Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action > Lose4Posting

Umfrageergebnis anzeigen: Wahl zur Besetzung 2er neuen Rats-Mitglieder
MrChicken 13 46,43%
Sang_il 6 21,43%
Mano1805 23 82,14%
geissi 3 10,71%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 28. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Like Tree26Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2008, 08:59:08   #1306 (permalink)
Losesammler
Benutzerbild von AEV-Panther

ID: 18891
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.177
Standard

naja irgendwann ist der Punkt aber erreicht, wo wir dann zuviel Lose vernichten. Da könnte man sich dan wirklich überlegen, aufs Spenden überzugehen (50% Spenden, 50% Vernichten z.B.).

Denkt daran wir sind auch davon abhängig, dass es Klammgeil weiter geben wird. Wenn es mal Klammgeil in ein paar Jahren nicht mehr gibt, hat sich das wieder von allen erledigt
Suche Trophys und Dazzles gegen Klammlose 1000 Trophys -> 350.000 Klammlose

Suche Refs für Dazzle24 Dauerhafter Refverdienst der sich an den Losepreis anpasst

Tausche Coonys gegen Klammlose 2,1 Mio vorhanden, Kurs 1:3

AEV-Panther ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 09:14:21   #1307 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 13.01.2007
Beiträge: 533
Standard

Klar wird theoretisch irgendwann der Punkt kommen, an dem wir zuviel des Guten tun werden. Aber dieser Punkt ist meiner Einschätzung nach sehr sehr weit weg. Wenn wir irgendwann finden, dass genug Lose vernichtet wurden, können wir uns eine Alternative überlegen. Spenden wäre da ne gute Idee, da die Lose durch die Verkäufe des Spendenverwalters wieder auf den Markt kommen. Die Anteile würde ich aber jedenfalls behalten, dann könnten wir das Spenden bei Bedarf reaktivieren. Wäre echt ne gute Stellschraube, so ein Vernichtungskonto mit 50k Anteilen. *g
 
fratzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 10:25:23   #1308 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von phoenix2007

ID: 289988
Lose-Remote

Reg: 09.07.2007
Beiträge: 314
Standard

Hab' mal 36 Anteile überweisen. Damit ist meine Aktion erst mal beendet.
Jetzt muss ich wieder sparen

Rettet den Losepreis (Forum/Homepage)
phoenix2007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 12:29:28   #1309 (permalink)
Losesammler
Benutzerbild von AEV-Panther

ID: 18891
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.177
Standard

Prima danke! einen weiteren Anteil gekauft!

Über 3000 ANTEILE erreicht!
Suche Trophys und Dazzles gegen Klammlose 1000 Trophys -> 350.000 Klammlose

Suche Refs für Dazzle24 Dauerhafter Refverdienst der sich an den Losepreis anpasst

Tausche Coonys gegen Klammlose 2,1 Mio vorhanden, Kurs 1:3

AEV-Panther ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 12:38:34   #1310 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 125392
Lose-Remote

Reg: 04.12.2006
Beiträge: 890
Standard

Ich wäre dafür 75%-90% zu vernichten und den Rest weiter anzulegen. Und zur Risikostreuung würde ich vllt. auch mal ab 5000 KG-Anteilen auf andere Seiten setzen. Nurslots zahlt zum Beispiel auch gut aus, allerdings sind da im Moment die Anteile sehr überteuert (mein Glück).
Ich denke bis die Erträge aus den Losen gespendet werden können wird es noch EWIG dauern. Also erstmal Gedanken machen, was mit den Losen ab 5000, 10000 oder 25000 KG-Anteilen passiert. Eine Umfrage wäre wohl hilfreich
SKtobias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 13:13:27   #1311 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Jonn

ID: 294044
Lose-Remote

Jonn eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 18.08.2007
Beiträge: 209
Standard

Ich muss zugeben, ich bin nicht dafür ab einer bestimmten Grenze das Reinvestitions-Vernichtungs-Verhältnis auf einen Schlag abzuändern. Ich würde es eher so machen: Wenn wir 10000 Anteile - oder auch eine andere Hürde - erreicht haben, fahren wir die Reinvestition mit jeder weiteren Ausschüttung leicht zurück. Von 10000 Anteilen ausgegangen könnten wir bei 50% Reinvestition etwa 32 Anteile kaufen - und das tun wir auch. Und am nächsten Tag tun wir es wieder und den Tag darauf auch. Diese 32 Anteile werden prozentual betrachtet mit jeder Ausschüttung weniger werden. Irgendwann sind 32 Anteile nur noch 25%, irgendwann nur noch 10%. Ob und wenn ja welchen Minimalwert wir dann nehmen, können wir ja immer noch entscheiden. Dadurch würde das Wachstum der Aktion nicht schlagartig erlahmen und dennoch würde nach und nach auch prozentual mehr von den Ausschüttungen vernichtet werden.

Jetzt mal noch ein zweiter Aspekt: Wenn es uns nur darum geht auf lange Sicht möglichst viele Lose zu vernichten und wir uns überlegen, in welches Verhältnis wir da Reinvestition und Vernichtung setzen sollen, brauchen wir im Prinzip keine Abstimmung. Das kann man doch mit Sicherheit mathematisch berechnen.
 
Jonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 13:30:08   #1312 (permalink)
Cybos little helper :)
Benutzerbild von Mano1805

ID: 117599
Lose-Remote

Mano1805 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.12.2006
Beiträge: 1.361
Standard

@Panther

Sollten nun 20 Mio als Spende von mir bei dir eingetrödelt sein, wollte mal wieder was spenden, nicht nur die Euroveroppelungen

Bis die Tage
Zitat:
Zitat von Oscar Wilde
Experience is simply the name we give our mistakes.
Mano1805 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 13:42:25   #1313 (permalink)
Losesammler
Benutzerbild von AEV-Panther

ID: 18891
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.177
Standard

Danke ist angekommen! sind wieder 10 neue Anteile!
Suche Trophys und Dazzles gegen Klammlose 1000 Trophys -> 350.000 Klammlose

Suche Refs für Dazzle24 Dauerhafter Refverdienst der sich an den Losepreis anpasst

Tausche Coonys gegen Klammlose 2,1 Mio vorhanden, Kurs 1:3

AEV-Panther ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 13:44:17   #1314 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von butcho

ID: 37940
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 998
Standard

Man sollte sich auch überlegen, ob bzw. ab wann man eventuell auch etwas in der Monatsverlosung setzt. Ich persönlich wäre ja dafür das man auf jeden Fall einfach mal ein paar Coins(5-20) setzt.
Die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ist zwar eher gering aber vorhanden, letzten Monat hat jemand mit 5 Coins Einsatz die 100 € gewonnen.
butcho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 14:25:33   #1315 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 13.01.2007
Beiträge: 533
Standard

Solange wir die Wochenverlosung nicht jedes Mal vollkommen dominieren, halte ich das für kontraproduktiv. Aber man kann das auch ausrechnen..
 
fratzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 17:03:47   #1316 (permalink)
Ticketschreiber
Benutzerbild von brumsel

ID: 260344
Lose-Remote
Abwesend

brumsel eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 18.11.2006
Beiträge: 477
Standard

Zitat:
Zitat von fratzo Beitrag anzeigen
Solange wir die Wochenverlosung nicht jedes Mal vollkommen dominieren, halte ich das für kontraproduktiv.
Ja, der Meinung bin ich auch.

Bitte keine vorschnellen Forderungen nach der Aufhebung des reinvestitions-shredder-Verhältnisses. Das 50:50-Verhältnis finde ich gut so und wir sollten das wirklich erst ab einer fünfstelligen Anteilszahl diskutieren.
brumsel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 17:09:50   #1317 (permalink)
Losepathe
Benutzerbild von mafiosi2003

ID: 59432
Lose-Remote

Reg: 27.06.2007
Beiträge: 887
Standard

ich glaube um klammgeil brauchen wir uns keine sorgen zu machen da markus biehl die seite solange wie möglich aufrechthalten wird

ich denke nicht das wir irgentwan aufhören sollen!
den wenn wir mal nen hohen losepreis haben und aufhören sollten fällt er wieder schneller als man gucken kann und wenn ne mio 200€ wert sein sollte wieso nicht
www.Losemenge.de braucht deine Unterstützung!
mafiosi2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 18:09:37   #1318 (permalink)
Benutzer

ID: 31742
Lose-Remote

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 58
Standard

Zitat:
Zitat von fratzo Beitrag anzeigen
Solange wir die Wochenverlosung nicht jedes Mal vollkommen dominieren, halte ich das für kontraproduktiv.
Hab mich zwar noch nicht mit Spenden beteiligt, sondern "nur" des Öfteren geklickt, verfolge die Aktion aber schon von Anfang an.
Und den Kommentar verstehe ich nicht ganz. Was ist denn der Sinn der ganzen Sache? Lose zu vernichten, oder die WV zu dominieren? Eigentlich doch Ersteres - oder?
Die Lose in der WV zu setzen war anfangs sicher eine gute Idee, um so das Wachstum zu beschleunigen. Allerdings glaube ich nicht, dass dies noch notwendig ist.
Als (Zwischen-) Ziel zu haben, die WV zu dominieren halte ich für sehr zweischneidig. Natürlich ist es toll, so den Erfolg der Aktion zu betrachten. ABER so wie ich es verstanden habe, kommt es darauf an Lose zu vernichten.
Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass es nicht mehr sonderlich lange dauert, bis kaum noch andere User ihre Lose in der WV setzen, weil eh keine Chance besteht den einen oder anderen € rauszuholen, gerade weil diese Aktion hier so erfolgreich ist und immer weiterwächst. Und schließlich glaube ich auch nicht, dass es Lukas auf Dauer gefällt, wenn eines seiner Losefeatures den Normaluser nicht mehr erreicht.

Ich bin also ehr dafür den Einsatz in die WV zu deckeln und den Rest der Lose gleich ganz zu shreddern... oder eben zunächst in coins zu investieren (auf Dauer auch hier mit Maximalbetrag).
*nur mal so als Idee in die Runde werf*
 
Thum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 18:25:48   #1319 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 13.01.2007
Beiträge: 533
Standard

Mein Kommentar bezog sich auf butchos Vorschlag anzufangen, Coins für die Monatsverlosung zu kaufen. Ich hab es zwar nicht nachgerechnet, aber da die Coins erstens halbwegs teuer sind und die Verlosung nur monatlich stattfindet, scheint es mir, als würde das eher zu weniger denn zu mehr Einnahmen für die Aktion führen; deswegen meinte ich, dass wir darüber nachdenken könnten, wenn über die Wochenverlosung nichts mehr rauszuholen ist; und deswegen auch meine Meinung, dass es vorher kontraproduktiv wäre, weil es wahrscheinlich die Einnahmen senkt.

Aber was du über die Konsequenzen der (hoffentlich bald möglichen) Dominanz bei der WV schreibst, finde ich interessant. Vielleicht sollte man zunächst mal Lukas selbst fragen, wie er reagieren würde, wenn wir da jede Woche ne Mrd. oder so reinsteckten. Und ansonsten gilt dein Einwand, dass damit insgesamt weniger Lose vernichtet würden, weil die anderen nichts mehr in die aussichtslose Sache stecken wollen, nur bedingt. Denn jetzt ist das noch nicht der Fall und dereinst, wenn sich alles so entwickelt, wie wir das möchten, wäre es nicht mehr der Fall, weil wir allein mehr reinstecken würden als ohne uns durchschnittlich reingeht.

Aber du hast jedenfalls damit recht, dass es mit Lukas ein Problem geben könnte. Und ebenfalls ist richtig, dass es im Grunde dem Sinn der Wochenverlosung selbst widerspricht, wenn wir sie vereinnahmen. Deswegen finde ich den Vorschlag, den Betrag zu deckeln - also z. B. maximal 300 Mio. wöchentlich zu setzen, ist nur ein Phantasiewert grade - ganz gut. Den Überschuss könnten wir dann tatsächlich in Coins investieren. - Bis wir dereinst auch diese Verlosung ad absurdum führen.

Aber das hat alles noch Zeit.
 

Geändert von fratzo (20.08.2008 um 18:27:04 Uhr)
fratzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 18:51:28   #1320 (permalink)
Losepathe
Benutzerbild von mafiosi2003

ID: 59432
Lose-Remote

Reg: 27.06.2007
Beiträge: 887
Standard

vielleicht sollten die lose auch zum teil in loselinks investiert werden damit schreddert man auch lose und kann diese aktion bekannter machen

da lukas vielleicht wirklich was dagegen haben könnte das wir die wv dominieren
www.Losemenge.de braucht deine Unterstützung!
mafiosi2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
spende

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riesengroße Losevernichtungsaktion 20k werden geschreddert und 20k gespendet pro beitrag ritter Lose4Posting 291 22.02.2009 19:57:48
closed Die-Fackel Lose4Graphics (erledigt) 1 11.09.2008 16:14:56
[S] Refs für Slots2Win! Große RefRally (700 Mio) Große AP Rally ( 3Mrd) dede90 Suche Refs: Loseseiten 5 05.06.2008 19:51:51
Große Refsuche 100% RB zockein04 Lose4Refs (erledigt) 1 21.08.2006 15:14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:52:54 Uhr.