Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr das Duzen in der Losewelt?
Finde ich gut so. 311 85,91%
Finde ich nicht gut, lieber siezen! 12 3,31%
Das ist mir egal. 39 10,77%
Teilnehmer: 362. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2008, 09:20:08   #16 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

da ich auch viele Jahre im Ausland war, muss ich sagen, überall, wo ich mit dem Englisch über die Runde kam, gab es ein förmliches Sie nicht wirklich ..

in Internetforen ist es auch eher unüblich, sich mit Sie zu titulieren, das wirkt eher so nach Ausgrenzung, wobei man doch eher eine Zusammengehörigkeit erzeugen will

also das DU ist schon OK so
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 10:10:00   #17 (permalink)
GFX, Slots & mehr
Benutzerbild von Jogibaer_2000

ID: 152372
Lose-Remote

Jogibaer_2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 15.05.2006
Beiträge: 2.191
Standard

Ich bin in Foren und Chats auch für das "Du" bzw. verwende es selbst so.
Bei einigen Tätigkeiten wie z.Bsp. auf Auktionsplattformen, in eShops oder Anfragen bei unbekannten Seitenbetreibern verwende ich aber lieber erstmal das "Sie". Wenn dann natürlich eine Antwort in "Du"-Form zurück kommt, wechsle ich bei weiterem Kontakt auch in die "Du"-Form.
Jogibaer_2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 10:15:17   #18 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Grundsätzlich bin ich anscheinend zu alt ,

Meiner Meinung nach ist das plumpe AnDuzen eine Sache der Jugend (beah wie hochgestochen ) und unter Freunden.

Nun sind nicht alle jung und nicht alle Freunde - was ja durchaus in Ordnung ist.

Mir wurde noch beigebracht, Leute deren Bekanntschaft ich mache (machen werde) immer zu SIEzen. Einfach aus folgenden Gründen.

Gründe für das Siezen:
  • Die Person ist älter als ich.
  • Ich kenne die Person nicht.
  • Die Person hat eine wichtige Position inne.
  • Ich möchte etwas von dieser Person.
  • Ich bin höflich, habe Respekt.

Das sind erst einmal Gründe, eine Person zu SIEzen, ergo mit Höflichkeit und Respekt zu behandeln. Im Internet ist dieses SIE allerdings weniger üblich, wahrscheinlich aufgrund der schon aufgeführten Tatsachen, das es im Englischen ,eist das You (Du / Sie) verwendet wird und so auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, ob man gerade geduzt oder geSIEzt wird.

Weiterhin liegt es wohl auch an den Anfängen des Internet, das ja aus dem Militärnetz --> über die Universitäten aufgebaut wurde. An den Universitäten war und ist derUmgangston eher auf dem Du als auf dem Sie (wenn man nicht gerade mit dem Prof. oder Dekan spricht ), so dass sich dadurch halt das DU durchgesetzt hat. Auch fühlte man sich eher als verschworene Gemeinschaft, hatte Probleme, löste sie mit einer schellen Nachricht an den / die Bekannten (auch ohne Windows hatte man schon Probleme, echt!), sodaß auch hier das Duzen nur natürlich war / ist.

Wann DUze ich jemand?
  • Mir ist das DU angeboten worden
  • Ich bin ein Freund / guter Bekannter
  • Ich gehöre zur Familie, bin älter
  • Ich bin unhöflich und / oder habe keinen Respekt
  • Mir ist es egal, wie der andere reagiert

Nun, wie stehe ich dazu?
Ich tendiere seit einigen Jahren schon eher zum Sie und verwende weniger das DU, als es mir möglich wäre, da es warscheinlich niemandem aufgefallen wäre . Mittlerweile wird geDUzt was das Zeug hält, im Fernsehen, im Radio, auf der Strasse, in der Werbung ... warscheinlich könnte ich die Reihe endlos fortsetzen, allerdings reicht der Platz hier einfach nicht aus .

Ich muss sagen, ES stört mich!

Nicht das Verwenden des DU (hier in der Gemeinschaft z.B.) allgemein, sondern das ungefragte, plumpe Du.
Respekt / Höflichkeit sollte immer noch Gültigkeit haben (hoffe ich) ich habe die Hoffnung, das sich jemand durchaus daran erinnert, wenn er das nächste Mal irgendwo einkauft, jemanden fragt oder anspricht. Denn diese Person wird vielleicht erstaunt kucken (weil sie es nicht mehr gewohnt ist), es aber mit Freude aufnehmen da bin ich mir sicher. Duzen kann man sich dann immer noch

Insofern tolles Thema, Danke !

Mit freundlichem Gruß,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 10:32:32   #19 (permalink)
B2T PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Klamm-Dinosaurier
Benutzerbild von B2T

ID: 247499
Lose-Remote

B2T eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.07.2006
Beiträge: 8.715
Standard

Also sagen wir es mal so. (Ich antworte auf den Beitrag des Themenerstellers.) Ich denke, im Internet ist das sofortige Du okay, also ich muss mit meinen 42 Jahren nicht gleich gesiezt werden.

Bei persönlichen Gesprächen am Telephon würde ich dagegen nicht gleich jeden siezen, ohne dass ich mit jemanden mich schon ausgetauscht hätte. Wenn ich natürlich Leute auf dem UT treffe, wäre es komisch, die nicht zu duzen. Aber wenn jemand im RL meint, er will dann nicht geduzt werden, dann ist das für mich okay. Ich für meine Person bin da offen, allerdings muss sich beim Duzen dann mein Gegenüber schon als Klammer outen, wenn das nicht schon von vorneherein klar ist.
B2T - Internet Fan - CITV.nl: Gegen Call-In - Bitte ruft dort nicht an!
B2T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 11:45:55   #20 (permalink)
iчɔʇıq
Benutzerbild von Tyrell

Reg: 24.05.2006
Beiträge: 720
Standard

Ich wohne im Ruhrpott, da dutzen sich sowieso alle. Ich sietze nur Leute, die ich nicht leiden kann.
 
Tyrell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 13:18:31   #21 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 80385
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 549
Standard

Ich finde das DU auch viel besser, jedoch sieze ich trotzdem sehr viele, weil es einfach üblich bzw. notwendig ist. Es wäre ja sehr unhöflich, wenn ich meinen Chef duzen würde. Wenn mir aber das Du anboten wird, lehne ich das natürlich nicht ab!

In manchen Regionen ist es jedoch üblich jeden zu duzen, egal wie alt, ob hohen Titel oder sonst was. Da wird sogar der Bürgermeister geduzt! *g*
Jogi6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 13:45:32   #22 (permalink)
abgemeldet

Reg: 08.07.2006
Beiträge: 860
Standard

Auch wenn es mir am Anfang schwer gefallen ist (man ist ja gut erzogen), so habe ich in meiner kompletten Berufslaufbahn immer die komplette Abteilung inklusive Teamleiter und Abteilungsvorstand geduzt (und duzen sollen/müssen). Das ging dann soweit dass mir der Cheffe von Siemens A&D RD in unsrer Küche einen Kaffee ausgegeben hat und wir uns wie natürlich geduzt haben - erst im Nachhinein ist mir dann aufgefallen wer das nu eigentlich war

Beim IT-Systemhaus hier in der BA ists das Selbe: sobald ich am Telefon bin sieze ich die meisten, die internen Besprechungen laufen ungeachtet von Rang und Namen per Du ab. Ich finds auch gut so, schafft eine ungezwungene Atmosphäre in der sich gut arbeiten lässt ohne ständig das Gefühl zu haben dass da von oben runtergetreten wird.

Was das Forum und die Internet-Communitys angeht: Seit ich denken kann (und das wäre dann ne Newsgroup mit 14400er Modem), wurde in elektronischen Medien das Du verwendet. Meistens ergibts sich daher, dass in Newsgroups eher Problemlösungen und Informationsaustausch im Vordergrund standen (und immer noch stehen, auch wenn die Probleme andere sind) und daher eine kommunikative Basis eh schon vorhanden ist. Ausnahme: der Threadersteller Siezt von sich aus, dann sieze ich in Antworten auch.
 
Herm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 14:21:04   #23 (permalink)
aka Lisa Simpson
Benutzerbild von Mockingbird

ID: 212189
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 558
Standard

@jiw
Ansich ein guter Beitrag, nur leider etwas am Thema vorbei. Die Kriterien, wann man jemanden siezt, habe ich auch gelernt und ich bin erst junge 21 Jahre
Der Threadersteller allerdings spricht das duzen im Internet und nicht im Real Life an und dort lassen sich diese Kriterien schlichtweg nicht einhalten. Nicht alle geben im Internet ihr Alter, Position oder Doktotitel an und im Regelfall kennt man eher wenige. Deshalb vereinfacht es den Umgang miteinander im Internet um ein vielfaches, wenn man sich duzt und nicht erst nachfragen/nachgucken muss, ob dort evtl. jemand ist, den man siezen sollte.
Im Internet ist der Kontakt miteinander ja eh sehr viel lockerer als normal, wenn man sich mal Foren, soziale Netzwerke etc. anschaut, im Internet ist erstmal jeder gleich, man weiß nicht, wer am anderen Ende sitzt. Somit erscheint es mit logisch, dass sich alle duzen. Mich persönlich stört es auch im Lesefluß, wenn plötzlich irgendwo "Sie" steht.
Im Real Life finde ich es auch wichtig, erstmal mir Unbekannte zu siezen. Freu mich aber das mir an meinem ersten Arbeitstag in meinem Nebenjob von allen direkt das Du angeboten wurde. Hat mir gleich gezeigt, da ist ein Team und da kannst du dich wohl fühlen. Das erste mal wo ich allerdings mit dem angebotenen "du" ein Problem hatte, war als mir eine Prof. Dr. bei der ich mal nen Nebenjob hatte, auch direkt das Du angeboten hatte. Dort hatte ich irgendwie auf Grund des Alters und der Position trotzdem eine Hemmschwelle einfach du zu sagen, keine Ahnung warum.
Naja, ich für meinen Teil bin froh, dass sich im I-Net (fast) alle duzen, weil für mich das I-Net eine ungezwungene Freizeitbeschäftigung ist und ich mich dort nicht auch mit Formalitäten auseinandersetzen möchte.
Damn! How much damage can you do with a pen?
Mockingbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 15:11:41   #24 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

@mockingbird: Sicherlich kann man darüber streiten oder auch nicht.. allerdings sehe ich das Internet grundsätzlich nicht als "Höflichkeits- und Respekt-freien Raum" an, wo man immer und überall "die Sau raus lassen" kann, denn auch hier sehe ich die Personen hinter ihren Namen, Pseudonymen oder Avataren.

Das heisst für mich persönlich, das ich ersteinmal höflich bin. egal ob derjenige 13, 30 oder 90 Jahre alt ist. erst im Gesprächsverlauf entscheide ich bzw. dem Ton entsprechend an und DUze oder halt nicht.

Selbst wenn das "Du" mir angeboten wird, überlege ich ob es dem Thema angemessen ist, wenn nicht lasse ich es trotzdem beim Sie.

Natürlich richte ich mich auch ein bischen nach dem Alter / den Informationen die diese Person zur Verfügung stellt und wenn Sie der Meinung ist, als 12-Jähriger Quäker aufzutreten, in Wirklichkeit aber 40 ist, darf sich dann allerdings nicht wundern wenn ich auch im Nachhinein nicht gerade Respekt entwickle.

Sie mögen anders handeln, ich steh halt zu meinem Standpunkt und wünsche mir halt, das dies auch andere machen bzw. lernen würden.

Und zum Thema RealLife oder Internet... das stellt sich bei mir eigentlich nicht.

So bleiben mir halt immer noch zwei Wege, entweder mit dieser Person zu sprechen oder halt nicht.

Mit freundlichem Gruß,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 15:32:11   #25 (permalink)
Lautrer
Benutzerbild von GreenAndUgly

ID: 88782
Lose-Remote

Reg: 20.03.2007
Beiträge: 1.676
Standard

Naja ich muss gestehen ich geh da mit meinen 25 Jahren genau in die andere Richtung wie jiw - für mich ist das "Sie" einfach unpersönlich und distanziert. Wie vor mir schonmal Jemand gesagt hat, ich würde nur von mir aus Jemanden "sietzen" den ich ausdrücklich nicht leiden kann und von dem ich distanzieren will, ansonsten würde ich von mir aus Jeden dutzen mit dem ich spreche.

Bin ich mir nicht sicher wie das mein Gegenüber sieht und hat dieser eine wichtige Rolle inne (Vorgestzter, etc.) vermeide ich die direkte Anrede solange bis er entweder Sie oder Du zu mir sagt und dann passe ich mich entsprechend an, ansonsten würds mir aber nie einfallen Jemanden von mir aus zu sietzen. Ich finde auch nicht, daß das allzuviel mit Höflichkeit zu tun hat, ich kann auch Jemanden dutzen und den höchsten Respekt vor ihm haben.

Wie vorher schon angeführt wurde - in Englischen gibt es das "Sie" garnicht und die Briten sind allgemein trotzdem als das höflichste Volk bekannt
 
GreenAndUgly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 15:50:15   #26 (permalink)
aka Lisa Simpson
Benutzerbild von Mockingbird

ID: 212189
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 558
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
@mockingbird: Sicherlich kann man darüber streiten oder auch nicht.. allerdings sehe ich das Internet grundsätzlich nicht als "Höflichkeits- und Respekt-freien Raum" an, wo man immer und überall "die Sau raus lassen" kann, denn auch hier sehe ich die Personen hinter ihren Namen, Pseudonymen oder Avataren.

Das heisst für mich persönlich, das ich ersteinmal höflich bin. egal ob derjenige 13, 30 oder 90 Jahre alt ist. erst im Gesprächsverlauf entscheide ich bzw. dem Ton entsprechend an und DUze oder halt nicht.
Ich habe auch nie behauptet, dass das Internet ein "Höflichkeits- und Respekt-freier Raum" ist und erst recht nicht, dass man überall die Sau rauslassen kann. Das hat aber auch garnichts mit duzen oder siezen zu tun. Oder sind Sie (ich sieze Sie dann einfach mal) der Ansicht, dass nur weil ich zunächst alle duze unfreundlich, radauhaft und unhöflich bin?
Ich denke es ist einfach "die Sprache" des Internets, ich kenne kein Forum in dem man sich siezt, aber der Umgangston ist trotzdem sehr nett. In China ist es unhöflich, wenn man dem gegenüber die Hand gibt, muss ich als Europäer denn trotzdem auf das Händeschütteln bestehen, weil es bei uns höflich ist? Im Internet ist es üblich sich zu Duzen, muss ich trotzdem auf Siezen bestehen, weil es im Real Life so üblich ist? Ich denke nein.
Damn! How much damage can you do with a pen?
Mockingbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 16:10:24   #27 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von hotellazur

ID: 264816
Lose-Remote

Reg: 21.11.2006
Beiträge: 511
Standard

Das Duzen in Internetforen, Messenger, etc. finde ich gut, aber "Sie" benutze ich im Internet dennoch sehr häufig, z.B. in E-Mails an unbekannte Seitenbetreiber sowohl auch sehr häufig im Reallife, am Telefon aber auch jede Person, die ich nicht kenne. Ich duze eigentlich nur Freunde/Bekannte und Familie und natürlich Personen (auch im Internet), die mir das Duzen angeboten haben. Ich finde das Sie eigentlich höflicher und wenn ich mir nicht sicher bin, dann verwende ich doch lieber die Höflichkeitsform, weil ich nicht weiß, was die Person lieber mag.
 
hotellazur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 16:43:15   #28 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von Mockingbird Beitrag anzeigen
Ich habe auch nie behauptet, dass das Internet ein "Höflichkeits- und Respekt-freier Raum" ist und erst recht nicht, dass man überall die Sau rauslassen kann. Das hat aber auch garnichts mit duzen oder siezen zu tun. Oder sind Sie (ich sieze Sie dann einfach mal) der Ansicht, dass nur weil ich zunächst alle duze unfreundlich, radauhaft und unhöflich bin?
Ich denke es ist einfach "die Sprache" des Internets, ich kenne kein Forum in dem man sich siezt, aber der Umgangston ist trotzdem sehr nett. In China ist es unhöflich, wenn man dem gegenüber die Hand gibt, muss ich als Europäer denn trotzdem auf das Händeschütteln bestehen, weil es bei uns höflich ist? Im Internet ist es üblich sich zu Duzen, muss ich trotzdem auf Siezen bestehen, weil es im Real Life so üblich ist? Ich denke nein.
Ich habe ja auch nicht behauptet, das Sie das behauptet haben, sonst hätte ich es zitiert , tatsächlich empfinde ich aber das penetrante Du gleich von Anfang an, als störend wenn der Ton extrem kumpelhaft ist und man noch nie zuvor Kontakt zu dieser Person hatte.

Sicherlich ist es die Sprache des Internets geworden, das "Duzen" meine ich allerdings ist es aber auch das Internationale Netz und wo viele Nationen und Einstellungen aufeinander treffen, hier sollte man immer erst einmal "schnuppern", wie der Ton vor Ort ist und nicht gleich auf Kumpel machen. Wenn ich in China auf einen Polizisten zu gehen würde, ihm auf die Schulter hauen und ihn duzen würde, da kann ich mir sicher sein, würde ich innerhalb von ein paar Minuten das Revier von innen sehen... Im Internet scheint dies egal zu sein... man hat ja das Netz zwischen sich

Mit freundlichen Grüßen,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 17:07:17   #29 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von HarleyQuinn

ID: 317282
Lose-Remote

Reg: 13.04.2008
Beiträge: 622
Standard

Duzen im Internet befürworte ich vollkommen. Wenn mich jemand im Internet mit Sie anschreibt, stellt sich irgendein Teil meines Kleinhirns diesen jemand sofort als Elternteil vor, der im 21. Jahrhundert am PC des Sohnes auch mal ins Internet gefunden hat.

Da jiw das plumpe Duzen in der Gesellschaft angesprochen hat. Das geht mir ebenso auf den Zeiger.
Wenn ich als kleines Kind Fremde Leute mit Du ansprach wurde ich ersteinmal darauf hingewiesen, dass das so nicht richtig ist. Ich finde es nur richtig fremde Leute zu siezen. Ich habe über ein Jahr gebraucht um die Eltern meiner Freundin Duzen zu können und auch jetzt, nach zwei Jahren ist es mir nie ganz wohl dabei.
Zum Thema Duzen im TV: Wenn ich aus welchen Gründen auch immer mal nachmittags auf Privatkanälen lande fällt mir auf, dass einige wenige den Herrn Olli Geißen mit einem Sie anreden. Dabei setzt er immer ein doofes Grinsen auf, und auch ich denke mir, dass das irgendwie nicht so ganz ins Konzept passt.
Interessant ist andererseits, dass es z.B. Harald Schmidt oft schwer zufallen scheint seinen Gästen ein Du vor den Kopf zu knallen und das ginge mir an seiner Stelle genauso.
Letzteres Thema wollte ich einfach mal ohne zu werten in den Raum werfen. Vielleicht weiß ja jemand was dazu zu sagen.
Torheit, du regierst die Welt, und dein Sitz ist ein schöner weiblicher Mund.
HarleyQuinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 17:13:17   #30 (permalink)
Sigma Hydrae
Benutzerbild von Sack

ID: 232829
Lose-Remote

Sack eine Nachricht über ICQ schicken Sack eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.200
Standard

also im RL sieze ich generell alle personen über 25 (oder halt leute die so alt aussehen)

aber wie schon gesagt im internet finde ich das du gut/angebracht.

(ich bin 14)
▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀SKA▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄
Sack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Siezen oder Duzen im Unterricht? Anicatha Schule, Studium, Ausbildung 49 13.01.2012 00:52:27
Infos z. Seitenverbund von mir. Slot-Royal, Klamm-Gambling, Bonusgamez, KLamm-Zocker Tyson Lose-Talk 35 16.01.2008 19:26:18
Klamm Logo so schön, aber wann kommt mal nen neues Klamm-Design Tray klamm talk 24 31.12.2007 22:35:15
STOP Refs für Klamm-Champion+Klamm Party 2,5 Mio BL je Anmeldung Kein Aktivitätszwang Tina28755 Suche Refs: Loseseiten 221 31.12.2007 11:57:45
[S] Werber für versch. Seiten: u.a. Losium, Klamm-Champion, Lose-Klamm etc sonar Suche Werber: Loseseiten 12 22.01.2007 21:27:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27:16 Uhr.