Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2006, 19:45:12   #1 (permalink)
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard Filesharer = Verbrecher? Nun geht's schon hier los...

Auslöser meiner etwas provokanten These ist dieser LimeWire fehler! Thread.
Seit wann sind Filesharer zwingend Verbrecher?...Ist ja genau so, als wenn man jemanden als Verbrecher hinstellt, der sich 'ne Brechstange kauft oder noch näher liegend sich ein Lockpicking-Set kauft.
Ich zum Beispiel verwende Bittorrent oft um Linux-Distributionen zu saugen.
 
Hotwave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 19:48:01   #2 (permalink)
SEO

ID: 165221
Lose-Remote
Abwesend

Querulant eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.649
Standard

Nope, über Torrent kann man such sehr viele nützliche Freeware runterladen...



gruss Andre
.
Querulant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 19:49:57   #3 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Wo siehst du das Wort 'Verbrecher' ? Ich lese da nur:

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Sorry... das Thema Filesharing und Anleitungen ist hier sehr ungern gesehen... Dafür gibt es "speziellere" Foren.
Natürlich gibt es legale Nutzungsmöglichkeiten. Illegale aber auch. Deshalb wollen wir keine der Möglichkeiten hier zum Thema haben.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 19:56:06   #4 (permalink)
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard

Ich sehe in dem Thread aber keinen Hinweis auf illegale Nutzung, wenn da jetzt steht "Die Songs die ich lade sind alle kaputt" wäre das was anderes, aber er fragt ja nur, wieso das nicht mehr funktioniert. Ich denke hier will niemand eine Anleitung zum illegalen downloaden, die wird er hier vermutlich auch nicht bekommen.
 
Hotwave ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 20:43:47   #5 (permalink)
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Natürlich gibt es legale Nutzungsmöglichkeiten. Illegale aber auch. Deshalb wollen wir keine der Möglichkeiten hier zum Thema haben.
Illegale Nutzungsmöglichkeiten gibts für alles. Das ist keine gute Begründung.
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 20:47:12   #6 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Zitat:
Zitat von wintermute Beitrag anzeigen
Illegale Nutzungsmöglichkeiten gibts für alles. Das ist keine gute Begründung.
Aber selten ist die Grenze so eng. Wir wollen nicht bei jedem Thread prüfen, ob nun legale oder illegale Dinge damit gemacht werden sollen. Und alle Tipps für legalen Download können auch für illegale Zwecke genutzt werden.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 20:48:12   #7 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von wintermute Beitrag anzeigen
Das ist keine gute Begründung.
Naja, die Alternativ-Begründung wäre
Zitat:
Zitat von FG §9 - auszugsweise Beitrag anzeigen
Die Moderatoren und Adminstratoren behalten sich das Recht vor, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren.
Die is ned unbedingt besser.

Zitat:
Zitat von wintermute Beitrag anzeigen
Illegale Nutzungsmöglichkeiten gibts für alles.
Natürlich. Aber wir wissen doch alle gut genug, dass der Anteil des legalen Filesharings langsam gegen null geht
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 15:05:16   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose-Remote

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.914
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Natürlich. Aber wir wissen doch alle gut genug, dass der Anteil des legalen Filesharings langsam gegen null geht
Genau.
Was immer gerne gebracht wird, sind "download von Linux-ISOs". Nur ist man meist mit einem direkten FTP-Download von den zahlreichen Mirrors definitiv schneller (sollte man halt nicht den Haupt-FTP-Server nutzen).
Und ansonsten gibt es nicht sonderlich viele große Files, dass man da unbedingt länger warten muss und es angeblich mit Filesharingprogrammen schneller geht.

anddie

P.S.: ich merke gerade, das steht gar nicht mehr in den Regeln, werd ich wohl mal einfach hinzufügen, dann isses eindeutig.
Jeder schließt von sich auf andere und berücksichtigt nicht, dass es auch noch anständige Menschen gibt (Heinrich Zille)
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 09:24:03   #9 (permalink)
Think Different
Benutzerbild von Blindguard

ID: 103930
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 673
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
[...]
Natürlich gibt es legale Nutzungsmöglichkeiten. Illegale aber auch. Deshalb wollen wir keine der Möglichkeiten hier zum Thema haben.
das hieße im übertragenen sinne, man sollte die themen zu programmfragen (nehmen wir mal die grafik-ecke) alle schließen, denn wer weiß, ob die frage zu einem legal gekauften oder gesaugten programm gestellt wurde.
in dem moment in dem ich leuten tipps gebe, die ihre arbeit mit einem nicht lizensierten programm erstellen fördere ich ja dann deren kriminelle energie und mache es denen, die die programme legal erwerben wieder etwas schwerer ihre brötchen zu verdienen.

ich denke, da sollte dann wirklich die verantwortung des einzelnen moderators/administrators gefragt sein, die threads auch gewissenhaft zu verfolgen und erst im falle eines wirklichen "aufrufs zu illegalen handlungen" zu reagieren. ggf. sollte es ja auch möglich sein, die schreiber im thread durch einen entsprechenden post im thread oder auch durch pn's auf die "gratwanderung" aufmerksam zu machen.
wenn hier aber alle themen, die in grenzbereiche führen können gleich geschlossen werden, wäre es am sinnvollsten, ca. 70% der threads zu schließen.
Links, zwo drei vier:
where creativity meets competence - Photoshop-Cafe,
meine "Deviations" und mein Photocase und ... meine heimseite im weltweiten netz

... und hier gibt's was auf's Auge

Geändert von Blindguard (09.10.2006 um 10:30:35 Uhr)
Blindguard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 09:29:26   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Canon eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.724
Standard

Ich wollte das Programm definitiv nicht illegal nutzen, sondern lediglich wissen, warum es bei mir nach ner formatierten festplatte nicht mehr läuft.

Aber alles halb so wild.
Liebe Grüße
Canon
 
Canon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 10:12:32   #11 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Zitat:
Zitat von Blindguard Beitrag anzeigen
wenn hier aber alle themen, die in grenzbereich führen können gleich geschlossen werden, wäre es am sinnvollsten, ca. 70% der threads zu schließen.
Du hast aber die beiden Antworten direkt über deiner gelesen ? Die stehen ja nicht zum Platzausfüllen da.

Natürlich können wir alles schließen. Das wollen wir aber gar nicht. Wir wollen hier im Forum bloß keine Tipps, wie man überhaupt file sharing betreibt oder das besser/schneller/komfortabler machen kann. Das ist eben eine Einstellungsfrage.

Im Übrigen empfehle ich nochmal den Ausgangsthread:
LimeWire fehler!

Der Diskussionsfaden war:
  • Problembeschreibung
  • ich empfehle bittorrent
  • Was ist bittorrent?
  • bittorrent ist ..., such mal nach ...
  • Abbruch mit der Begründung "wir wollen keine Anleitungen für filesharing liefern"
Hotwaves Reaktion darauf:

Zitat:
Zitat von Hotwave
Seit wann sind Filesharer zwingend Verbrecher?
Ich empfinde diese Reaktion als völlig überzogen. Niemand hat was von Verbrecher gesagt. Ich weiß nicht, welche Erfahrungen er als Filesharer bisher gemacht hat, aber er interpretiert da entschieden zuviel rein.

Wir wollen nicht, dass im Klammforum Anleitungen stehen, wie man filesharing betreibt. Nicht mehr und nicht weniger. Wir verurteilen niemanden, wir grenzen keinen aus, keiner bekommt schlechte Bewertungen, niemand verliert an Ansehen. Wir wollen nur nicht, dass solche Anleitungen hier im Forum stehen.

Schon mal an die Suchmaschinen gedacht? Was meint ihr, welche User wir damit "anlocken", wenn hier im Forum detaillierte Anleitungen "wie sauge ich richtig" stehen? Die Profis, die genau wissen, a) was sie brauchen und b) wie sie es bekommen, oder die Kiddies, die ja so cool sind, wenn sie so die neueste Tokio Hotel-CD bekommen können? Wer sich auskennt und z.b. Linux-Distributionen braucht, der kann auch auf englischsprachigen Seiten lesen, wie er seinen client am besten einstellen muss. Der braucht keine Anleitungen aus dem Klammforum.

Welche Usergruppen gibt es überhaupt im Klammforum bzw. welche machen den größten Anteil aus? Die "Freaks", die immer die neueste Linux-Distribution brauchen, die am kernel schrauben und wissen, wie man ihn compiliert? Oder doch die Losefraktion und die Paidmailklicker? Inklusive der User, die gerippte Grafiken für 3 Lose fuffzich verhökern oder anderen Usern mit ominösen Gewinnanteilen irgendwelcher Seiten die Lose aus der Tasche ziehen?

Das mal so als Denkanstöße . Wir wollen keine Anleitungen für file sharing im Forum. Das muss als Begründung reichen. Da könnt ihr euch nun entrüsten, aber ändern wird das nichts.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 10:25:30   #12 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

Zitat:
Zitat von Blindguard Beitrag anzeigen
ich denke, da sollte dann wirklich die verantwortung des einzelnen moderators/administrators gefragt sein, die threads auch gewissenhaft zu verfolgen und erst im falle eines wirklichen "aufrufs zu illegalen handlungen" zu reagieren. ggf. sollte es ja auch möglich sein, die schreiber im thread durch einen entsprechenden post im thread oder auch durch pn's auf die "gratwanderung" aufmerksam zu machen.

cool

wieviel lohn zalhst du mir denn dafür, dass ich dann alle threads 24/7 überwache?

leute, die mods machen das ehrenamtlich, dann immer damit zu kommen, dass wir jederzeit, immer und überall alles zu machen haben, das ist echt ein wenig bescheiden, oder?

sollen wir also nun jeden thread immer überwachen?
ich finde es ok, wenn du mir dafür lohn zahlst

rechnen wir mal aus, weil ich ja auch ein wenig schlafen muss ...
17h am tag, als vollzeitbeschäftigung, aufgrund der zeiten dann mit den gesetzlichen zuschlägen, weil wir ja mehr als 8h am tag dann arbeiten

uiuiui

das lohnt sich ..

und zum thema:
zu 95% sind fragen zu fileshare-plattformen/systemen immer mit dem hintergedanken, sich dinge zu saugen, die nicht legal dort verbreitet werden, und das sollte schon reichen, um solche threads hier nicht zu dulden, oder?

denn ehrlich gesagt, ich hätte nicht die lust, für diese 5% ständigen threadobserver zu spielen
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 10:49:55   #13 (permalink)
Think Different
Benutzerbild von Blindguard

ID: 103930
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 673
Standard

witti,
ich habe selbst ein forum und weiß wie admins und moderatoren arbeiten.
und es ist oft ein undankbarer job, den man da kostenlos (nicht umsonst) erledigen muss. es steht aber doch sicherlich jedem frei, den job zu machen (unentgeltlich) oder ihn eben an den nagel zu hängen. oder seid ihr hier versklavt worden?
wenn ich also einen moderatoren/adminposten annehme bin ich mir bewußt, daß es letztendlich "nur" arbeit bedeutet - und meißt ist noch nicht einmal ein "danke" drin, allerdings sollte man dann auch bei diskussionen bei denen es um die verantwortung des jobs geht nicht mit "was zahlst du mir" kommen.

es geht sicherlich auch nicht um alle beiträge, sondern solche bei denen ein "problempotenzial erkennbar ist".

auch wenn ich selbst solche dienste nicht nutze bin ich mir der "filesharing-problematik" durchaus bewußt und auch den problemen, die es für forenbetreiber bedeuten kann, wenn anleitungen zum illegalen download (expizit) beschrieben werden.

es ging mir auch um die aussage, daß man alles legal und auch illegal verwenden kann und deshalb KEINE der Möglichkeiten erwünscht ist.
ihr bezieht es jetzt nur auf das filesharing, ich habe einfach die thematik auf andere bereiche ausgedehnt und zur diskussion gestellt. nicht mehr und nicht weniger.
Links, zwo drei vier:
where creativity meets competence - Photoshop-Cafe,
meine "Deviations" und mein Photocase und ... meine heimseite im weltweiten netz

... und hier gibt's was auf's Auge
Blindguard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 11:36:21   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose-Remote

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.914
Standard

Zitat:
Zitat von Blindguard Beitrag anzeigen
ich denke, da sollte dann wirklich die verantwortung des einzelnen moderators/administrators gefragt sein, die threads auch gewissenhaft zu verfolgen
Du verlangst hier aber etwas, was keinem Moderator zugemutet wird. Man muss als Moderator/Admin nicht jeden Thread lesen. Dazu hätte auch keiner die Zeit.

anddie
Jeder schließt von sich auf andere und berücksichtigt nicht, dass es auch noch anständige Menschen gibt (Heinrich Zille)
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 11:38:59   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Canon eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.724
Standard

Leute, entspannt euch mal wieder.
Ich hatte eine Frage, okay die wird hier nicht geduldet und nu is ja jooooood

Canon
 
Canon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wer nich will der hat schon!! Hier kann zu!!! Pottersen Lose4Credits 4 25.12.2007 02:04:11
Hat jemand schon etwas veröffentlicht? Dann hier reinsehen. DragonLilly Literatur 0 23.02.2007 09:58:23
Dummer Verbrecher daniel07 Fun-Ecke 1 07.12.2006 10:49:52
Mailjackpot ab 2 Mio Losen? Ja hier schon!!! zockein04 Lose4Refs (erledigt) 0 30.07.2006 22:12:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:12:54 Uhr.