Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree224Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2015, 13:41:51   #301 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.486
Standard

Zeugen Jehovas erzielen Teilerfolg für Anerkennung
Zitat:
(3) Ja ja, die meisten Menschen in DE meinen doch, das GG wäre das non plus ultra und einfach nur perfekt. Ich hingegen denke, es wäre an der Zeit mal darüber nachzudenken, ob es nicht vlt. mal nachgebessert werden sollte. Im Original heißt es nicht einfach nur Grundgesetz, wie Viele anscheinend glauben, sondern es heißt "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland". Ich habe seit einiger Zeit das Gefühl, den Zusatz "für die Bundesrepublik Deutschland" kann man langsam mal in die Tonne treten.
An den Schreiber des Kommentars: Als Diskussionsbeginn für z.B. "Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß?" wäre das OK. Im Zusammenhang mit dieser News nicht, deshalb habe ich den Kommentar auch gelöscht.

Im besprochenden Urteil (in der News) war das GG die Begründung dafür, dass die Zeugen Jehovas in Bremen als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt wurden. Es ging also überhaupt nicht um einen Aspekt, der mit "den Zusatz 'für die BRD' könne man doch abschaffen" angedeutet wurde.

Es kommt oft auf den Zusammenhang an, in dem etwas geäußert wird.

Und:

Zitat:
(5) @4 wird jetzt auch das Denken zensiert ? Positiv Also wen ihr etwas kommentiert bitte vorher absprechen damit ihr nicht das falsche sagt. Lol
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 21:04:42   #302 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.486
Standard

Zitat:
Zitat von Robo-cop Beitrag anzeigen
Um es erst mal klar zu stellen ich finde es richtig und gut das rassistische Kommentare gelöscht werden. Nur Frag ich mich warum in manchen Fällen (Personen die ständig auffallen) nicht Strafanzeige nach § 130 bei der Staatsanwaltschaft gestellt wird?
Vermutlich erhoffst du eine Antwort von mir, aber ich bin der falsche Ansprechpartner dafür. OK, ich könnte Anzeige erstatten, aber "nur" als Privatperson. klamm.de ist ja nicht meine Seite. Ich tue es aber nicht, weil ich die Texte hier noch für relativ gemäßigt halte. Nicht so gravierend, dass ich Ermittlungen und ggf. eine Verurteilung vor einem Gericht für angemessen halte.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 21:45:27   #303 (permalink)
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 4.889
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Nicht so gravierend, dass ich Ermittlungen und ggf. eine Verurteilung vor einem Gericht für angemessen halte.
Und das ist auch gut so. Ganz davon abgesehen, dass es wegen so einem Pippifax ohnehin niemals vor ein Gericht käme, würde vermutlich schon die Polizei komisch gucken und sich fragen, ob sie jetzt verscheißert werden...
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 22:09:10   #304 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.456
Standard

Zitat:
Zitat von Photon Beitrag anzeigen
...würde vermutlich schon die Polizei komisch gucken und sich fragen, ob sie jetzt verscheißert werden.
Ich weiß nicht, ob mich das beruhigt oder doch eher erschreckt... Aber das sich bei der Polizei teilw. zwielichtige Typen 'rumdrücken, ist ja inzwischen bekannt.

Wenn man das Abendland nur verteidigen kann, indem man menschenfeindliches Gedankengut vor sich her trägt - was gibt es denn da eigentlich noch zu verteidigen? (Claus v. Wagner zu "PEGIDA")
Goldrand-Geschirr, Matchbox-Spritzgussmodelle, Modeschmuck, Antiquatische Bücher und Jugendbuch-Klassiker auf Ebay
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 22:37:19   #305 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.335
Standard

Zitat:
Zitat von Photon Beitrag anzeigen
[...] Pippifax ohnehin niemals vor ein Gericht käme, würde vermutlich schon die Polizei komisch gucken und sich fragen, ob sie jetzt verscheißert werden...
Nicht ganz...

"7500-Euro-Strafe wegen Facebook-Hetze gegen Ausländer"
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 22:37:30   #306 (permalink)
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 4.889
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob mich das beruhigt oder doch eher erschreckt... Aber das sich bei der Polizei teilw. zwielichtige Typen 'rumdrücken, ist ja inzwischen bekannt.
Darauf wollte ich gar nicht hinaus. Ich meinte viel eher, dass die Polizei ja schon gar keinen (kleinen) Körperverletzungsdelikten mehr nachgeht aus Personalmangel. Höchstens noch schwere Körperverletzung. Diebstahl wohl auch erst ab einem bestimmten Sachwert. Oder hat schonmal jemals jemand sein geklaurtes Fahrrad wieder bekommen?

Was meinst Du wohl wie aktiv die Polizei wegen so einem Firlefanz wird? Weil jemand in irgendeinem Forum oder auf irgendeiner Plattform enen falschen Zungenschlag zum Besten gab. Die Polizei hat sich um ganz andere Sachen zu kümmern und nicht um jeden hysterischen Gutbürger, dem irgendein politisch nicht ganz korrekter Spruch auf den Senkel geht.

Andererseits kann man natürlich auch gern bedauern, dass die Polizei so viel andere Sachen zu tun hat bei zu wenig Personal, dass sie sich leider nicht auch um so einen Käse kümmern können. Ich frage mich überhaupt schon seit längerem, ob mit dem aktuellen Personalstand die Sicherheit im Lande überhaupt noch gewährleistet sein kann. Aber das ist ein anderes Thema.
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 23:02:29   #307 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.486
Standard

Diesen Fall kenne ich und finde es auch interessant, wie ein Richter Volksverhetzung definiert. Aber wie gesagt, ich finde, dass es einen Unterschied gibt zwischen den Kommentaren, die ich hier kritisiere (und lösche) und manchen Äußerungen auf facebook. Das ist ja dann wirklich ein anderes Kaliber. Prinzipiell bin ich aber der Meinung, dass manche Menschen auch durch Gerichtsbarkeit lernen müssen, dass nicht alles erlaubt ist. Nicht jede "Meinungsäußerung" ist Firlefanz.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 23:31:58   #308 (permalink)
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 4.889
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Diesen Fall kenne ich und finde es auch interessant, wie ein Richter Volksverhetzung definiert.
Ich aber auch. Ich hätte zwar ähnlich geurteilt, aber aus ganz anderen Gründen. Der erste schreibt, er schickt Handgranaten und Gasflaschen frei Haus. Bringe ich mit Gewaltbereitschaft in Verbindung. Der zweite schreibt, er würde gerne Eintrittskarten für ein Onkelz-Konzert geben. Rückfahrt wird ja nicht mehr benötigt. Kann man so oder so verstehen.

Aber in beiden Fällen scheint der Punkt Gewalt niemanden zu interessieren *lol* Die sprechen nur von Volksverhetzung. Verrückte Welt.

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Aber wie gesagt, ich finde, dass es einen Unterschied gibt zwischen den Kommentaren, die ich hier kritisiere (und lösche) und manchen Äußerungen auf facebook. Das ist ja dann wirklich ein anderes Kaliber.
Du meinst, weil Facebook einfach einen größeren Nutzerkreis erreicht?

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Prinzipiell bin ich aber der Meinung, dass manche Menschen auch durch Gerichtsbarkeit lernen müssen, dass nicht alles erlaubt ist.
Naja, wenn man sich die Rechtssprechung anschaut, ist im privaten Rahmen durchaus alles erlaubt. Folglich kann man am Stammtisch seiner Lieblingskneipe so einiges zum Besten geben. Wenn man in der Öffentlichkeit telefoniert, kann man wohl auch frei äußern, was man denkt. Nur wenn man es bewusst der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt und sich an sie wendet, kann es überhaupt Volksverhetzung sein. Und das ist eigentlich bei einem Forum (egal welcher Größe) immer gegeben, denn die Seite kann ja im Grunde unbegrenzt oft von jedem aufgerufen werden.

Nur ob jeder kleine Firlefanz auch gleich zur Anzeige gebracht werden muss, ist eine andere Sache. Aber wie schon gesagt: Mein Empfinden, bis wohin Meinungsfreiheit geht, ist ohnehin nicht deckungsgleich mit deutscher Rechtssprechung oder Klamm-Definition. Von daher bin ich auch kein Maßstab
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 23:41:43   #309 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.486
Standard

Zitat:
Zitat von Photon Beitrag anzeigen
Du meinst, weil Facebook einfach einen größeren Nutzerkreis erreicht?
Nein, anders. Ich bin bewusst nicht bei facebook und bekomme deshalb nur mit, was manchmal als besondere "Perlen" "guter deutscher Argumentation" so lesen ist. Und dagegen sind die Kommentare hier harmlos. (Aber nicht harmlos genug, um sie hier stehenzulassen.)

Zitat:
Zitat von Photon Beitrag anzeigen
Naja, wenn man sich die Rechtssprechung anschaut, ist im privaten Rahmen durchaus alles erlaubt. [...] Und das ist eigentlich bei einem Forum (egal welcher Größe) immer gegeben, denn die Seite kann ja im Grunde unbegrenzt oft von jedem aufgerufen werden.
Natürlich, die öffentliche Lesbarkeit (facebook oder hier) ist natürlich Voraussetzung. Ich will (und kann) gar nicht wissen, was die User sich teilweise in Nachrichten oder PNs schreiben. Das interessiert mich dann auch nicht, solange es nicht veröffentlicht wird.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2015, 20:29:19   #310 (permalink)
♥*¤๑۩۞۩๑¤*♥

Reg: 18.05.2008
Beiträge: 636
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Vermutlich erhoffst du eine Antwort von mir, aber ich bin der falsche Ansprechpartner dafür. OK, ich könnte Anzeige erstatten, aber "nur" als Privatperson. klamm.de ist ja nicht meine Seite. Ich tue es aber nicht, weil ich die Texte hier noch für relativ gemäßigt halte. Nicht so gravierend, dass ich Ermittlungen und ggf. eine Verurteilung vor einem Gericht für angemessen halte.
Ich meinte damit vor allem solche User
Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
...
Ich habe mich vor allem am Satz "Aber manch einen wird ja alles reingesteckt" gestört. Der Kommentator fiel leider mehrfach durch fremdenfeindliche und auch rassistische Texte auf. Er nutzte z.B. auch News über den Kitastreik, um fremdenfeindlich zu kommentieren. Deshalb kann ich zwar nur vermuten, aber ich denke doch, dass das hier auch so gemeint war.
oder
Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
...Ein (anderer) User ist aktuell wegen seiner Newskommentare gesperrt, er hat sich aber noch nicht gemeldet...
Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Aussage: Es werden KEINE Lose generiert.
Besser so?
Robo-cop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2015, 22:32:51   #311 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.486
Standard

Zitat:
Zitat von Robo-cop Beitrag anzeigen
Ich meinte damit vor allem solche User [...] oder [...]
Auch bei den Kommentaren dieser User bin ich nicht sicher, ob es für eine Verurteilung vor einem Gericht reichen würde. Vermutlich kein Kommentar allein würde dafür ausreichen. Aber die Menge machts, immer wieder indirekte oder direkte Hetzkommentare. Aber muss es denn unbedingt real eskalieren? OK, der 1. User ist nun auch gesperrt (ich habe alles intern für Lukas dokumentiert). Ich bin aber nicht rachsüchtig, und ich denke, die Sperrung des klamm-Accounts ist auch schon irgendwie Strafe. Man gewöhnt sich ja doch an eine Seite, finde ich
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2015, 22:47:49   #312 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.335
Standard

Selbst wenn es zu einer erfolgreichen Verurteilung kommen würde, bezweifel ich stark ob es was bringen mag. Wie man es zum Teil in manchen Kommentaren sehen kann, sind die meisten nicht so einsichtig und fühlen sich immer im "Recht"...
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2015, 23:32:50   #313 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.486
Standard

Wieder ist ein User ziemlich sauer. Es geht um diese News:

Dubai: Mann lässt Tochter ertrinken, da Retter sie durch Anfassen "entehren"

Zitat:
In Dubai hat ein Vater seine Tochter ertrinken lassen, obwohl bereits Retter auf dem Weg waren.

Der Mann stellte sich diesen rabiat in den Weg, denn die Berührung der Rettungskräfte hätte das 20-jährige Mädchen entehrt, so die Begründung des Vaters. [...]
Die Kommentare darunter waren teilweise ... weniger AGB-konform, deshalb hatte ich auch 2 gelöscht.

Heute nun stellt sich heraus, dass dieser Vorfall 19 Jahre zurückliegt.

Das schreibe ich also ebenfalls als Kommentar.

Zitat:
(15) Mone
Diese brandheiße News ist übrigens 19 Jahre alt. <link>
Ein User stellt danach die Frage:
Zitat:
@15: warum werden dann diese news hier dann veröffentlicht, wenn diese nicht der wahrheit entsprechen?
Meine Antwort:
Zitat:
@16 Weil die News von Shortnews kommen, und die haben woanders abgeschrieben. Das steht in der verlinkten Seite. Shortnews werden hier automatisch eingelesen. AFP kramt also eine 19 Jahre alte News raus, vermutlich aus Sensationslust. Und ALLE anderen schreiben ohne Prüfung ab. Und bereut einer der Hetzkommentatoren seinen Kommentar? Vermutlich nicht, und das ist das Erschreckende daran.
Und daraufhin kam dann folgender Kommentar:

Zitat:
@19 Klamm will sich doch auch alles nur schönreden, warum verschwinden denn News auf einmal?? Warum kann man diverse Sachen nicht mehr kommentieren??? Genau wie bei der Offenbach Post...........die Kommentarfunktion its hier nicht erlaubt...........schön immer die Wahrheit unter den Teppich kehren..!! Wunderbar!
Versteh ich nicht. Schönreden? Eine rein technische, und wie ich finde, logisch nachvollziehbare Erklärung ist Schönreden?

Und zu den anderen Fragen: richtig, manchmal schließe ich Kommentarbereiche. Solange einzelne User nicht ein Mindestmaß an Anstand besitzen, ist das leider nötig. Es tut mir ja auch leid, dass ich so wenig Vertrauen in "die User" habe, aber manche Kommentare geben mir leider recht. Es sind nur wenige User, aber die versauen eine ganze Menge.

Oder in Schönrede: Ich schließe manchmal Kommentarbereiche, um einen möglichen AGB-Verstoß vorzubeugen. (Und sieh mal an, andere Newsseiten machen das auch.)

Oder wird evtl. das verstanden? Wenn ich befürchte, dass mir jemand ins Wohnzimmer kacken will, schließe ich lieber vorher das Zimmer ab.

Hetzreden sind nun mal keine Wahrheit, sondern Hetze. Und damit hier nicht erlaubt. Was muss man denn da immer wieder diskutieren?
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2015, 23:39:23   #314 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.805
Standard

Kriegt Lukas eigentlich Geld von shortnews? Oder warum bleibt der Kram immer noch bei klamm?
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2015, 23:41:00   #315 (permalink)
Gesperrt

ID: 85186
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 28.05.2006
Beiträge: 222
Standard

Wenn ich mich bei jeder News bei Klamm erstmal informieren muß, was in der Quelle steht und wie alt das evtl. ist, dann wird Klamm langsam aber sicher überflüssig.
Vielleicht sollte man mal die "News" (egal von wem) etwas genauer sortieren und bewerten, bevor man sie (ungelesen) veröffentlicht. Aber es ist ja einfacher, anschließend die Meinungen der User, die drauf antworten, zu löschen.
Ich frage mich noch immer, wieso mein heutiger Kommentar, daß wir uns bei weiterer Zuwanderung ja in Kürze in die (neudeutsche) Bevölkerung integrieren können gelöscht wurde. (der war sogar deutlich "freundlicher" geschrieben als die Frage jetzt und hier)
OHNE KOMMENTAR ODER HINWEIS.

Aber ich traue mich gar nicht mehr, hier im Forum etwas zu schreiben, damit ich nicht noch mehr "Verwarnungen" bekomme.
Also warte ich erstmal ab, bis meine aktuellen Verwarnungen abgelaufen sind...
 
Texaner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Notify bei Erwähnung in Newskommentaren DelphiKing Verbesserungsvorschläge 44 20.08.2010 17:00:06
Smileys bei den Newskommentaren T-Flow Verbesserungsvorschläge 6 28.07.2007 12:34:43
allgemeine Fragen Drachenjenny Ich bin neu hier und habe eine Frage! 22 23.10.2006 04:48:55
Captchas: Allgemeine Diskussion respawner Programmierung 1 24.05.2006 00:40:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09:28 Uhr.