Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2007, 21:13:04   #481 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von sonnenhexer

ID: 33722
Lose-Remote

sonnenhexer eine Nachricht über ICQ schicken sonnenhexer eine Nachricht über AIM schicken sonnenhexer eine Nachricht über MSN schicken sonnenhexer eine Nachricht über Yahoo! schicken sonnenhexer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.531
Standard

Zitat:
Zitat von katrin85 Beitrag anzeigen
Bis jetzt musste ich noch keinen Alterschutz für klamm.de benutzen.
Sie surft nur auf ausgewählten Seiten.
Du weichst der Frage aus, wie alt Deine Tochter ist.
mein Rezepte-Blog | all-about-apps | Toollinks | Sonnenhexer´s Gezwitscher
Battle.net: sonnenhexer#2512 Guild Wars 2: sonnenhexer.7682
sonnenhexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 21:13:32   #482 (permalink)
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.263
Standard

Zudem hat die Tochter eh nix im Account der Mutter zu suchen sondern sollte ihren eigenen benutzen (Klamm Regeln).
Die einzige Gefahr sind also die Popups oder Textlinks die man liest, denn klicken ist der Aufgabenbereich der Mutter, soviel mal wieder zur Wahrscheinlichkeit das die Tochter das mitbekommt.


Pädagogische und persönliche Meinung ist zwar offtopic, aber: Warum besteht denn die Gefahr das das Kind die Werbung sieht? Mutter hängt vor'm PC anstatt sich mit dem Kind zu beschäftigen? Kind kennt keine Regeln von wegen "So jetzt möchte Mama mal 10 Minuten Ruhe haben, beschäftige dich einmal selbst"?

Edit: Wieso surft ein kleines Kind (dessen Alter unbekannt ist) alleine ohne Aufsicht im Internet? Beachte bitte auch das nur ein Account pro Person erlaubt ist, dein Kind könnte den Inhalt des Portals also gar nicht sehen.
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 00:12:31   #483 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 9.546
Standard

Zitat:
Zitat von creditolo Beitrag anzeigen
Um die Sache für alle einfach zu machen - wir schalten ab sofort immer einen Powerlink für Spielzeug im Netz mit (My Toys) - so kann sich jeder Famillienvater entscheiden ob er Sexspielzeug oder Spielzeug für sein Kind anschauen oder noch besser kaufen möchte!
*g* Erinnert mich an unser Gewerbegebiet. Da war 'ne Zeitlang auch mal der Beate-Uhse-Laden direkt neben dem Toys'R'Us oder wie der sich schreibt. Das war bestimmt praktisch für den Samstagseinkauf. "Kinners, Ihr geht zur linken Tür rein, sucht Euch ein Spielzeug aus, Papa und ich gehen zur rechten Tür rein und suchen uns ein Spielzeug aus"
 
yerusha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 00:23:03   #484 (permalink)
Scripte4Webbis.de
Benutzerbild von MrRomeobln

ID: 140689
Lose-Remote

MrRomeobln eine Nachricht über ICQ schicken MrRomeobln eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.236
Standard

Zitat:
Zitat von yerusha Beitrag anzeigen
*g* Erinnert mich an unser Gewerbegebiet. Da war 'ne Zeitlang auch mal der Beate-Uhse-Laden direkt neben dem Toys'R'Us oder wie der sich schreibt. Das war bestimmt praktisch für den Samstagseinkauf. "Kinners, Ihr geht zur linken Tür rein, sucht Euch ein Spielzeug aus, Papa und ich gehen zur rechten Tür rein und suchen uns ein Spielzeug aus"
Oder wenn man schlau ist das als "shop im shop" prinzip umsetzen
MrRomeobln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 07:18:21   #485 (permalink)
!$@!$

ID: 271423
Lose-Remote

the13th eine Nachricht über ICQ schicken the13th eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 17.01.2007
Beiträge: 151
Standard

Also ich habe mir den Thread nun fast komplett durchgelesen - und muss sagen: Ich habe auf mich auf der einen Seite köstlich amüsiert - bin auf der anderen Seite aber auch schockiert das es auch hier Leute gibt, die der Meinung sind, das das Internet, ein Seitenbetreiber etc. dafür verantwortlich ist, Inhalte zu filtern (solange es sich nicht um Content wie Pornographie handelt - denn dort IST der Webmaster für eine entsprechende Absicherung seitens der Gesetze verpflichtet).

Wenn jemand verantwortlich für den "Schutz" der Kinder vor... Dildo-Werbung() ist, dann bitte die Eltern - niemand sonst.
the13th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 09:51:22   #486 (permalink)
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose-Remote

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.751
Standard

So ich muss dazu doch nochmal etwas schreiben.

Wie bereits korrekt erwähnt, kann man selbst entscheiden, ob man auf den Powerlink klickt oder nicht. Im Endeffekt ist ein bisschen Sexspielzeug zu sehen, mehr aber auch nicht.
Nun hatte ich aber doch schon das ein oder andere Popup. Das Problem hierbei ist, dass ich nicht entscheiden kann ob ich dieses sehen möchte oder nicht. Wie gesagt halte ich diese Seiten nicht für tragisch, nun gibt es aber 2 Beispielfälle die zu denken geben:
1. Wenn ich auf der Arbeit mal 5 Minuten Pause mache oder in der Mittagspause auf Klamm surfe, kann ein solches Popup erscheinen. Dies kann doch zu leichten Problemen führen, sollte ein Mitarbeiter oder gar der Chef dieses Popup sehen.
2. Es surft ein, sagen wir mal 17 jähriger, auf klamm.de. Nicht weiter tragisch wenn das Popup erscheint. Nun schaut in dem Moment Papi oder Mami auf den Monitor und sieht das Popup für Sexspielzeug mit der Überschrift Gayshop.
Stellt man sich die Situation vor, mag es ganz lustig sein für denjenigen aber mit Sicherheit nicht.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 10:08:34   #487 (permalink)
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
2. Es surft ein, sagen wir mal 17 jähriger, auf klamm.de. Nicht weiter tragisch wenn das Popup erscheint. Nun schaut in dem Moment Papi oder Mami auf den Monitor und sieht das Popup für Sexspielzeug mit der Überschrift Gayshop.
Stellt man sich die Situation vor, mag es ganz lustig sein für denjenigen aber mit Sicherheit nicht.
Noch lustiger wirds wenn auf dem Foto Mami oder Papi zu sehen ist
toni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 11:41:33   #488 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 30.05.2007
Beiträge: 1.834
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
So ich muss dazu doch nochmal etwas schreiben.

Wie bereits korrekt erwähnt, kann man selbst entscheiden, ob man auf den Powerlink klickt oder nicht. Im Endeffekt ist ein bisschen Sexspielzeug zu sehen, mehr aber auch nicht.
Nun hatte ich aber doch schon das ein oder andere Popup. Das Problem hierbei ist, dass ich nicht entscheiden kann ob ich dieses sehen möchte oder nicht. Wie gesagt halte ich diese Seiten nicht für tragisch, nun gibt es aber 2 Beispielfälle die zu denken geben:
1. Wenn ich auf der Arbeit mal 5 Minuten Pause mache oder in der Mittagspause auf Klamm surfe, kann ein solches Popup erscheinen. Dies kann doch zu leichten Problemen führen, sollte ein Mitarbeiter oder gar der Chef dieses Popup sehen.
2. Es surft ein, sagen wir mal 17 jähriger, auf klamm.de. Nicht weiter tragisch wenn das Popup erscheint. Nun schaut in dem Moment Papi oder Mami auf den Monitor und sieht das Popup für Sexspielzeug mit der Überschrift Gayshop.
Stellt man sich die Situation vor, mag es ganz lustig sein für denjenigen aber mit Sicherheit nicht.
Dieses POP UP läuft nur nachts - was ist wenn die Eltern reinkommen wenn der Sohn im TV grade einen Spot für eine Gay Line sieht, ist er gleich Schwul und selbst wenn.
Ich sehe darin also überhaupt kein Problem!
Lose per Sofortüberweisung - immer zum Tageskurs
www.losekauf.com/?partner=286116
LOSE VIA SMS http://www.lose4sms.de/index.php?werber=286116
k286116 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 11:50:40   #489 (permalink)
www.Orbit9.de

ID: 20533
Lose-Remote

Orbit9 eine Nachricht über ICQ schicken Orbit9 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 164
Standard

um vielleicht mal zum thema zurückzukommen. ich habe auch an sich kein problem mit erotik-werbung, finde jedoch diese gehört ins abendprogramm. ich gehe sehr offen mit meiner sexualität um, aber ich glaube es gibt eine gesellschaftliche verrohung durch sex überall und an jeder straßenecke.

mein eigentlich problem ist ein anderes: ich nutze klamm.de auch auf arbeit und wenn da plötzlich sexshop-seiten offen sind, habe ich ein problem. ergo -> ich kann klamm.de während dieser zeit nicht nutzen. was sehr schade ist, da ich für viele webprojekte aktiv das portal nutzen möchte.

hier sollte eine "seriöse" (habe ich das gerade geschrieben?) lösung gefunden werden.
Orbit9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 12:01:52   #490 (permalink)
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose-Remote

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.751
Standard

Zitat:
Zitat von creditolo Beitrag anzeigen
Dieses POP UP läuft nur nachts
Schön wärs. *g* Eben gerade hatte ich eins.

Zitat:
Zitat von creditolo Beitrag anzeigen
was ist wenn die Eltern reinkommen wenn der Sohn im TV grade einen Spot für eine Gay Line sieht
Kalkulierbares Risiko.

Zitat:
Zitat von creditolo Beitrag anzeigen
Ist er gleich Schwul und selbst wenn.
Ich sehe darin also überhaupt kein Problem!
Mooooment. Nein er ist damit nicht gleich schwul. Und wenn ers wäre, spricht auch nichts dagegen. Ich hab nichts gegen Schwule. Ich hab nichts gegen Sexshops und ich hab auch nix gegen Sexshops für Schwule.

Mir ging es einzig und alleine darum, dass meine beiden genannten Punkte, wenn möglich nicht passieren sollten. Man könnte damit in Situationen kommen für die man nichts kann.
Ich möchte nicht meinem Chef erklären, wieso da jetzt ne Sexshop-Seite offen war. Ergo muss ich klamm.de in Zukunft im Geschäft meiden.
Und ich vermute ein Jugendlicher will auch nicht seinen Eltern erklären müssen, warum da jetzt nen Sexshop oder Gayshop zu sehen war.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 23:02:45   #491 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Ich denke mal, man kann auf die Popups verzichten, weil es schaut ja wirklich JEDER einen schief an, wenn er sowas am PC des anderen sieht...auch wenn dann weiters nix passiert.

Die Paulchen-Powerlinks, denk ich, sind inzwischen schon bekannt, sodass man sie ja nicht anklicken muss - allerdings wäre vl. eine Kennzeichnung der Powerlinks mit E für Erotik oder so ganz gut...

Oder was wirklich gut wäre, man kann bei Klamm einstellen im Portal, ob man Erotik sehen will...

Mich persönlich stört die Werbung nicht, aber wie Tobias1985 schon sagte, auf der Arbeit oder bei Jugendlichen könnte es unangenehm sein...
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 23:16:03   #492 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 30.05.2007
Beiträge: 1.834
Standard

Zitat:
Zitat von Drrichardfahrer Beitrag anzeigen
Ich denke mal, man kann auf die Popups verzichten, weil es schaut ja wirklich JEDER einen schief an, wenn er sowas am PC des anderen sieht...auch wenn dann weiters nix passiert.

Die Paulchen-Powerlinks, denk ich, sind inzwischen schon bekannt, sodass man sie ja nicht anklicken muss - allerdings wäre vl. eine Kennzeichnung der Powerlinks mit E für Erotik oder so ganz gut...

Oder was wirklich gut wäre, man kann bei Klamm einstellen im Portal, ob man Erotik sehen will...

Mich persönlich stört die Werbung nicht, aber wie Tobias1985 schon sagte, auf der Arbeit oder bei Jugendlichen könnte es unangenehm sein...
man kann es auch übertreiben......
Lose per Sofortüberweisung - immer zum Tageskurs
www.losekauf.com/?partner=286116
LOSE VIA SMS http://www.lose4sms.de/index.php?werber=286116
k286116 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 23:17:31   #493 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 9.546
Standard

Auf der Arbeit sollte es einem höchstens unangenehm sein, weil man dadurch beim privaten Surfen auffällt - wenn der Chef sowas erlaubt, soll's ihm auch egal sein, wo man surft, und für Popups kann man nun mal nix.
Bei Jugendlichen? Warum unangenehm? Glaubt Ihr etwa, Jugendliche hätten keinen Sex oder wüßten nicht, was ein Vibrator ist?
Schwachfug. Ich finde es bitter, an vielen Reaktionen hier zu sehen, daß Sexualität immer noch so eine Tabuthema ist. Wie sollen die Kinder / Jugendlichen von heute ein normales, unverklemmtes Verhältnis zu ihrer Sexualität bekommen, wenn wir Erwachsenen ihnen immer noch sowas verschämt-verhuschtes Verhalten vorleben?

Bei Kindern schließe ich mich der Meinung an, daß das nicht sein muß, aber Klamm ist kein Portal für Kinder und z.B. die Frage nach dem Alter der Tochter von Katrin wird wohl auch nicht mehr beantwortet werden. Bedenklicher als die Tatsache, daß sie beim Surfen auf so ein Popup stoßen könnte, wenn sie vielleicht 4, 5, 6, 7 Jahre alt ist, finde ich die Tatsache, daß sie überhaupt schon im Internet surft, und dann möglicherweise eben noch unbeaufsichtigt. Aber das ist wohl eine Generationssache, ich merke immer wieder, daß die Kiddies von heute kaum noch das tun, was ich früher getan habe, einfach rausgehen und zum Sandkasten gehen, ohne groß verabredet zu sein per SMS, Telefon oder eMail - weil's das einfach noch nicht gab (naja, Telefon schon ) und weil sowieso immer irgend jemand da war.

Und das Argument mit dem "über die Schulter guckenden Kind" finde ich auch an den Haaren herbeigezogen. Wenn ich ein Kind habe, das sich nicht allein beschäftigen kann, dann hab ich nun mal nicht an der Kiste zu hocken und bei Klamm zu surfen. Und gar wenn's nicht mein eigenes Kind ist sondern ich kurzzeitigen Besuch von jemandem habe, dann kümmer ich mich um das Kind und surfe nicht im WWW herum.

Alles andere, was dann noch passieren kann, sind Zufälle die immer passieren können, genauso kann ich abends vor der Glotze sitzen und mein Kind kommt ausm Kinderzimmer gestolpert weil es nicht schlafen kann und sieht irgendeinen "RUF-MICH-AN"-Werbespot oder die Kiddies stolpern bei der Suche nach möglichen Geburtstags- und Weihnachtsgeschenkverstecken über die kleine Schachtel mit Mamas Spielzeugen. So what? Wer seine Kinder gescheit aufklärt, dem muß sowas auch nicht peinlich sein.
 
yerusha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 00:35:53   #494 (permalink)
Bayer Frange

Reg: 16.07.2006
Beiträge: 1.473
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
Ich möchte nicht meinem Chef erklären, wieso da jetzt ne Sexshop-Seite offen war. Ergo muss ich klamm.de in Zukunft im Geschäft meiden.
Und ich vermute ein Jugendlicher will auch nicht seinen Eltern erklären müssen, warum da jetzt nen Sexshop oder Gayshop zu sehen war.
Wieso nicht? Dauert max. 20 Sekunden.
Ihm/Ihnen sagen das Klamm ne Startseite ist (sie vielleicht nen Blick aufs Startportal werfen lassen), und das man fürs Werbung sehen eben bezahlt wird. Und das man sich nicht aussuchen kann, was die Sponsoren buchen und definitiv alles jugendfrei ist.
Genauso schnell wie Ihr's jetzt gelesen habt, lässt sichs auch erklären.

*edit*
Langsam kommt mir der Thread eh nur noch wie ein Postcountererhöher vor.
5€/Monat? Hier.

Lust auf ein nettes Browsergame? http://www.tagoria.de/?ref=70503-2DETG[/URL]
Fussl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 00:44:05   #495 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 30.05.2007
Beiträge: 1.834
Standard

Zitat:
Zitat von Fussl Beitrag anzeigen
Wieso nicht? Dauert max. 20 Sekunden.
Ihm/Ihnen sagen das Klamm ne Startseite ist (sie vielleicht nen Blick aufs Startportal werfen lassen), und das man fürs Werbung sehen eben bezahlt wird. Und das man sich nicht aussuchen kann, was die Sponsoren buchen und definitiv alles jugendfrei ist.
Genauso schnell wie Ihr's jetzt gelesen habt, lässt sichs auch erklären.

*edit*
Langsam kommt mir der Thread eh nur noch wie ein Postcountererhöher vor.
Da hast du vollkommen recht - vor allem geh doch einmal auf www.bild.de - da sprigen die nackten Frauen fast aus dem Rechner!

Selbst auf www.n-tv.de gibt es Porno Werbung und auf wetter.com hat man mir gestern Live Cam Sex Angeboten.

Also wenn es danach geht dürfte man auf der Arbeit kann nicht mehr surfen (bin ich froh das ich Selbständig bin :-) )!
Lose per Sofortüberweisung - immer zum Tageskurs
www.losekauf.com/?partner=286116
LOSE VIA SMS http://www.lose4sms.de/index.php?werber=286116
k286116 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
erotik werbung amiga500 Paid4 - News & Infos 4 05.10.2006 19:57:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:40:24 Uhr.