alle nachgedacht.
Der "Poweruser", der nur eben mal die News zwischen 2 Aufrufen liest, denkt aber nicht so nach und sieht das daher ganz schön anders.
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Du bekommst mit mehr Aktivität immer noch mehr als mit weniger. - Was bringt dich also zu der Annahme?
Da geht es um die Gleichberechtigung. birnchen hatte es schon versucht, rüberzubringen.

Normal im Leben ist es eigentlich, dass ich für viel (also mehr als normal/der Durchschnitt) belohnt werde. Überstunden, Bonusmeilen, Payback, Dönerkarte (10 Döner, dann gibts einen gratis ), Mobilfunktarife, ... die Liste is ewig lang.
Hier ist das nun genau umgekehrt: Leiste ich mehr, also bin ich häufiger auf der Startseite beim Vergüten, habe ich sogar noch einen Nachteil. Das allein widerstrebt sich mir schon.
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht daran erinnern, mich darüber lustig gemacht zu haben
Das war jetzt nicht direkt auf dich gemünzt, sondern eher, dass im Verlauf des Threads die Millicents, um die es hier geht, mit Bierbosen aufsammeln etc. "wegdiskutiert" versucht worden sind.
Dass es hier - zumindest uns Usern - nur ums Prinzip geht, dürfte klar sein. Die großen Zahlen betreffen nur Lukas.
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Mir geht es einzig und allein um den Gerechtigkeits-Begriff, der eben meiner Ansicht nach hier fehl am Platz ist, [...]
Warum sollte man nicht versuchen, "gerecht" zu sein ?
Zitat:
Zitat von marac Beitrag anzeigen
Auf die Idee, konstruktive Vorschläge zu Alternativen zu bringen, sind leider die Wenigsten gekommen...
Alternativ-Vorschläge für dieses "Problem" zu finden, ist nicht leicht. Bevor irgendwelche Quark-Ideen ("50% der Bonuslose gehen in den Shredder, um die Payrate zu erhöhen" ...) kommen, kommen doch lieber erstmal gar keine Ideen.

Mein Vorschlag - ich glaub, ich habs hier, oder im anderen Thread gesagt - war, statt an der Uservergütung zu sparen, lieber versuchen, die finanzielle Lücke mit dem Runterschrauben des Contents zu stopfen.
Ein Schritt in diese Richtung wurde ja schon gemacht Hier war zwar der Anstoßpunkt n anderer, nämlich dass die News eh keiner gemocht hat, aber der Weg is ja derselbe.

@dubberle:
Siehe mein fiktives Beispiel vom User, der nur Internet am Wochenende hat.

Zum Beispiel der Parkuhr:
Übertragen hieße das dann hier: Wer nicht auf klamm angemeldet is, interessiert unser Dilemma nicht.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 12:22:43   #324 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 272843
Lose-Remote

Reg: 01.02.2007
Beiträge: 2.070
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Würde Person ABC jetzt den ganzen Tag arbeiten, kämen (x+50) €
x + 50 ist aber - wenn ich mich an meinen Matheunterricht noch richtig erinnere - immer noch mehr als x... Nicht das doppelte, wie bei der halben Arbeitszeit, aber trotzdem mehr...

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Sorry, aber falsch.
Weniger als vorher - ja klar, hab ich ja mit meiner Statistik belegt
Weniger als bei weniger Aktivität - das trifft auch zu !

Wenn ich weniger aktiv bin, also klamm nicht mehr so häufig besuche, bekomme ich alle 20 Minuten meine Vergütung, hab also einen Stundenlohn (nehmt's nicht wörtlich, is nur mal ein mathematisches Hilfsmittel) von 9m€/h.
Mit zunehmender Aktivität fällt dieser Stundenlohn gedoch. Mit konkreten Zahlen hab ich zwischen 23:00 und 0:00 Uhr eine Reloadsperre von vielleicht 28 und 29 Minuten. Stundenlohn: 6,32m€/h
Man kann sich auch absichtlich alles schlecht rechnen
Jemand, der 5 Stunden klickt, bekommt dafür 45m€, jemand der 10 Stunden klickt, 87 m€ und jemand der 15 Stunden klickt, bekommt 114 m€.
Pro Stunde wird es weniger, klar, aber in absoluten Zahlen bekomme ich für mehr Aktivität immer noch mehr Vergütung...

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Normal im Leben ist es eigentlich, dass ich für viel (also mehr als normal/der Durchschnitt) belohnt werde. Überstunden, Bonusmeilen, Payback, Dönerkarte (10 Döner, dann gibts einen gratis ), Mobilfunktarife, ... die Liste is ewig lang.
So? Bekommst du für deine Überstunden mehr Geld als für deine normalen Stunden? Ich zumindest nicht... Ganz im Gegenteil, ich bekomme keine Überstunden bezahlt, werde also auch "bestraft, wenn ich aktiver bin". Bekommst du mehr als doppelt so viele Payback-Punkte, wenn du doppelt so viel Geld ausgibst? In der Regel wohl nicht... Auch die Mobilfunk-Verträge sind als Beispiel nicht wirklich passend: Es ist ja nicht so, dass du für die ersten 100 Minuten 50 ct bezahlst, und für die nächsten 100 nur noch 45 ct, sondern es ist ein Mengenrabatt: Nimm mir 1000 Minuten auf einmal ab, und du zahlst dafür nur so viel, wie für 900, wenn du sie einzeln abrechnen würdest. Das wäre so, wie wenn du dich verpflichtest, 40 Startseitenaufrufe zu machen, dafür bekommst du dann statt 3 eben 4m€ pro Aufruf. (Die Frage wäre nur, was passiert, wenn du dein Soll nicht erfüllst...)
 
marac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 13:55:16   #325 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Die Formel ist (zur Zeit) :
Code:
1:
reload_minuten = min(anzahl_starts_bisher,20)
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 14:14:49   #326 (permalink)
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose-Remote

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Die Formel ist (zur Zeit) :
Code:
1:
reload_minuten = min(anzahl_starts_bisher,20)
min() ? Dann wärs wohl eher wie früher ^^
max() passt wohl besser..
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 15:04:11   #327 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von DelphiKing Beitrag anzeigen
min() ? Dann wärs wohl eher wie früher ^^
max() passt wohl besser..
stimm max(). also mind 20 halt
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 15:19:55   #328 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
stimm max(). also mind 20 halt
Na da hoff ich doch das Du in deinem Code genauer arbeitest, als bei der Dokumentation desselben. ;-)

Oder hast Du etwa den berühmten MM-Interpreter? (MM=MachMal)

PHP-Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
Begin RLsperre(nimm_dasund_dasauch)
 
LKwunsch=mehrReserve() //machmal Compi
   
start nimm_das-und_dasauch
     
(berechne_mal)
   
end
return LKwunsch 
Gruß,

ji
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 18:46:22   #329 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

kostant 20min ohne anstieg für premiumuser wäre denkbar
(betrifft aktuell nur 20 user von daher eigentlich wurst, aber immerhin)
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 18:49:58   #330 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

20 user sind 20 user und ich dürfte dazu gehören (zumindest am WE^^)
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:21:32 Uhr.