Sekundensparer.de - Deine Nummer 1!
 
 
Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree6Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2011, 20:54:17   #226 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 10458
Lose-Remote

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 125
Standard

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
Es zwingt Dich keiner für 20 cent teilzunehmen. Ich würde es auch nicht machen. ABER:

Dir ist schon klar, dass solche Leads storniert werden und Du Dir damit eine Vergütung für eine Leistung erschlichen hast, die Du nicht erbrachst hast? So zu betrügen ist das eine, aber dazu auch noch öffentlich in einem Forum aufzurufen, dazu gehört schon ziemlich viel ... öhm ... Selbstvertrauen.
In keinster Weise habe ich mir irgend etwas Erschlichen und über Deine Betrugsansichten kann man mit dem Kopf schütteln. Aufgabe des AL und die daraus resultierende Vergütung von 20ct war es 3 Wörter einzugeben, nachdem man auf den Bestätigungslink in der Mail klickt. Das habe ich gemacht. Das Verwenden von Wegwerfemailadressen ist ja meine Sache...und bei solchen AL meines Erachtens nur zu empfehlen. Es hat nicht nur etwas mit Selbstvertrauen zu tun...es ging mir auch darum andere User zu warnen oder wach zu rütteln...aber schlaf ruhig weiter...
 
marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:07:23   #227 (permalink)
Primus inter pares
Benutzerbild von DaPhreak

ID: 30143
Lose-Remote

DaPhreak eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 2.261
Standard

Zitat:
Zitat von marc Beitrag anzeigen
Aufgabe des AL und die daraus resultierende Vergütung von 20ct war es 3 Wörter einzugeben
Ich sage ja auch nicht, dass Du gegen die Bedingungen des AL verstoßen hast, vermutlich aber schon gegen die der Webseite. Denn ich kann mir kaum vorstellen, dass es im Sinne des Affiliate-Programms der Seite ist, wenn Leute sich mit Wegwerfadressen anmelden. Falls die Seite wirklich versäumt haben sollte, ein Verbot dessen in ihre Regeln zu schreiben, dann herzlichen Glückwunsch, Du hast eine Lücke in ihren Bedingungen gefunden.

Das ändert nichts an der moralischen Verwerflichkeit von solchen Aktionen. Wenn man das macht ist das das eine, aber sich dafür noch vergüten zu lassen...
"There is nothing noble in being superior to your fellow man. True nobility is being superior to your former self." - Ernest Hemingway
DaPhreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:27:23   #228 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 10458
Lose-Remote

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 125
Standard

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
Ich sage ja auch nicht, dass Du gegen die Bedingungen des AL verstoßen hast, vermutlich aber schon gegen die der Webseite. Denn ich kann mir kaum vorstellen, dass es im Sinne des Affiliate-Programms der Seite ist, wenn Leute sich mit Wegwerfadressen anmelden. Falls die Seite wirklich versäumt haben sollte, ein Verbot dessen in ihre Regeln zu schreiben, dann herzlichen Glückwunsch, Du hast eine Lücke in ihren Bedingungen gefunden.

Das ändert nichts an der moralischen Verwerflichkeit von solchen Aktionen. Wenn man das macht ist das das eine, aber sich dafür noch vergüten zu lassen...
OK, wie gesagt...die Gewinnspielteilnahmebedingungen sind das Eine...und so habe ich gerade mit tiefer Trauer feststellen müssen, dass ich wohl keinen Gewinn erhalten werde Aber so naiv daran zu glauben war ich ja sowieso nicht Und wenn ich ne Wegwerf-Emailadresse verwende ist das in keinster Weise verwerflich. Ich finde es vielmehr verwerflich, dass mittlerweile sogar 78 Partner und Sponsoren ein Recht darauf hätten auf meine Daten zuzugreifen.
Und den einen oder anderen User ggf. davor zu warnen durch ein paar Klicks in die Werbe- oder Kostenfalle (wenn man weiter klickt landet man bei Gewinnspielen, die z.B. 4,99 Euro/Woche kosten) zu geraten beweist m.E. auch ein gute Moral *selbst auf die Schulter klopf* und sollte sogar die entferntesten moralischen Bedenken wieder dicke ausbügeln
 
marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:40:48   #229 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 10.969
Standard

Ähm ... das schalte ich NICHT frei.

 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:47:30   #230 (permalink)
Stumpf ist Trumpf!
Benutzerbild von Duderich

ID: 283104
Lose-Remote

Reg: 27.11.2006
Beiträge: 20.269
Standard

Warum? Da kann man doch mal wenigstens nichts falsch machen. Außer man ist sich nicht ganz sicher und gibt "vielleicht" ein.
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Motte ~ .............. .......................................Raus aus meiner Signatur!
Duderich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:49:43   #231 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 10.969
Standard

Das is schon der 3. Anlauf des Kunden und ich habs schon per Email erklärt, dass das so sinnfrei ist ... aber vllt. sollte ich ma freischalten zum "lernen".
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:53:18   #232 (permalink)
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

@marc Und um die armen unmündigen User zu warnen hast du ganz uneigennützig die Vergütung erschlichen und eingesteckt? Sorry aber zum Heiligenstatus gehört doch wenigstens dass du die Vergütung den jenigen lässt, die sich dort vielleicht tatsächlich anmelden wollen und die nix gegen diese Werbung haben. So haben der Sponsor und der User doch beide etwas davon, wie es auch angedacht ist. Und warnen kannst du trotzdem bis dir die Finger bluten Einziger Unterschied ist du hast keiner Partei dabei geschadet, aber auch kein Gegenwert eines trockenen Brötchens ergaunert ^^
 
paymymail ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 21:59:23   #233 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von larimar

ID: 355993
Lose-Remote

Reg: 19.09.2009
Beiträge: 421
Standard

Verdienen an den AL tut doch sowieso nur einer..
 
larimar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 22:00:33   #234 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.637
Standard

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
In 99% der Fälle dürfte besagte Seite in ihren AGB einen Passus stehen haben, dass es zu den Pflichten eines Nutzers gehört, außschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen.
Jo. Wenn ich als Name "Max Mustermann" angebe, hab ich bewusst dagegen verstoßen und werd - den meisten AGB nach - gesperrt und der Seite verwiesen. *Angst hab*

Melde ich mich hingegen mit meinem richtigen Namen an, verwende aber nicht grade die eMail-Adresse, die ich meinen Freunden geb, sondern verwende eine Wegwerf-Mail-Adresse, so hab ich in keinster Weise gegen die AGB verstoßen.
Is ja nicht so, dass mir mit meiner Geburt eine einzige eMail-Adresse zugeteilt wurde, die ich immer und überall angeben muss

Und so unter uns *alle zuhören lass*:
Sind die Anbieter doch selber schuld, dass es a) solche Dienste gibt und b) viele User sie nutzen. Wie oft hab ich schon Spam bekommen...
Und damit mein ich in diesem Fall nicht direkt die Pillen-Mails, sondern mehr die "Newsletter", die man alle 2 Tage von einer Seite kriegt, wo man sich schon abgemeldet und 5x den "bitte keine weiteren Mails mehr"-Link geklickt hat.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 22:18:58   #235 (permalink)
Primus inter pares
Benutzerbild von DaPhreak

ID: 30143
Lose-Remote

DaPhreak eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 2.261
Standard

Ich kenne die Seite nicht, daher kann ich über die AGB nur spekulieren. Ich habe aber schon AGB gesehen, die "Wegwerfadressen" bewusst verbieten.

Wie dem auch sei. Selbst wenn es kein Verstoß wäre finde ich es verwerflich, sich für solche Tricksereien noch bezahlen zu lassen.

Man muss doch mal weiter denken. Das Geld was ich bekomme, muss sich doch irgendwie refinanzieren und wenn ich so trickse bricht damit das System zusammen. Im einfachsten Fall wird dem AL-Bucher der Lead storniert und er legt meine Vergütung einfach drauf. Folge: Er wird vielleicht in Zukunft keine ALs mehr buchen -> weniger Verdienst für alle. Falls nicht und der Lead durchgeht wird der eigentliche Merchant irgendwann merken, dass die Leads ihm nichts bringen. Die Mailadressen sind ungültig oder Mails werden nie gelesen / angesehen. Auf lange Sicht hin wird er vielleicht dann auch sein Affiliate-Programm einstellen -> wieder weniger Verdienst für alle.

Ich habe mir alle diese Gedanken jedenfalls gemacht und meine Konsequenz daraus war, dass ich an dem ganzen lieber gar nicht teilnehme (weil ich kein ertragbringender Lead bin), als es für alle anderen noch zu versauen. Ich vermute, dass es dieses eigentliche Zielpublikum tatsächlich gibt, aber ich gehöre eben nicht dazu.

Letztlich muss das jeder für sich entscheiden. Das Recht, meine moralischen Bedenken über die hier empfohlenen Tricksereien zu äußern, lasse ich mir trotzdem nicht nehmen.
"There is nothing noble in being superior to your fellow man. True nobility is being superior to your former self." - Ernest Hemingway
DaPhreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 22:32:11   #236 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.637
Standard

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
Ich kenne die Seite nicht, daher kann ich über die AGB nur spekulieren.
Meine Aussagen über AGB waren eher allgemeiner Natur.
Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
Man muss doch mal weiter denken. Das Geld was ich bekomme, muss sich doch irgendwie refinanzieren und wenn ich so trickse bricht damit das System zusammen.
Das System basiert drauf, dass alle gewinnen, außer dem Letzten: dem Deppen, der an dem Mist mitmacht

Ich will keinem ausreden, mitzumachen, allerdings kann mir doch keiner erzählen - hier sind meine Bedenken zum Ausdruck gebracht -, dass dieses System, dass jeder die "Arbeit" des anderen kauft und somit selber verdient überhaupt was bringt.
Angenommen, es gäbe etwas, wo ich einfach 5€ an jemanden zahlen könnte, dass er was tut, worauf ich widerum von jemanden anders 10€ bekomme, dann hätte man das Perpetuum mobile der Wirtschaft entdeckt

Irgendeiner verliert immer: Entweder ist es der, der die Aktion ausführt (weil er 50 Cent kriegt, und der, der davon profitiert selber 1€ kriegt) oder eben der, der die Aktion gebucht hat (weil er 50 Cent an jemanden gezahlt hat, aber keinen 1€ kriegt).
Egoistisch gesprochen: Warum soll ich der Verlierer sein? Kann doch auch mal n anderer sein
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 22:53:45   #237 (permalink)
Primus inter pares
Benutzerbild von DaPhreak

ID: 30143
Lose-Remote

DaPhreak eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 2.261
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Ich will keinem ausreden, mitzumachen, allerdings kann mir doch keiner erzählen - hier sind meine Bedenken zum Ausdruck gebracht -, dass dieses System, dass jeder die "Arbeit" des anderen kauft und somit selber verdient überhaupt was bringt
Naja, am Ende der Kette muss etwas stehen, was wirklich Geld bringt. Aber solche Umsätze gibt es doch. Die Leute kaufen wie bekloppt. Alles was über Affiliate-Programme versucht wird ist meiner Meinung nach, diese Käufe an einen bestimmten Ort zu locken. Sei es von Onlineshop X zu Onlineshop Y oder gar von ganz offline zu online. Dazu kommt vielleicht noch das Erzeugen neuer Bedürfnisse die es nur online gibt, beispielsweise online gaming.

Ich glaube schon, dass es den Kreis der Leute gibt, die sich Angebote ansehen und sich dadurch zum Kauf verleitet fühlen und sei es etwas was sie sowieso brauchen und sonst wo anders gekauft hätten. Nur durch die läuft es doch.


Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Egoistisch gesprochen: Warum soll ich der Verlierer sein? Kann doch auch mal n anderer sein
Für mich ist der Unterschied der: Wenn ich mir vorstellen könnte auf die Weise zu konsumieren, dann bin ich Teil der Zielgruppe. Auch wenn ich keinen Umsatz generiere funktioniert das System auf lange Sicht, weil es manchmal der eine ist, manchmal der andere, und irgendwann ich. Im Mittel hebt sich das auf und "Reibungsverluste" sind ausgleichbar.

Wenn ich aber von vornherein ausschließe zu konsumieren, beispielsweise eben weil keiner der eigentlich an mich gerichteten E-Mails je ankommt, dann torpediere ich das System. Aktiv.
"There is nothing noble in being superior to your fellow man. True nobility is being superior to your former self." - Ernest Hemingway
DaPhreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 22:58:24   #238 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 10458
Lose-Remote

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 125
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Angenommen, es gäbe etwas, wo ich einfach 5€ an jemanden zahlen könnte, dass er was tut, worauf ich widerum von jemanden anders 10€ bekomme, dann hätte man das Perpetuum mobile der Wirtschaft entdeckt
Das ist dann kein "Perpetuum mobile" sondern ein klassisches Schneeballsystem ;-)
 
marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 23:10:06   #239 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 19.267
Standard

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
Ich kenne die Seite nicht, daher kann ich über die AGB nur spekulieren. Ich habe aber schon AGB gesehen, die "Wegwerfadressen" bewusst verbieten.
Tjo, dann richtet man eine Adresse ein, die man einfach nur für "Spam" nutzt, gibt doch gmx,web,google und co wo man sich problemlos eine Mailadresse erstellen kann. Ich kann mir auhc eine Domain hole die ich einfach nur dafür nutze und lösche einfach 1 mal im monat den Posteingang...

Also bringt sowas in den AGB leider gar nichts.

Nicht falsch verstehen, ich hasse diese Dienste, weil die halt auch von bugusern gern genutzt werden... Es gibt aber halt leider genug andere Wege.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 23:18:17   #240 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 10458
Lose-Remote

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 125
Standard

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
Wenn ich aber von vornherein ausschließe zu konsumieren, beispielsweise eben weil keiner der eigentlich an mich gerichteten E-Mails je ankommt, dann torpediere ich das System. Aktiv.
Und genau hier sind wir wohl unterschiedlicher Meinung:
Als ich den PL geklickt habe, wusste ich ja noch gar nicht worum es geht. Als ich dann den AL geklickt habe, wusste ich dass ich an einem Gewinnspiel teilnehmen und mich dort anmelden soll...soweit so gut...gerne...als ich dann meine Zeit dafür opferte, um mir das Ganze genauer durchzulesen, kam ich zu dem Schluss, dass die Bedingungen inakzeptabel waren. Sicher hätte ich einfach alles schließen können, aber wozu?! Zeit war eh schon geopfert, also kann man auch noch die 20ct mitnehmen, indem man die AL-Bedingungen erfüllt.
Dann wurde eben Werbung gemacht, die an der Zielgruppe vorbei ist.
Was wäre ich denn für eine Zielgruppe wenn ich mich bei jedem Gewinnspiel mit meinen Daten anmelden würde...die ganze zugeschickte Werbung könnte ich dann sowieso nicht mehr lesen...und genau hier kommt der Scheinheiligenstatus ins Spiel...denn die User/Zielgruppe, die dies machen, kaufen deshalb sicherlich auch nicht unbedingt mehr.
Dieses Affiliate-Programm hat versucht mir (der potentiellen Zielgruppe) etwas schmackhaft zu machen...es hat mir aber eben nicht geschmeckt.
Dass jetzt der eine oder andere Neider (DaPhreak, damit bist nicht Du gemeint) sogar noch ankommt und feststellt, dass vielleicht wenn nicht ich, dann ja ggf. er die 20ct bekommen hätte...ist so langsam wirklich...traurig.

Naja, was soll es, werde beim nächsten Brötchenkauf dran denken...is ja auch was :-D
 
marc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44:21 Uhr.