Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2008, 12:46:35   #121 (permalink)
Oben bleiben!

ID: 291199
Lose-Remote

Reg: 18.07.2007
Beiträge: 1.620
Standard

Saralx, es ist für die Frage, ob sich jemand beleidigt, also gekränkt und verletzt, fühlt nicht relevant, was ein Troll für Dich ist, sondern was ein Troll für denjenigen ist, der von Dir so genannt wird. Die meisten Trolle hier im Forum werden diese Definition aber nicht kennen, sondern so ein Wesen, wie es in Harry Potter und der Stein der Weisen vorkommt. Und als solch ein Wesen bezeichnet zu werden wäre definitiv eine Beleidigung.

Du müßtest also, wenn Du jemanden im Forum als Troll bezeichnen wolltest, das Wort Troll als Link auf den Wikipedia-Artikel gestalten, damit der von Dir so betitelte von vorneherein weiß, was Du ihm sagen wolltest. Ein bisserl umständlich, oder?
Jede Minute verstreichen in Afrika ganze 60 Sekunden.
Kopiere dies in Deine Signatur, wenn Du Maultaschen magst.
Mein Stern: epsilon carinae
dubberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 12:49:57   #122 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

es gilt aber immer noch, dass nicht das gemeint ist, was vielleicht jemand verstehen will, sonder dass eben das gemeint ist, was ich damit ausdrücken will
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 12:57:11   #123 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
es gilt aber immer noch, dass nicht das gemeint ist, was vielleicht jemand verstehen will, sonder dass eben das gemeint ist, was ich damit ausdrücken will
Du solltest du sozialer denken, bevor du etwas schreibst, dann würde es auch nicht so arrogant und aggresiv klingen.
es geht hier nicht um "verstehen wollen" sondern einfach um allgemeinwissen. was denkst du ist geläufiger? internet troll oder fantasy troll?
 
Domian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 12:58:37   #124 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

es ist egal, was geläufiger ist, es ist immer noch ausschlaggebend was der Aussagende damit sagen wollte

wenn jemand etwas falsch versteht, so ist das nicht das Problem des Sagenden
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:05:22   #125 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
es ist egal, was geläufiger ist, es ist immer noch ausschlaggebend was der Aussagende damit sagen wollte

wenn jemand etwas falsch versteht, so ist das nicht das Problem des Sagenden
Wenn ich also jemanden fette kuh nenn, dann ist das keine beleidigung, da ich damit ja nur auf die heiligen kühe und die bewunderung von dicken menschen im Indisch/Asiatischem bereich anspielen will?
 
Domian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:09:56   #126 (permalink)
dis iratis natus
Benutzerbild von Saralx

ID: 282225
Lose-Remote

Reg: 22.04.2007
Beiträge: 2.064
Standard

Zitat:
Du müßtest also, wenn Du jemanden im Forum als Troll bezeichnen wolltest, das Wort Troll als Link auf den Wikipedia-Artikel gestalten, damit der von Dir so betitelte von vorneherein weiß, was Du ihm sagen wolltest. Ein bisserl umständlich, oder?

Wenn ich hier jemanden als Troll bezeichnen würde (was ich noch nicht getan habe) dann aufgrund eines total durchgeknallten oder einfach dummen Posts. Da sollte es doch klar sein, wie ich das Troll meine....da glaubt der Empfänger doch nicht ernsthaft ich beschreibe damit sein Aussehen oder denke er spiele in Harry-Potter-Filmen mit...
....und falls er das doch glaubt, würde ich mal behaupten er ist nicht ganz klar in der Birne...und hoffen, er guckt dann nicht zur Wohnzimmerlampe oder in den Obstkorb
Saralx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:10:28   #127 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

Zitat:
Zitat von Domian Beitrag anzeigen
Wenn ich also jemanden fette kuh nenn, dann ist das keine beleidigung, da ich damit ja nur auf die heiligen kühe und die bewunderung von dicken menschen im Indisch/Asiatischem bereich anspielen will?
es ist immer noch der Kontext wichtig, ob dir jemand dann glauben würde, dass du das gemeint hast

anderes Beispiel:

ich nenne dich "Schatzi"
du verstehtst "du blödes Arschloch"
hab ich dich nun beleidigt?

dein Beispiel:
du stehst einer dicken gegenüber, bist aufgebracht und nennst sie "Fette Kuh"
ja, das ist eine Beleidigung
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:10:40   #128 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von Saralx Beitrag anzeigen
Wenn ich hier jemanden als Troll bezeichnen würde (was ich noch nicht getan habe) dann aufgrund eines total durchgeknallten oder einfach dummen Posts. Da sollte es doch klar sein, wie ich das Troll meine....da glaubt der Empfänger doch nicht ernsthaft ich beschreibe damit sein Aussehen oder denke er spiele in Harry-Potter-Filmen mit...
....und falls er das doch glaubt, würde ich mal behaupten er ist nicht ganz klar in der Birne...und hoffen, er guckt dann nicht zur Wohnzimmerlampe oder in den Obstkorb
Oder himmelhergott: Er kennt den ausdruck nicht??

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
es ist immer noch der Kontext wichtig, ob dir jemand dann glauben würde, dass du das gemeint hast

anderes Beispiel:

ich nenne dich "Schatzi"
du verstehtst "du blödes Arschloch"
hab ich dich nun beleidigt?

dein Beispiel:
du stehst einer dicken gegenüber, bist aufgebracht und nennst sie "Fette Kuh"
ja, das ist eine Beleidigung
Wie soll man da "du blödes arschloch" verstehen? Übersehe ich eine Doppelbedeutung von "Schatzi", wie es sie bei "troll", der "kuh" oder dem "fett" gibt? Arbeit nochmal an deinem beispiel.

doppelpost -.-
 
Domian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:13:09   #129 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

Zitat:
Zitat von Domian Beitrag anzeigen
Oder himmelhergott: Er kennt den ausdruck nicht??

na und?
muss ich davon ausgehen, dass der mir gegenüber ein allwissendes Lexikon ist und alles kennt?
nein .. warum auch?

muss ich deshalb jedes Wort erklären?
nein .. warum auch?


wenn einer etwas nicht versteht, kann er auch nachfragen um seine Unkenntnis kundzutun und Kenntnis über Intention und Inhalt zu erlangen
wer dazu aber nicht in der Lage ist und sich selbst etwas in die Worte dichtet, der hat dann halt ein Problem
wittis-web.de ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:16:12   #130 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
na und?
muss ich davon ausgehen, dass der mir gegenüber ein allwissendes Lexikon ist und alles kennt?
nein .. warum auch?

muss ich deshalb jedes Wort erklären?
nein .. warum auch?


wenn einer etwas nicht versteht, kann er auch nachfragen um seine Unkenntnis kundzutun und Kenntnis über Intention und Inhalt zu erlangen
wer dazu aber nicht in der Lage ist und sich selbst etwas in die Worte dichtet, der hat dann halt ein Problem
Wieso denn in die Worte DICHTET?
Bleiben wir beim Troll:
http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Mythologie%29

Da muss man nichtmal was dichten, das haben schon genügend andere gemacht, BEVOR es den netz troll gab.

EDIT:
"schonmal von Satire, Ironie und überspitzter Darstellung als rhetorisches Stilmittel gehört?"
Jap, weiter oben passend zum thema selber genutzt, hilft aber nichts wenn man das thema verfehlt.
 

Geändert von Domian (18.06.2008 um 13:21:20 Uhr)
Domian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:17:39   #131 (permalink)
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.263
Standard

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
na und?
muss ich davon ausgehen, dass der mir gegenüber ein allwissendes Lexikon ist und alles kennt?
nein .. warum auch?

muss ich deshalb jedes Wort erklären?
nein .. warum auch?
Gegenfrage: Wieso versuchst du es dir jetzt so einfach zu machen und zu drehen wie es dir passt? Wieso ist es auf einmal die Aufgabe der anderen deine Beiträge zu analysieren anstatt das du sie einfach verständlich formulierst? Merkst du vielleicht langsam das dein Sprachgebrauch auch nicht immer angepasst ist.
Gut gemeinter Tipp von mir: Übe deine Kritikfähigkeit und gesteh dir auch mal den ein oder anderen Fehler ein. Dann kann man sich die nächsten 30 Postings hier im Thread nämlich sparen.
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:24:00   #132 (permalink)
dis iratis natus
Benutzerbild von Saralx

ID: 282225
Lose-Remote

Reg: 22.04.2007
Beiträge: 2.064
Standard

Zitat:
Oder himmelhergott: Er kennt den ausdruck nicht??
Das kann ja sein. Aber dann kann er ja fragen: 'Wie, du denkst ich sabbere und lasse mir von Harry Potter einen Zauberstab in die Nase stecken?'....as if....

Ich kann nur leider hier nicht jedem in den Kopf gucken und wissen, auf welchem Bildungsstand er sich bewegt. Allerdings bin ich nicht gewillt, mich auf jedes Niveau zu begeben, nur damit der letzte meinen Post versteht.....
Klar, wenn ich weiß, mein virtuelles Gegenüber ist 16, dann pack ich sicher nicht die Ich-bin-Studentin-Keule aus, fange aber auch nicht an ständig Boa ey und Alder zu posten. Wenn jemand nicht weiß wie ich Troll meine, dann soll er fragen, da lernt derjenige wenigstens noch was.
Ich z. B. bin ja auch froh, wenn sich die Computer-Freaks (Bsp. theHacker)oder Mathe-Genies (Bsp. DaPhreak) auf meinen Wissenstand hinablassen, und mir was erklären....
...die meisten Trolle hier allerdings sind beratungsresistent....

Zitat:
Wieso ist es auf einmal die Aufgabe der anderen deine Beiträge zu analysieren anstatt das du sie einfach verständlich formulierst?
Ist es nicht. Die meisten verstehen Wittis Beiträge. Allerdings sind die anderen wohl einfach nicht kritik- oder diskussionsfähig und möchten sie daher auseinandernehmen nur um ihm etwas entgegenzusetzen. Oder sie lassen sich einfach von allem provozieren. Ich persönlich verstehe Witti immer ...und wenn er mal was postet, was mir nicht passt, dann ist das auch ok...beleidigt hat er mich dabei noch nie...
Saralx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:36:42   #133 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von Saralx Beitrag anzeigen
Das kann ja sein. Aber dann kann er ja fragen: 'Wie, du denkst ich sabbere und lasse mir von Harry Potter einen Zauberstab in die Nase stecken?'....as if....

Ich kann nur leider hier nicht jedem in den Kopf gucken und wissen, auf welchem Bildungsstand er sich bewegt. Allerdings bin ich nicht gewillt, mich auf jedes Niveau zu begeben, nur damit der letzte meinen Post versteht.....
Klar, wenn ich weiß, mein virtuelles Gegenüber ist 16, dann pack ich sicher nicht die Ich-bin-Studentin-Keule aus, fange aber auch nicht an ständig Boa ey und Alder zu posten. Wenn jemand nicht weiß wie ich Troll meine, dann soll er fragen, da lernt derjenige wenigstens noch was.
Ich z. B. bin ja auch froh, wenn sich die Computer-Freaks (Bsp. theHacker)oder Mathe-Genies (Bsp. DaPhreak) auf meinen Wissenstand hinablassen, und mir was erklären....
...die meisten Trolle hier allerdings sind beratungsresistent....
Wissen hat nichts mit Niveau zu tun, wissen hat mit erfahrung zu tun.
Und deine Beispielantwort passt auf ein eh schon witzig gehaltenen beitrag, wo vorher schon gescherzt wurde. Aber stell dir nun mal was anderes vor:
Jemand anders hätte den Thread hier eröffnet, jemand der bissher nur einen beitrag hat, einfach weil derjenige das Forum erst seit kurzer zeit kennt und bissher nur passiv beobachtet hat. Thread wird etwas schlacksiger erstellt wie z.b. "Hier im Forum geht es ja schon grob zur Sache was beleidigungen angeht, ihr könntet euch mal zusammenreissen."
Dann erste antwort: "Ach, beachtet ihn nicht, ist nur ein Troll"
Wenn derjenige nun den Netztroll nicht kennen würde, wärs ihm warscheinlich schon zu doof hier noch irgendwas produktives im Forum beizutragen.

Zitat:
Zitat von Saralx Beitrag anzeigen
Ist es nicht. Die meisten verstehen Wittis Beiträge. Allerdings sind die anderen wohl einfach nicht kritik- oder diskussionsfähig und möchten sie daher auseinandernehmen nur um ihm etwas entgegenzusetzen. Oder sie lassen sich einfach von allem provozieren. Ich persönlich verstehe Witti immer ...und wenn er mal was postet, was mir nicht passt, dann ist das auch ok...beleidigt hat er mich dabei noch nie...
Geht doch mal von diesem Witti fixiertem weg.... auch witti redet hier von allgemeinen beiträgen und kath hat das sicher auch für jeden allgemein gemeint. JEDER sollte bei seinen postings etwas rücksicht auf die anderen nehmen, anders bringt ein forum nichts.
 
Domian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:43:04   #134 (permalink)
dis iratis natus
Benutzerbild von Saralx

ID: 282225
Lose-Remote

Reg: 22.04.2007
Beiträge: 2.064
Standard

Zitat:
Geht doch mal von diesem Witti fixiertem weg....
Kath hat sich auf Witti bezogen, daher habe ich das bei meiner Antwort ebenfalls gemacht.

Zitat:
Thread wird etwas schlacksiger erstellt wie z.b. "Hier im Forum geht es ja schon grob zur Sache was beleidigungen angeht, ihr könntet euch mal zusammenreissen."
Dann erste antwort: "Ach, beachtet ihn nicht, ist nur ein Troll"Wenn derjenige nun den Netztroll nicht kennen würde, wärs ihm warscheinlich schon zu doof hier noch irgendwas produktives im Forum beizutragen.
Das glaube ich nicht. Ich persönlich würde mich als Threadersteller doch nicht von einem Post angreifen lassen, und der erste Beitrag ('er ist ein Troll') würde hier (da bin ich mir sicher) mit roten Nubsies beworfen werden. Außerdem, was hindert den Threadersteller daran zu fragen: "Wie meinst du das, Troll?"...
Saralx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:55:04   #135 (permalink)
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.263
Standard

Zitat:
Zitat von Saralx Beitrag anzeigen
Das glaube ich nicht. Ich persönlich würde mich als Threadersteller doch nicht von einem Post angreifen lassen, und der erste Beitrag ('er ist ein Troll') würde hier (da bin ich mir sicher) mit roten Nubsies beworfen werden. Außerdem, was hindert den Threadersteller daran zu fragen: "Wie meinst du das, Troll?"...
Ich schon, immerhin würde so ne Antwort meine Meinung bestätigen und ich wüsste das die Leute nicht reif genug sind um vernünftig mit ihnen zu diskutieren.
Rennst du jedem Menschen hinterher und lässt dir was erklären wenn du den Eindruck hast das du unerwünscht bist? Grade wenn du irgendwo neu bist?
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geht bei euch Pader-citymail Caju Paid4 - News & Infos 6 31.10.2007 13:38:31
Geht rannoscahs.com bei euch noch? PheonX Paid4 - News & Infos 5 01.07.2007 22:06:46
suche noch nen werber für lose-toaster.de ganz ganz schnell bitte firebrigade112 Suche Werber: Loseseiten 10 30.12.2006 22:44:25
Danke euch allen :O) Kann zu !!! vf111 Kleinanzeigen 8 29.11.2006 21:28:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:22:36 Uhr.