Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action > Lose4Posting

Umfrageergebnis anzeigen: Wahl zur Besetzung 2er neuen Rats-Mitglieder
MrChicken 13 46,43%
Sang_il 6 21,43%
Mano1805 23 82,14%
geissi 3 10,71%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 28. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Like Tree26Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2012, 13:53:50   #7426 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von buddha

ID: 465971
Lose-Remote

Reg: 04.11.2008
Beiträge: 1.085
Standard

Zitat:
Zitat von mike2012vie Beitrag anzeigen
lose = euro

ergo vernichtet ihr euro = geld
Wer hat dir sowas erzählt?
Lose = wertlos
Sieht man doch sehr gut an dem Losepreis-Chart.

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
Oder man löst alle Anlagen auf, verkauft die ca. 30 Mrd für ca. 600€ und spendet den Betrag komplett.
Dafür
 
buddha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 14:59:41   #7427 (permalink)
A/H5N1 frei
Benutzerbild von MrChicken

ID: 36242
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 402
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
Den Communitygedanken in Ehren. Aber das Projekt muss doch als gescheitert angesehen werden, da zwar Lose vernichtet, aber ein vielfaches generiert wird.
Ich weiß das ich mich damit unpopulär mache, aber: Hast du dafür einen Beweis? Das Lukas in die Datenbank gegangen ist und die Zahl der Lose erhöht hat?

Das ist jetzt gar nicht mal die Frage von dem was man glaubt oder nicht und auch nicht der Versuch Lukas zu verteidigen, aber einen wirklichen Beweis das Lukas immer noch generiert, habe ich hier (unabhängig von dem was ich vielleicht selbst glaube) noch von keinem gesehen.

Klar, es ist auch schwer dafür einen Beweis zu bringen, aber außer der Theorie das Lukas noch generiert haben die Leute nichts in der Hand.


Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
Das Projekt sollte man umwandeln in etwas sinnvolles. Macht ne Spendenaktion draus. Verkauft die Lose und immer bei XX € wird dann eine Spende getätigt.

Meiner Meinung nach sinnvollste Option:
Oder man löst alle Anlagen auf, verkauft die ca. 30 Mrd für ca. 600€ und spendet den Betrag komplett.

Begründung:
Denn nach aktuellem Losekurs und monatlichen Erlös der Anlagen braucht ihr über 40 Monate, um eine ähnliche €-Summe zusammen zu bekommen.
Und das setzt einen für >40 Monate stabilen Losekurs voraus.
Und wer sich die Klamm-Statistiken anschaut und glaubt, dass hier in ~40 Monaten noch jemand anwesend ist, glaubt auch an die 50k neue User dieses Jahr.
Obwohl ich auch über die 50k-neue-User Äußerung auch sehr gelacht habe, ist mittlerweile die Luft aus dem Gag echt raus.
Es geht der GLVA ja gar nicht um die Eurosumme die dahinter steht. Klar könnte man die Lose zu Geld machen und was Gutes tun, aber die großen Unternehmen verkaufen ja auch nicht alles und spenden das Geld. Dafür wurden sie nämlich nicht gegründet.

Für mich ist die GLVA auch noch eine Nebenbeschäftigung.
Ohne die GLVA wäre meine Aktivität vermutlich noch geringer. Und was dann? Dann muss ich ja zurück ins Reallife..... Ihhh ne...
MrChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 15:19:56   #7428 (permalink)
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose-Remote

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.751
Standard

Irgendwie suche ich in deinem Post die Argumente, finde aber keine.

Deshalb versuch ichs nochmal anders:

Option 1:
Man belässt die Aktion als Losevernichtungsaktion und erreicht damit NICHTS. (wie schon seit > 4 Jahren)

Option 2:
Man wandelt die Aktion in eine Spendenaktion um. Vorausgesetzt der Losepreis und die monatlichen Ausschüttungen der Investitionen bleiben stabil für min. 40 Monate (> 3 Jahre!), hat man das gleiche erreicht wie mit Option 3.

Option 3:
Man löst alles auf und spendet den Euro-Erlös.

Es macht ausschließlich Option 3 Sinn. Option 1 ist Humbug und Option 2 birgt zu viele Risiken und Wenns.

Im Prinzip ist es mir ja egal, aber die Aktion besteht nun seit über 4 Jahren und hat nichts erreicht. Jetzt sollte man einmal den Mut fassen und die einzig richtige Entscheidung treffen. Dann hat man abschließend wenigstens noch etwas Gutes getan.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 15:53:24   #7429 (permalink)
A/H5N1 frei
Benutzerbild von MrChicken

ID: 36242
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 402
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
Irgendwie suche ich in deinem Post die Argumente, finde aber keine.
Wer hat behauptet, dass welche drin sind?!

Und warum muss man unbedingt was erreichen?
Bis letztes Jahr dachte man ja, dass die GLVA mit den 18 Mrd. geshredderten Losen einigermaßen was erreicht hat (deswegen waren die Spendensummen damals auch deutlich höher, weil die User dachten sie bewegen was), bis rauskam das es doch nur ein Tropfen im Ozean war.

Vielleicht fahren wir durch Option 1 den Karren gegen die Wand und vielleicht wird die GLVA mit Schimpf und Schande in Erinnerung behalten werden, aber ganz ehrlich: Wen kümmerts?
Klar hätte die GLVA einige Euro auf dem EF, aber sie ist, genau wie Klamm, einfach nur ein Freizeitprojekt/Hobby/Zeitvertreib. Seit wann muss man dort den maximalsten wirtschaftlichen Erfolg rausholen?

Ich will deinen Vorschlag ja gar nicht in Abrede stellen, mit dem (theoretischen) Geld kann man sicherlich auch was Gutes tun, aber geplant war die GLVA nur für Klamm und die Lose. Die Welt retten können wir auch nicht
MrChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 16:09:13   #7430 (permalink)
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose-Remote

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.751
Standard

Ok, ich verstehe, wenn du sagst, dass das Projekt zum Spaß mit den Losen da sein soll.
Allerdings verstehe ich nicht, wie man etwas Spaß haben kann, das keinerlei Erfolg hatte und haben wird.

Und es wird ja nicht mal aktiv etwas gemacht. Wenn ihr Spaß haben wollt, dann verpulvert noch eure restlichen 16 Mrd und wartet, bist die Anlagen pleite gehen oder aufgelöst werden. Das ist dann ein Spaß.

Ihr könnt die Rücklagen auch komplett verkaufen und von dem Geld dann in schätzungsweise 2-3 Monaten deutlich mehr Lose wieder kaufen. Nur interessieren dann Lose sowieso nicht mehr.

Mehr kann ich dazu nicht sagen. Müsst ihr wissen, was ihr macht. Hab mit genügend Zaunpfählen gewinkt.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 16:27:26   #7431 (permalink)
A/H5N1 frei
Benutzerbild von MrChicken

ID: 36242
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 402
Standard

Naja ich konnte da zum Beispiel schon Sachen für mich persönlich draus gewinnen, dass hilft der GLVA zwar nicht aber man kann ja nicht alles haben.

Vielleicht wird die GLVA auch eines Tages (kurz vor dem kompletten Ende) die Lose noch schnell zu Geld machen und davon mit allen Usern die wollen kräftig einen Trinken gehen. Das wird auch ein Spaß

Du kannst auch sicher sein, dass wir im Forum drüber reden, ich hab wegen deinen Beiträgen auch schon was geschrieben, also ganz umsonst hast du nicht gewunken
MrChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 16:34:54   #7432 (permalink)
LoseTrader.de
Benutzerbild von DaxDony

ID: 373148
Lose-Remote

DaxDony eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 11.05.2008
Beiträge: 3.575
Standard

Zitat:
Zitat von MrChicken Beitrag anzeigen
Und warum muss man unbedingt was erreichen?
Zitat:
Zitat von MrChicken Beitrag anzeigen
Vielleicht fahren wir durch Option 1 den Karren gegen die Wand und vielleicht wird die GLVA mit Schimpf und Schande in Erinnerung behalten werden, aber ganz ehrlich: Wen kümmerts?
Liest sich so, als ginge es dir hauptsächlich um den Spaß, den du mit der GLVA hast (was ja schön ist), und weniger um die eigentliche Sache.

Nur ist die eigentliche Sache gestorben, dass sollte doch jemand klar sein. Demnach gebe ich Tobias vollkommen Recht.
Verkauft die Klammlose und spendet das Geld an einen guten Zweck, dann haben die vielen User nicht umsonst Klammlose für die GLVA gespendet und auch die Arbeit war nicht umsonst.

Für mich wäre das ein feiner Abschluss - und würde auch deutlich zeigen, dass sich hier die User nicht alles gefallen lassen.
DaxDony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 16:50:09   #7433 (permalink)
A/H5N1 frei
Benutzerbild von MrChicken

ID: 36242
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 402
Standard

Zitat:
Zitat von DaxDony Beitrag anzeigen
Liest sich so, als ginge es dir hauptsächlich um den Spaß, den du mit der GLVA hast (was ja schön ist), und weniger um die eigentliche Sache.
Das kam dann falsch rüber. Natürlich geht es mir auch um die Sache. Ich gebe euch ja in sofern auch recht, dass die GLVA nicht an ihrem Erfolg gemessen werden kann/soll, aber wenn es sich schon nicht gelohnt hat, soll es doch wenigstens Spaß gemacht haben. Das wollte ich damit sagen. Das Ziel habe ich (sofern es noch zu erreichen ist) noch vor Augen.

Zitat:
Zitat von DaxDony Beitrag anzeigen
[...]und würde auch deutlich zeigen, dass sich hier die User nicht alles gefallen lassen.
Natürlich wäre das ein feiner Abschluss. Ich selbst hätte auch ein paar gute Ideen was man mit dem Geld machen könnte (Warum eigentlich nicht einen trinken gehen? ), aber in dem o.g. Punkt muss ich dir genau widersprechen:
Für mich wäre das nicht ein deutliches Zeichen, dass sich die User nicht alles gefallen lassen, sondern ein Zeichen das man alles aufgegeben hat.
Ja, die GLVA hat die Kohlen auch nicht aus dem Feuer geholt und wir werden den Losepreis alleine auch nicht wieder anheben können, aber aufgeben? Ernsthaft: Dann muss ich mir ja im ganzen Forum die Leute anhören die den ganzen Tag das Ende herbeireden und hab gar nichts mehr mit dem man sich noch ein bisschen wertfrei beschäftigen kann.

Anmerkung: Alle meine Beiträge spiegeln meine persönliche Meinung und nicht die des GLVA-Rates wieder.
MrChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 16:59:22   #7434 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 13.01.2007
Beiträge: 533
Standard

Wie wäre es, wenn der Rat eine Umfrage bei allen bisherigen Spendern macht (sind ja aufgelistet) und die entscheiden dann, ob die GLVA weitermacht oder spendet (am besten mehrere Spendenoptionen angeben)?
 
fratzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 19:08:00   #7435 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von buddha

ID: 465971
Lose-Remote

Reg: 04.11.2008
Beiträge: 1.085
Standard

MrChicken du kannst ja einfach zu Ebesucher oder PrimusPortal gehen. Dann ist es nicht so langweilig bei Klamm.
 
buddha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 21:18:26   #7436 (permalink)
Netzibank.de
Benutzerbild von Die-Fackel

ID: 42693
Lose-Remote

Die-Fackel eine Nachricht über ICQ schicken Die-Fackel eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 3.781
Standard

Zitat:
Zitat von fratzo Beitrag anzeigen
Wie wäre es, wenn der Rat eine Umfrage bei allen bisherigen Spendern macht (sind ja aufgelistet) und die entscheiden dann, ob die GLVA weitermacht oder spendet (am besten mehrere Spendenoptionen angeben)?
Von uns hat keiner was gesagt das er aufhören will.
Wozu also dann eine Umfrage?

Die Diskussion kommt hier irgendwie alle 3 Monate auf das uns jemand sagt das wir aufhören sollen.
Spart euch das.

Viele Kleinanleger vertrauen unseren Investitionsempfehlungen und alleine dafür ist die GLVA schon eine gute Sache.
Intel I5-3570-K | Corsair H50 | Gigabyte Z77X-UD3H | MSI Gaming R290x 8GB
G.Skill Ripjaws 8GB | Logitech G9x | Razer Goliathus | Sennheiser PC161
Games: BF3 - BF4 - Mein Clan www.501st-Legion.de
Die-Fackel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 14:28:29   #7437 (permalink)
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose-Remote

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.751
Standard

Zitat:
Zitat von Die-Fackel Beitrag anzeigen
Von uns hat keiner was gesagt das er aufhören will.
Wozu also dann eine Umfrage?

Die Diskussion kommt hier irgendwie alle 3 Monate auf das uns jemand sagt das wir aufhören sollen.
Spart euch das.
Das hätte ich von dir jetzt nicht erwartet. Du enttäuschst mich wirklich.
Es ist eben mittlerweile Fakt, dass die GLVA gescheitert ist. Und wenn man das nicht mal als langjähriges GLVA-Mitglied versteht, dann weiß ich auch nicht.
Aber mit Argumenten, warum die GLVA bestehen bleiben soll, kam ja auch noch niemand. Warum? Weil es keine Argumente dafür gibt.

Zitat:
Zitat von Die-Fackel Beitrag anzeigen
Viele Kleinanleger vertrauen unseren Investitionsempfehlungen und alleine dafür ist die GLVA schon eine gute Sache.
Das hat aber mit der GLVA nichts zu tun. Dann macht ne Loseratingagentur draus.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 14:41:10   #7438 (permalink)
Netzibank.de
Benutzerbild von Die-Fackel

ID: 42693
Lose-Remote

Die-Fackel eine Nachricht über ICQ schicken Die-Fackel eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 3.781
Standard

Tobias ich verstehe einfach nur die Aufregung nicht.
Es handelt sich hier ja nicht um Billionen die wir verwalten.

Es macht einfach Spaß zusammen mit den anderen im Forum über Klamm und sein drumherum zu diskutieren.
Ich gebe Dir Recht das die Ziele der GLVA nichtig sind und man uns schön durch den Kakao gezogen hat.

Aber dennoch ändert es nichts daran das ich durch die GLVA einige Klammuser näher kennen lernen durfte was sonst wahrscheinlich nicht passiert wäre.

Ein Großteil der Spenden innerhalb der GLVA, aus denen die Aktionen entstanden ist, stammen unter anderem von mir, also kann ich hier ja auch sagen "Ich gebe meine Stimme für weitermachen ab."

... so richtige Argumente habe ich nicht. Überzeugen kann ich hier bestimmt auch keinen.
Ich hab halt einfach nur die Einstellung: Es macht Spaß, es kostet nicht viel zeit, ich lerne nette Leute kennen, man bekommt Einblicke auf Klamm aus anderen Sichtweisen.
Intel I5-3570-K | Corsair H50 | Gigabyte Z77X-UD3H | MSI Gaming R290x 8GB
G.Skill Ripjaws 8GB | Logitech G9x | Razer Goliathus | Sennheiser PC161
Games: BF3 - BF4 - Mein Clan www.501st-Legion.de
Die-Fackel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 19:07:23   #7439 (permalink)
FC Bayern.

ID: 339111
Lose-Remote

Reg: 14.02.2009
Beiträge: 4.274
Standard

Was mich interessieren würde: Wieso lasst ihr denn so viele Lose im Tresor? Investitionsmöglichkeiten gibt es doch eigentlich genug?

Grüßle, geissi
 
geissi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 19:17:53   #7440 (permalink)
Netzibank.de
Benutzerbild von Die-Fackel

ID: 42693
Lose-Remote

Die-Fackel eine Nachricht über ICQ schicken Die-Fackel eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 3.781
Standard

Zitat:
Zitat von geissi Beitrag anzeigen
Was mich interessieren würde: Wieso lasst ihr denn so viele Lose im Tresor? Investitionsmöglichkeiten gibt es doch eigentlich genug?

Grüßle, geissi
Wie viele davon sind sicher?
Schlag mal welche vor. Wir sind für Tipps immer zu haben.
Intel I5-3570-K | Corsair H50 | Gigabyte Z77X-UD3H | MSI Gaming R290x 8GB
G.Skill Ripjaws 8GB | Logitech G9x | Razer Goliathus | Sennheiser PC161
Games: BF3 - BF4 - Mein Clan www.501st-Legion.de
Die-Fackel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
spende

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riesengroße Losevernichtungsaktion 20k werden geschreddert und 20k gespendet pro beitrag ritter Lose4Posting 291 22.02.2009 19:57:48
closed Die-Fackel Lose4Graphics (erledigt) 1 11.09.2008 16:14:56
[S] Refs für Slots2Win! Große RefRally (700 Mio) Große AP Rally ( 3Mrd) dede90 Suche Refs: Loseseiten 5 05.06.2008 19:51:51
Große Refsuche 100% RB zockein04 Lose4Refs (erledigt) 1 21.08.2006 15:14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:48:48 Uhr.