Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action > Lose4Posting

Like Tree3Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2008, 22:55:46   #2326 (permalink)
Ta Tü - Ta Ta

ID: 138510
Lose-Remote

dr_duetz eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 217
Standard

Tja Leute, mir ist immer noch nichts richtiges eingefallen, aber trotzdem war ich hier
Gruss dr_duetz
----------------------------------
dr_duetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 06:27:53   #2327 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

ach ziska ich bin doch immer etwas komisch drauf aber danke, dass ich dich nicht genervt habe

guten morgen euch allen, auf zum letzten Arbeitstag der Woche (bis auf die Wochenendarbeiter *g*)
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 08:12:13   #2328 (permalink)
Kappa Leonis
Benutzerbild von BloodyMary

ID: 54737
Lose-Remote

BloodyMary eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.618
Standard

Was heißt da letzter Arbeitstag der Woche? Fängt morgen schon ne neue Woche an?

Guten Morgen allerseits!

Ich habe gestern abend meinen Schatz vom Flughafen abgeholt und bin dann nur noch ins Bett gefallen. Irgendwie bin ich grad dauermüde.

Naja, jetzt sind die Kids in der Schule, mein Mann schläft noch und ich mache mir erstmal einen Kaffee!
.
Die deutsche Sprache ist Freeware - nicht Open-Source.
Man darf sie verwenden - aber nicht ändern!


BloodyMary ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 09:49:56   #2329 (permalink)
Individualist
Benutzerbild von Batsman

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 755
Standard

Moin,

ich habe beschlossen mich nicht über Sacred zu ärgern. Lohnt sich irgendwie nicht.

Mal was anderes: Wenn es diesen Sommer mal einen wirklich geilen Sommer gibt. Schaffen wir dann endlich unsere Grillparty im Norden?
Ich verwünsche nichts, was ich erlebt habe,
und nichts was ich erlebt habe, möchte ich
nochmal erleben!
Batsman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 10:14:40   #2330 (permalink)
Individualist
Benutzerbild von Batsman

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 755
Standard

Wo wir gerade bei der länge von Posts sind, hier unser Tourprogram wie vom Tourguide beschrieben:

1 Tag ( Samstag 9 Februar 2008 )

Ankunft in Upington. Ich hole Euch am Flughafen ab. Kurzer Transfer zu uns nachhause, wo Ihr Euch vom anstrengende Flug erholen koennt. Geniesst ein Bad bei uns im Pool, oder relaxed einfach ein wenig. (Badehosen nicht vergessen, die braucht Ihr auch waehrend der Tour immer wieder.)

2 Tag

Die Tour beginnt, wir fahren via Keimos, und Kakamas bis nach Springbok die “Hauptstadt des Namaqualandes”. Unterwegs besuchen wir die Persischen Wasserraeder bei Keimoes und die alten Wassertunnels in Kakamas.

Uebernachtung: Camping Springbok

Verpflegung: Vollpension

3 Tag

Weiterfahrt via Steinkop bis nach Port Nolloth wo wir direct am Strand des Atlantiks unser Camp aufschlagen.

Uebernachtung: Port Nolloth Camping (Vollpension)

4 Tag

Weiterfahrt an der Kueste entlang bis nach Alexander Bay, vorbei an den weissen Duenen, bevor wir dann richtung Westen ins Landesinnere abbiegen. Entlang des Orange Flusses fahren wir bis nach “Brandkaros” wo wir am Ufer des Orange rivers unser Camp fuer 2 Naecht aufschlagen. Auf der Strecke werden wir das eine und andere mal einen herrlichen Blick auf den Fluss und den gewaltigen Sandduenen der Namib Wueste haben. Jetzt kannst du deine neue Kamera richtig testen Sandra.

Uebernachtung Camp Brandkaros Camping (Vollpension)

5 Tag

Programmaenderung: Nach dem Fruehstueck fahren wir das kurze 25 km. Stueck zurueck nach Alexander Bay. Nun dieses kleine Staedchen ist ganz speziell. Es ist keine oeffentliche Ortschaft, wo jeder einfach reinfahren kann. Es ist eigentlich eine private Stadt die nur nach entsprechenden Sicherheitskontrollen betreten werden kann. Denn hier werden “the Girls best friends”, Diamanten im grossen stiehle abgebaut. Wir werden an einer sehr interessanten ca. 4-5 Std Minentour teilnehmen. Wo wir sehen mit welch riesigem Aufwand, versucht wird “unsere Frauen gluecklich” zu machen. Millionen Tonnen Sand muss erst bewegt werden, bevor man an die Diamantfuehrenden Erdgesteinsschichten trifft. Wir werden aber auch bis ganz an die Muendung des Orange rivers kommen, wo der Fluss in den Atlantik fliesst. Mit ein wenig Glueck werden wir Ohrenrobben und Pinguine sehen koennen. Und als weiteren Hoehepunkt werden noch ein paar “Austern serviert” bevor wir danach das Museum besuchen, das ein paar wirklich sehr interessante Exponate drin hat. Ihr seht also es wird ein ganz interessanter Vormittag, bei dem wir viele Tatsachen rund um die Diamanten erfahren werden. Danach fahren wir in Staedchen rein zum Lunch, und vielleicht muessen noch das eine oder andere eingekauft werden, vorallem Trinkwasser benoetigen wir die folgenden Tage Hektoliterweise. Danach fahren wir zurueck ins Camp bei Brandkaros, denn wir haben uns ein Bad im Fluss verdient.

Um diese Minentour unternehmen zu koennen benoetige ich im Januar eine Kopie Eurer Paesse von allen Teilnehmern, die ich zusammen mit der Reservation der Minentour den Sicherheitsbehoerden von Alexander Bay vorlegen muss. Keine Angst es toent zwar kompliziert, doch erledige ich das im vorfeld der Tour fuer uns alle.

Uebernachtung Camp Brandkaros Camping (Vollpension)

6 Tag

Weiterfahrt in den Richtersveld Nationalpark via Sendelingsdrift dem Parkeingang. Nach erledigung der Formalitaeten, Parkeintritt R. 80 p. Person / pro Nacht (Total 6 Nacht = Rand 480 Eintritt p. Pers.) fahren wir ein kurzes Stueck rein in den Park bis Potjiesproom wo wir am Ufer des Flusses unser Camp aufschlagen.

Uebernachtung Camping Potjiesproom Richtersveld (Vollpension)

7 Tag

Heute gehts so richtig los im Richtersveld park. Wir fahren auf den “Halfmens – Pass. Die Strecke ist nicht ganz einfach zum fahren. Allrad und Untersetzung ist viele male noetig um hoch auf den Pass zu kommen. Nur hier gibt es Pflanzen z.B. Halbmenschbaum der nirgends sonst auf der Welt waechst. Ueberhaubt Ihr werdet Euch in den folgenden Tagen verwundert die Augen reiben, wenn Ihr feststellt wieviele verschiedene Pflanzenarten, viele davon sonst nirgends zu sehen in dieser unglaublichen Vulkanbergenlandschaft waechst. Ich freue mich jedesmal riesig wenn ich im Richtersveld bin. Es gibt eigentlich keine Worte um dieses Superlativ an Landschaft zu beschreiben. Wir haben im Richtersveld jederzeit die Moeglichkeit anzuhalten, und auszusteigen wenn wir wieder etwas einmaliges entdecken.

Auf der Passhoehe angekommen, kommen wir auf eine Hochebene. Diese ueberqueren wir, wobei das Fahrzeug mit feinem rotem Sand eingepudert wird, und fahren dann runter bis zum Orange River bei “De Hoop” wo wir wiederum fast mit den Fuessen im Wasser drin unser Lager fuer die naechsten 2 Naechte aufschlagen. Die Tagesstrecke ist zwar kurz nur ca. 50 km. doch infolge der schwierigen Wegverhaeltnissen wird es spaeterer Nachmittag bis wir De Hoop erreichen. Seis drum, wir haben Zeit, oder?

Lunch unterwegs. Nachtessen am Lagerfeuer, und das murmeln des Flusses wird Euch in den Schlaf begleiten.

Uebernachtung: Camping De Hoop Richtersveld National Park
Mahlzeiten: Vollpension

Tages Distanz: 60 km.

8 Tag

Stellt Euch vor wir sitzten am Fruehstueck und beobachten all die Wasservoegel von fischenden Eissturmvoegel bis zum Fischadler der seine Kreise zieht. Es gibt nicht mehr viele Ecken auf dieser Erde der so viel Frieden und Ruhe ausstrahlt wie in De Hoop. Wir geniessen unseren Kaffee und sind mit der Welt zufrieden. Und jetzt habe ich ein Problem, denn es gibt so viele wunderschoene Stellen im Richtersveld die ich Euch eigentlich zeigen moechte das ich erstens gar nicht weiss was zuerst und der Tag schlichtwegs zu kurz ist um alles zu sehen. Auf jeden Fall erwartet Euch den ganzen Tag ein Naturerlebiss der ganz besonderen Art. Die Kameras werden heiss laufen.

Nachmittags wenn wir zurueck im Camp in De Hoop sind, koennen wir ein Bad im Fluss geniessen um den Staub des Tages abzuwaschen. Spitze ich sage es Euch.

Nachtessen am Lagerfeuer wie immer.

Uebernachtung: Camping De Hoop Richtersveld National Park
Mahlzeiten: Vollpension

9 Tag

Aenderung des Programms: Hier schlage ich vor den zweiten zur Verfuehgung stehenden Zusatztag zu verbringen. Der Platz bei “De Hoop” ist es mehr als wert vorallem wenn mein Lieblingsplatz der ein wenig abseits liegt noch nicht besetzt ist kriegen, und uns dort einrichten koennen. Der Fluss ist genau auf Platzhoehe mit einer flachen Sandbank ins Wasser rein. Mehrere grosse Baeume direct am Ufer sind ein idealer Schattenspender. Und zum Schwimmen geradezu ideal, denn es hat erst weiter draussen eine gefaehrlichere Stroemung. Ich will schauen das ich so eine art “Reusse” mitnehme. Denn dann koennen wir die Getraenke im kuehleren Wasser des Flusses reinstellen, und mit einem langen Seil an einem der Baeume anbinden. Denn bei diesen Temperaturen kann ich unmoeglich Getraenke im Tiefkuehler kuehlen. Das ewige auf und zumachen des Kuehlers wuerde im nicht sehr gut bekommen, und das gesammte Fleisch fuer doch immerhin mehr al seine Woche wuerde auftauen, und schlecht werden.

Uebernachtung: Camping De Hoop Richtersveld National Park
Mahlzeiten: Vollpension

10 Tag

Wir werden den morgen geniessen, und in aller Ruhe gemuetlich Fruehstuecken und waehrendessen den Fluss beobachten, ein wahres Vogelparadies. Graureier oder gar ein Purpur oder einen Goliathreier, Kormorane, Nilgaense, Witwenenten oder vieleicht sogar einen Graufischer oder einen Eissturmvogel, oder gar einen Fischadler beim Fischen zu beobachten. Anschliessend fahren wir dem Fluss entlang bis nach Richtersberg wo wir wiederum unser Camp fuer die naechsten 2 Naechte am Fluss aufschlagen. Die Strecke hats in sich. Zuerst durch tiefen Sand dem Fluss entlang. Das Allradfahrzeug wird gefordert. Der feine Staub huellt das Auto voellig ein, je nach dem wie der Wind steht sieht man nicht mal mehr ueber die Motorhaube. Das Motto lautet “Augen zu und durch”

Uebernachtung: Camping Richtersberg Richtersveld Nationalpark

Verpflegung: Vollpension

11 Tag

Nach dem Fruehstueck koennen wir ja je nach Lust und Laune eine Ausfahrt in das “Landesinnere unternehmen. 2 Weg Alternativen stehen zur Verfuehgung. Der anstaendige Weg, oder als “Herausforderung” der schwierigere Weg, der dafuer viel mehr Spass macht. Es geht eine Schlucht hoch ueber sehr steiniges Gelaende. Zuerst denkt mann ach da ist ja nichts, doch das aendert sich ploetzlich schlagartig, ich versprechs Euch. Das schwierigste Stueck ca. 4 – 5 km. kann nur im Kriechgang und im Schrittempo zurueckgelegt werden. 1 Std. Ist schnell vorbei.

Dafuer werden wir mit grandiosen Aussichten mehr als nur entschaedigt. Die Wahl liegt ganz bei Euch welchen Weg wir waehlen. Zurueck in De Hoop Mittagessen und ausgibig Baden im Fluss. Herrlich mit einem kuehlen Bier im Fluss zu liegen, und es geniessen.

Uebernachtung: Camping Richtersberg Richtersveld Nationalpark

Verpflegung: Vollpension

12 Tag

Letzter Tag im Richtersveld. Nach dem Fruehstueck und Abbruch des Camps fahren wir auf einer anderem Route ueber den “Daba Pass” (Oben auf dem Pass eine phantastische Aussicht) ann wieder runter zum Daba River, dann wieder hoch vorbei an “De Koei” ueber den Helskloff Pass ( Ihr werdet feststellen das dieser Teil des Richtersveldes komplet anders als vorher aussieht, hier werden wir vorallem sehr viele von den “Butterbaeumen” sehen. Diese kleinen aber recht dickstaemmigen hellgruenen Baueme schmiegen sich wie “Bonsais” an die Flanken der Berghaenge. Bei Helskloof Gate verlassen wir den Richtersveld Park. Danach fahren wir noch ein Stueck bis ins kleine “Kaff Kobus” wo wir uebernachten werden.

Uebernachtung: Camping bei Kobus

Verpflegung: Vollpension

13 Tag

Die heutige Fahrt fuert uns durch die wunderschoene Abgeschiedenheit des Namaqualandes via Ekksteinfontein, zurueck zum Orange river bei Violsdrift. Auf dem Campingplatz von Aquacade direct am Fluss gelegen, schlagen wir unser Camp fuer die folgenden 2 Naechte auf.

Uebernachtung: Camping Aquacade Violsdrift

Verpflegung: Vollpension

14 Tag

Heute unternehmen wir zusammen mit einem Fluss Guide eine ganztaegige Kanusafari auf dem Oranje river. Zuerst Transport mit dem Auto Flussaufwaerts ca. 25 km. Dann paddeln wir gemuetlich Flussabwaerts und beobachten ganz genau die Flussufer um nichts interessantes zu verpasse. Unterwegs an einer gemuetlichen Stelle paddeln wir ans Ufer um den Lunch zu geniessen. Danach gehts weiter bis zurueck ins Camp Aquacade.

Uebernachtung: Camping Aquacade Violsdrift

Verpflegung: Vollpension

15 Tag

Wir verlassen Violsdrift und fahren Suedwaerts via Springbok, Poffadder

in den Augrabies falls Nationalpark.

Uebernachtung Augrabies falls Camping Eintritt 60 R. p. Pers.

Vollpension

16 Tag

Wir bleiben vor Ort an den groessten Wasserfalls Suedafrikas. Und unternehmen heute eine ausgiebige Safarifahrt innerhalb des Parkes und ein paar schoener Look out Punkte entlang der Schlucht wie Ararat und Oranjekome.

Uebernachtung Augrabies falls Camping Eintritt 60 R. p. Pers.

Vollpension

17 Tag

Heute fahren wir zurueck nach Upington, wo Ihr wiederum herzlichst bei uns eingeladen seit.

18 Tag

Transfer am Nachmittag zu Eurem Flug zurueck nach Hause.

bisdenne...
Ich verwünsche nichts, was ich erlebt habe,
und nichts was ich erlebt habe, möchte ich
nochmal erleben!

Geändert von Batsman (18.01.2008 um 10:15:20 Uhr)
Batsman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 10:24:36   #2331 (permalink)
Bärchen's Mausi
Benutzerbild von Ziska-maus

ID: 2027
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 627
Standard

@battscho: Hab ich mich wirklich so blöd ausgedrückt, dass du das falsch verstehen konntest?

@Frank: Wo denn? Bei uns im (bis dahin hoffentlich fertigen) Garten?

@all: Bin ich heute schlecht drauf... war wohl nix mit Tropfen und Wirken und überhaupt.

Geändert von Ziska-maus (18.01.2008 um 10:46:31 Uhr)
Ziska-maus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 10:28:07   #2332 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

Zitat:
Zitat von Ziska-maus Beitrag anzeigen
@battscho: Hab ich mich wirklich so blöd ausgedrückt, dass du das falsch verstehen konntest?
ich kann alles falsch verstehen, mach dir keine Gedanken *g*
Zitat:
Zitat von Ziska-maus Beitrag anzeigen
@Frank: Wo denn? Bei uns im (bis dahin hoffentlich fertigen) Garten?
das wäre doch super würde mich freuen wenn ich euch mal persönlich kenen lerne (DragonLilly und Bloddymary kenn ich zwar schon aber da würde ich mich freuen die wieder zu sehen )

den Reisetrip les ich mir mal in Ruhe durch, hier ist heute gut Aktion auf der Arbeit

Geändert von Requiem (18.01.2008 um 10:28:38 Uhr)
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 11:01:56   #2333 (permalink)
Your little Secret
Benutzerbild von Secret

ID: 127381
Lose-Remote

Secret eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.866
Standard

Zitat:
Zitat von Batsman Beitrag anzeigen
Mal was anderes: Wenn es diesen Sommer mal einen wirklich geilen Sommer gibt. Schaffen wir dann endlich unsere Grillparty im Norden?
Also erstmal das Ikea UT. Übrigends schau ich mir heute ne Wohnung an, vielleicht issie das ja *g*

Das Grill-UT war bei Mary oder ?
Könnt man ja dieses Jahr ma angehen, wenn sie will. Im August vielleicht wenns warm is *g*
Secrets erweiterte Sig (14.11.)

In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.
Secret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 11:28:14   #2334 (permalink)
Individualist
Benutzerbild von Batsman

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 755
Standard

Zitat:
Zitat von BaChHo Beitrag anzeigen
den Reisetrip les ich mir mal in Ruhe durch, hier ist heute gut Aktion auf der Arbeit
Das ist nur die Tourbeschreibung, kein Bericht...

Beim Ort des Grillens dachte ich auch nicht an Euch, Mausi. Ihr habt doch genug Harass. Da braucht ihr nicht noch uns am Hals haben

Wie Andy schon sagte war das ganze ursprünglich bei Mary geplant. Aber wir können doch auch in einen öffentlichen Park gehen wo Grillen erlaubt ist oder einen geeigneten Strand usw.

Ist ja nur ein vager Gedanke gewesen.

bisdenne...
Ich verwünsche nichts, was ich erlebt habe,
und nichts was ich erlebt habe, möchte ich
nochmal erleben!

Geändert von Batsman (18.01.2008 um 11:31:27 Uhr)
Batsman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 17:57:30   #2335 (permalink)
Kappa Leonis
Benutzerbild von BloodyMary

ID: 54737
Lose-Remote

BloodyMary eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.618
Standard

Zitat:
Zitat von Ziska-maus Beitrag anzeigen
@all: Bin ich heute schlecht drauf... war wohl nix mit Tropfen und Wirken und überhaupt.
Ich knuddel dich ganz ganz kräftig!

Zitat:
Zitat von Secret Beitrag anzeigen
Also erstmal das Ikea UT. Übrigends schau ich mir heute ne Wohnung an, vielleicht issie das ja *g*

Das Grill-UT war bei Mary oder ?
Könnt man ja dieses Jahr ma angehen, wenn sie will. Im August vielleicht wenns warm is *g*
Genau, grillen bei uns, Kinder werden ausquartiert oder Andy auf den Hals geschickt.
Wenn das Wetter gut ist bauen wir ein großes Zelt im Garten auf und dann machen wir Party!

Erstmal freue ich mich auf IKEA mit euch.

Wir haben heute Spieleabend mit Nachbarn, wir wollen mit der Wii golfen.

@Frank: Wenn ich das so lese hätte ich tatsächlich Lust mitzukommen.
.
Die deutsche Sprache ist Freeware - nicht Open-Source.
Man darf sie verwenden - aber nicht ändern!



Geändert von BloodyMary (18.01.2008 um 17:58:16 Uhr)
BloodyMary ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 17:57:49   #2336 (permalink)
birne
Benutzerbild von bijoto

ID: 53663
Lose-Remote

bijoto eine Nachricht über ICQ schicken bijoto eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 16.732
Standard

guten abend...........

das wär schön bei euch grillen, wer weiß...............?
 
bijoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 18:03:15   #2337 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

gibts für IKEA jetzt eigentlich schon nen Termin? und wo sollte das sein? in Andys Stadt?

ich hab jetzt seit ner knappen Stunde auch mal Feierabend, Chef kam halbe Stunde vor eigentlichem Feierabend rein und meinte noch mal große Panik verbreiten zu müssen ^^
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 18:08:06   #2338 (permalink)
Kappa Leonis
Benutzerbild von BloodyMary

ID: 54737
Lose-Remote

BloodyMary eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.618
Standard

Zitat:
Zitat von BaChHo Beitrag anzeigen
gibts für IKEA jetzt eigentlich schon nen Termin? und wo sollte das sein? in Andys Stadt?

ich hab jetzt seit ner knappen Stunde auch mal Feierabend, Chef kam halbe Stunde vor eigentlichem Feierabend rein und meinte noch mal große Panik verbreiten zu müssen ^^
IKEA UT ist bei Andy, wir richten seine neue Wohnung ein - aber erst, wenn er auch eine hat. Daher steht der Termin noch nicht.

Das mit dem Chef kenne ich, meiner kam auch immer fünf vor Schluß und hatte noch was gaaaaaaaaaanz wichtiges. Und mein Zug fuhr nur alle Stunde, da habe ich manchesmal geflucht.
.
Die deutsche Sprache ist Freeware - nicht Open-Source.
Man darf sie verwenden - aber nicht ändern!


BloodyMary ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 18:12:48   #2339 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

alles klar, ich hätte gerne eine PN wenn es einen Termin gibt

ich war dann alles in allem drei einhalb stunden länger auf der Arbeit als bezahlt *g* naja was solls, die anderne müssen morgen noch mal ran, dann lieber Freitags bisschen länger
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 19:51:04   #2340 (permalink)
Krümelmonster
Benutzerbild von caky

ID: 8381
Lose-Remote
Reallife

caky eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 02.06.2006
Beiträge: 490
Standard

Hallo ihr lieben Ich habs geschafft diese Woche.

@ziska: Also das Brot sollte für mein Referat verschimmeln. Ich habe dort doch zukünftige Lehrer angeleitet Experimente zu machen. Zum Thema Mikrobiologie und Genetik. Ist ganz gut gelaufen. Leider war etwas zu wenig Zeit, bzw. ich hatte zu viele Versuche. Aber wenigstens haben wir es geschafft die DNA aus der Tomate zu isolieren. Das ist n tolles Experiment. Kann man übrigens ohne Probleme auch mal zu Hause mit seinen Kiddies machen. ^^ Man eigentlich dafür alles daheim, außer den Ethanol.

Ihr habt ganz schön viel geschrieben in der kurzen Zeit...

Ach ja... ich muss es nochmal sagen... Endlich Wochenende!
Meine Losespenden für's SLT:
caky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
slt, spendenthread

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
500k fürs schreiben/interpretieren StolenCar Lose4Action 10 21.11.2006 21:09:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:08:47 Uhr.