Zurück   klamm-Forum > Real World > Familie

Like Tree4Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2010, 10:52:22   #1 (permalink)
in love :)

ID: 164710
Lose-Remote

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 159
Standard Wieviel Geld zur Hochzeit schenken?

Liebe Klamm-Community,

heute brauche ich mal euren Rat. Mein Freund und ich sind zu einer Hochzeit eingeladen. Das Paar (Mitte bzw. Ende 20) wohnt schon ein paar Jahre zusammen, deswegen sind die "typischen" Geschenke für den Haushalt nicht so nützlich für die beiden. Aus diesem Grund und auf Wunsch des Paares würden wir also gerne Geld schenken. Leider haben wir absolut keine Ahnung, wieviel zu so einem Anlass angemessen ist. Ich weiß, dass wir das am Ende natürlich selbst entscheiden müssen, jedoch wollen wir auch nicht als unhöflich gelten. Hier mal ein paar kurze Infos zu uns und der Beziehung zu dem Paar:

- sie kenne ich durch die gemeinsame Liebe zu einer Band, wir treffen uns öfter auf Konzerten und ab und zu zum Kaffeekränzchen (also keine tiefe Freundschaft)
- mit ihm habe ich eigentlich erst einmal mehr als 2 Worte gewechselt
- mein Freund kennt beide kaum
- ich bin Studentin und habe daher monatlich nur 200 Euro zur Verfügung
- mein Freund ist Berufsanfänger mit eher schlechtem Gehalt
- die Feier ist in nem größeren Rahmen (was sicher auch erklärt, warum wir eingeladen sind *gg*), aber von der Ausrichtung her eher "low budget"
- die Feier findet in einer anderen Stadt statt, wodurch wir noch zusätzlich Kosten decken müssen

Ich erwarte hier keine "Zauberformel" für angemessene Geldgeschenke, sondern eher ein paar Erfahrungsberichte von Leuten, die schon öfter bei einem so freudigen Ereignis zugegen waren

Vielen Dank im Voraus!
 
knueffchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 10:59:45   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 22776
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 802
Standard

Bei unserer Hochzeit wurden 50 Euro von den jüngeren Freunden/Paaren geschenkt. Wenn Du weniger hast, schenke auch weniger. Verpacke es nett und sei dabei, das ist dem Paar eh wichtiger als nur die Summe...

Und wenn es nicht so ist, haben sie nicht mal das verdient!
Definition of Stress: The confusion created when one's mind overrides the body's desire to beat the living shit out of some assholewho desperately needs it.
tripleeight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 11:02:34   #3 (permalink)
★ ★ ★ ★ ★ ★
Benutzerbild von anni

ID: 77470
Lose-Remote
Reallife

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 5.476
Standard

Kommt natürlich drauf an, wie nah man sich mit dem Paar steht. Ansonsten denk ich mal sind 50,- € ne ganz gute Hausnummer. Für jeden 25,- € sollten doch tragbar sein .
Zitat:
Zitat von Maastaaa
Schicke anni_hat_recht an die 33333.
anni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 11:21:58   #4 (permalink)
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose-Remote
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

Die Diskussion hatten wir letztens mal in der Schule. Bei uns im Freundeskreis ist es so, dass wir 25 Euro pro Person geben. Die anderen in der Klasse haben teilweise 40-45 Euro pro Person aufgerufen, je nach größe der Feier. Wo ich aber ganz klar sage: Nö! Man ist als Gast eingeladen, um miteinander zu feiern und nicht um die Hochzeit zu finanzieren.
Also 25 Euro ist eine gute Marke. Klar, wenn man nur 200 Euro pro Monat und zur Verfügung hat ist das schon happig. Aber wenn du keine 25 Euro geben kannst/möchtest, dann mach es halt nicht. Das Paar läd dich ja in erster Linie ein, um mit dir zu feiern - und nicht damit du die Feier finanzierst.
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 11:27:38   #5 (permalink)
★ ★ ★ ★ ★ ★
Benutzerbild von anni

ID: 77470
Lose-Remote
Reallife

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 5.476
Standard

Ich denk mal die Feier wirste so auch nicht finanziert bekommen. Manche kosten ja um die 10.000 €. Ich würd's mir evtl. für die Hochzeitsreise oder so wünschen *g*. Oder gerne auch die alte Tradition, dass die Eltern die Hochzeit zahlen!
Ansonsten ist es bei den Türken so, dass sie Gold geschenkt bekommen. Und da gibt's eben Abstufungen. Auch nett und nicht so "unschick" wie nen "Fuffi".
Zitat:
Zitat von Maastaaa
Schicke anni_hat_recht an die 33333.
anni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 11:28:14   #6 (permalink)
in love :)

ID: 164710
Lose-Remote

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 159
Standard

25 Euro pro Nase klingt schon ganz gut, danke! Das bekommt man hin

Hab schon oft gelesen, dass manche meinen, man sollte ungefähr die Kosten, die man verursacht, decken. Das wäre ja bei einer Hochzeitsfeier sicher schon einiges... Aber ich bin halt auch der Meinung, dass (wenn ich feiern möchte) ich auch für die Kosten verantwortlich bin. So halte ich es ja bei meinem Geburtstag oder anderen Abenden mit Freunden auch.
 
knueffchen ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 11:33:01   #7 (permalink)
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose-Remote
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

Zitat:
Zitat von knueffchen Beitrag anzeigen
Hab schon oft gelesen, dass manche meinen, man sollte ungefähr die Kosten, die man verursacht, decken. Das wäre ja bei einer Hochzeitsfeier sicher schon einiges...
Das ist totaler Humbug. Du darfst bei einer Feier im Saal mit guten 25 Euro pro Person an Essen rechnen (je nach Art natürlich, aber nehmen wir mal Durchschnittswerte) und dann noch mal 25 Euro an Getränken, je nach dem wie die abgerechnet werden. Und für 50 Euro setz ich mich lieber so in ein Restaurant und hau die aufn Kopp ^^
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 13:17:03   #8 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Ich würde auch sagen, da es nur lockere Freunde sind, das insgesamt 50€ mehr als genug sind.

Meine Cousine hatte am Ende ihre Kosten wieder drin, aber die mußte auch keinen Raum mieten und die band hat kostenlos gespielt.

Ich finde aber auch, daß man gerade bei einer Hochzeit nicht drauf spekulieren sollte, daß man das geld wieder reinbekommt. Das ist nicht der Sinn so einer Feier.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 14:02:18   #9 (permalink)
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.732
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Ich würde auch sagen, da es nur lockere Freunde sind, das insgesamt 50€ mehr als genug sind.
Bei "besseren" Freunden fänd ich auch nicht mehr angemessen, es sei dann man hat soviel Einkommen das man sich mit 50 Euro ein bisschen lächerlich macht.

50 Euro ist ne schöne Zahl, wenn das bei den 200 Euro im Monat tragbar ist würd ich das machen (und wenn nicht dann muss der arme Berufsanfänger, der die Beiden beinahe nicht kennt, das halt zahlen )
 
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 14:06:02   #10 (permalink)
★ ★ ★ ★ ★ ★
Benutzerbild von anni

ID: 77470
Lose-Remote
Reallife

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 5.476
Standard

Oder man macht sich halt doch Gedanken, um ein materielles Geschenk. Dann muss man nicht immer überlegen, ob es genug ist und/oder blöd rüber kommt. Das find ich außerdem noch ein wenig persönlicher als so'n Scheinchen. Es gibt eigentlich immer Dinge, die man nicht hat (weil man zu gezig ist, sich das zu kaufen), aber trotzdem gerne hätte oder einfach nur praktisch/schön sind. Oder einfach nen Gutschein für irgendein Wellness-Gedöns. Für'n frisch-verheiratetes Pärchen doch ideal.
Zitat:
Zitat von Maastaaa
Schicke anni_hat_recht an die 33333.
anni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 14:11:24   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose-Remote

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

ich hätt auch gesagt, mehr als 50€ für euch dürfte es nicht werden.

Ich hab letzte Woche der Cousine meiner Freundin auch "nur" 20€ geschenkt. Dafür ist aber mein Schwiegervater ihr Pate und hat ihr garantiert irgendwas im Rahmen von 300-500€ geschenkt. Von daher kann ich mich da zurückhalten ^^
meine Freundin hat den beiden n Bild gemalt. Materialkosten auch schon knappe 20€

von daher denk ich auch, dass 50€ für beide nicht zuviel aber auch net zuwenig ist.

Bei Verwandtschaft oder näheren Beziehungsbanden nach oben hin offen.
Weniger als 20€ fänd ich selber als Student auch schon "schäbig"


mighty666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 15:07:37   #12 (permalink)
in love :)

ID: 164710
Lose-Remote

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 159
Standard

Vielen Dank an euch alle für eure Beiträge! Bin froh, dass ich ein paar Meinungen gehört hab und das deckt sich auch mit unseren Vorstellungen. Möchte halt auch ungern meinen Freund so stark "zur Kasse bitten", da er ja mehr oder weniger mir zuliebe mitkommt
Bei engen Freunden würde ich auf jeden Fall auch mehr geben. Ich werde mir noch was Schönes einfallen lassen, wie ich es verpacke und dann freuen die zwei sich bestimmt
 
knueffchen ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 15:13:34   #13 (permalink)
★ ★ ★ ★ ★ ★
Benutzerbild von anni

ID: 77470
Lose-Remote
Reallife

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 5.476
Standard

Zitat:
Zitat von knueffchen Beitrag anzeigen
Vielen Dank an euch alle für eure Beiträge! Bin froh, dass ich ein paar Meinungen gehört hab und das deckt sich auch mit unseren Vorstellungen. Möchte halt auch ungern meinen Freund so stark "zur Kasse bitten", da er ja mehr oder weniger mir zuliebe mitkommt
Bei engen Freunden würde ich auf jeden Fall auch mehr geben. Ich werde mir noch was Schönes einfallen lassen, wie ich es verpacke und dann freuen die zwei sich bestimmt
Ich find's witzig, wenn man die Scheine in einem Heliumballon packt (gibt's Fachgeschäfte für). Und dann alles in 5,-€-Scheinen. Sieht mehr und besser aus *g*.

Btw: Cooles Geburtsdatum hast Du *g*.
1000.Post *feier*
Zitat:
Zitat von Maastaaa
Schicke anni_hat_recht an die 33333.
anni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 15:39:33   #14 (permalink)
in love :)

ID: 164710
Lose-Remote

Reg: 21.05.2006
Beiträge: 159
Standard

evtl. wirds auch ne kleine Schatzkiste. Da kann ich noch Kleinigkeiten basteln und mit reintun. Kommt von Herzen und sieht hübsch aus
 
knueffchen ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 16:50:17   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Novembergirl

ID: 303374
Lose-Remote

Reg: 13.11.2007
Beiträge: 5.841
Standard

So eine Schatztruhe hat meine Freundin auch bekommen, die fand ich gut.


Gefüllt war die Truhe mit Zahlungsmitteln wie Kies, Knete, Kröten, Moos und Mäusen. Dafür brauchen Sie Kieselsteine, Knetmasse, Fruchtgummi-Frösche, Moos-Stücke, weiße Schaumzuckermäuse und gefaltete Geldscheine.


Alles in kleine Beutel verpackt, vielleicht hilft Dir das weiter.


Oder weist Du wo die Hochzeitsreise hingeht ?

Falls Flugreise , hatte ich einen ganz kleinen Spielzeugkoffer, ein Mini- Flugzeug reingetan und Bild vom Urlaubsort darauf geklebt. In meinem Fall war es Miami.
Darin hatte ich als Geschenk Geld getauscht und US$ reingetan..
Diese Idee kam gut an.


lg Novi

Und vergess bitte nicht einen schönen Spruch fürs Gästebuch
mitzunehmen. Meist fällt einen in dem Moment nix gescheites ein.

Hier ein link dazu :

http://www.hochzeitinfos.de/Hochzeit..._Sprueche.aspx


viel Spass wünsche ich Euch.
 

Geändert von theHacker (16.07.2010 um 18:55:43 Uhr) Grund: Postings merged
Novembergirl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochzeit aufzwängen? simbaya Familie 36 05.04.2012 14:49:28
Hochzeit von Witti und Kay Drrichardfahrer Gott und die Welt 12 14.12.2008 13:25:52
wieviel Geld zum Leben? TUBA Gott und die Welt 23 05.02.2007 20:24:48
Wieviel Geld verdient man in welchem Beruf? Champ2000 Gott und die Welt 1 10.01.2007 07:27:20
[Wirtschaft] Wieviel Geld gibts? Benutzer-621 Politik, Steuern & Finanzen 21 24.08.2006 22:52:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:10:18 Uhr.