Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action > Lose4Posting

Umfrageergebnis anzeigen: Was soll mit den wöchentlichen Einnahmen der GLVA passieren?
350 Mio Verlosung/350 Mio Reinvestition, Rest Coins/Loselinks 25 37,31%
350 Mio Verlosung/350 Mio Reinvestition, Rest alternativ Anlegen 23 34,33%
350 Mio Verlosung/350 Mio Reinvestition, Rest in Reinvestition bis 15000A 30 44,78%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 67. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2008, 17:22:44   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von butcho

ID: 37940
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 998
Standard

Also ehrlich gesagt wäre ich im Moment dafür bei 50/50 zu bleiben.
Und von der Hälfte die vernichtet wird 350 Mio in die Wochenverlosung und den Rest in Coins.

Denn man darf auch nicht vergessen was für eine Dynamik die 100 €
brächten, ausserdem würden direkt mehr Lose vernichtet.
butcho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 18:57:42   #17 (permalink)
Lagi Funky Pong Champion
der Auserwählte
Benutzerbild von Lagi

ID: 43095
Lose-Remote

Reg: 26.04.2006
Beiträge: 2.591
Standard

Zitat:
Zitat von AEV-Panther Beitrag anzeigen
Problem wird hier immer sein, dass man es nicht jedem Recht machen kann.
Und genau aus diesem Grund sollten wir das ursprügliche Konzept, auf das wir uns alle anfänglich eingelassen haben, beibehalten.
Unser Ziel sollte es sein schnellstmöglich möglichst viele lose zu vernichten und wenn ich sehe dass der durchschnittliche Ankaufspreis heute zum ersten mal eine 10 vor dem Komma hat, denke ich dass wir es uns nicht leisten können den Anstieg der vernichteten Lose zu stoppen.
Jedes Los das heute vernichtet wird ist besser als 2 vernichtete Lose in 5 Monaten. Und sollten wir durch die Coins wirklich mal 100€ gewinnen, ist die dadurch gewonnene Nachfrage an teuren Losen unserseits vielleicht ein größerer Beitrag zum Losekurs als es die 4,5 mrd vernichteten Lose bisher waren.
A war against people is not going to help anybody.
A war against pollution will help everyone.
-- Charles Manson

Geändert von Lagi (04.12.2008 um 19:05:56 Uhr)
Lagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 19:43:32   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 293329
Lose-Remote

Reg: 01.08.2007
Beiträge: 2.148
Standard

Man sollte evtl. auch in Betracht ziehen, dass die Möglichkeit besteht, dass die Anteilsausschüttung in den nächste 3-6 Monaten vlt. auch irgendwann mal sinkt und man dann mit den 15.000 Anteilen nicht den im Moment berechneten Erfolg hat...

Suche Refs für Losecatcher. Egal ob Zocker oder Refjäger, meldet euch, wir werden uns hoffentlich einig
emailschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 22:10:55   #19 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 304589
Lose-Remote

Reg: 27.11.2007
Beiträge: 338
Standard

Ich bin für beibehalten da es ums vernichten geht und nicht darum 4 Monate zu warten. Außerdem werden Spender durch vernichtete Lose und nicht durch viele Anteile angelockt. Meiner Meinung ist das reine investieren kontraproduktiv.
 
CarstenGo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 06:36:13   #20 (permalink)
Losesammler
Benutzerbild von AEV-Panther

ID: 18891
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.177
Standard

Hmmm nachdem 3tens so auf Ablehnung stößt, zumindest was die Kommentare angeht (und die sind begründet) kommt fast nur noch Punkt 1 in Frage?! Anfangs kann man da ja 25% Loselinks drin lassen, wenn der Wert zu hoch wird kann man dass ja auf 10% senken!
Suche Trophys und Dazzles gegen Klammlose 1000 Trophys -> 350.000 Klammlose

Suche Refs für Dazzle24 Dauerhafter Refverdienst der sich an den Losepreis anpasst

Tausche Coonys gegen Klammlose 2,1 Mio vorhanden, Kurs 1:3

AEV-Panther ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 08:18:12   #21 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von butcho

ID: 37940
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 998
Standard

Aber mit einer Einschränkung würde ich sagen und zwar würde ich die Reinvestion nicht auf 350 Mio begrenzen sondern weiter bei 50 % belassen.
Ist aber nur meine Meinung, wäre interresant was andere davon halten.
butcho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 22:04:28   #22 (permalink)
Ticketschreiber
Benutzerbild von brumsel

ID: 260344
Lose-Remote
Abwesend

brumsel eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 18.11.2006
Beiträge: 477
Standard

Zitat:
Zitat von butcho Beitrag anzeigen
[...] und zwar würde ich die Reinvestion nicht auf 350 Mio begrenzen sondern weiter bei 50 % belassen.
Ganz genau!

@AEV: Einerseits schreibst du folgendes:
Zitat:
Zitat von AEV-Panther Beitrag anzeigen
Hinweis: Die Lose der GLVA sind in Klammgeil-Anteile angelegt. 50% der Einnahmen der Aktion werden Reinvestiert in neue KG-Anteile, es geht hier in der Umfrage um die 50% die vernichtet werden sollen!
Das heißt, es werden weiterhin 50% reinvestiert.
Doch dann schreibst du, die Reinvestition wird auf 350mio gedeckelt?
Zitat:
Zitat von AEV-Panther Beitrag anzeigen
[...] 350 Mio in die Reinvestition [...] 350 Mio in die Reinvestition [...]
Ich möchte hiermit nochmal an das Grundprinzip, das wirkliche Grundprinzip der Aktion erinnern: 50% der Einnahmen werden wieder in Anlagen gesteckt, 50% werden vernichtet. Hat Lagi ja auch schon drauf hingewiesen, ich schließe mich ihm an

Da ich die Aktion im Sinne dieses Prinzips unterstützt habe, gefällt mir keine der drei vorgestellten Varianten, und ich verstehe auch gerade gar nicht so richtig, wie die zustandekommen. Deswegen möchte ich erstmal nicht abstimmen.

Einige Ideen von meiner Seite:
  • Ich finde den Vorschlag von weiteren Investitionen neben KG sinnvoll. Doch warum wird dies nicht zur Reinvestition gezählt? Das wäre doch das naheliegendste. Zu den 50% Vernichtung würde ich sie auf keinen Fall zählen, deswegen sollten Möglichkeit 2 und 3 hier m.E. gar nicht zur Abstimmung stehen.
    Zum Beispiel könnte man von den 50% Reinvestition 75% in KG stecken und erstmal 25% für andere Investitionen abzweigen (kann man ja beliebig ändern).
  • Meine Lieblingslösung wäre:
    1. jede Woche wie gehabt 50% in die Reinvestition (mit Aufteilung auf alternative Anlagen neben KG!)
    2. von den 50% für die Vernichtung
      - 350mio in die Wochenverlosung
      - Der Rest in Coins (und ein paar Loselinks für 50mio o.ä.)


Das war erstmal alles, was ich dazu loswerden wollte
brumsel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 23:49:39   #23 (permalink)
Lagi Funky Pong Champion
der Auserwählte
Benutzerbild von Lagi

ID: 43095
Lose-Remote

Reg: 26.04.2006
Beiträge: 2.591
Standard

nunja, da unser primäres ziel ja die vernichtung von möglichst vielen losen ist und das möglichst schnell, wäre jede andere investition leider eine bremse dieses ziels. an kg kommen wir wohl nicht vorbei und wie bereits erwähnt, wenn kg hops geht haben wir und die gesamt losewelt ganz andere probleme..
A war against people is not going to help anybody.
A war against pollution will help everyone.
-- Charles Manson
Lagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 09:27:27   #24 (permalink)
Losesammler
Benutzerbild von AEV-Panther

ID: 18891
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.177
Standard

Ja stimmt, butcho, da hast du recht.

Ich werde mich heute mal im Thread der GLVA dazu äußern, was gemacht werden soll, daran kann dann durch die Mitglieder noch was geändert werden damit das ganze dann zur nächsten Wochenverlosung nächste Woche umgesetzt werden kann!
Suche Trophys und Dazzles gegen Klammlose 1000 Trophys -> 350.000 Klammlose

Suche Refs für Dazzle24 Dauerhafter Refverdienst der sich an den Losepreis anpasst

Tausche Coonys gegen Klammlose 2,1 Mio vorhanden, Kurs 1:3

AEV-Panther ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 10:50:53   #25 (permalink)
wiggles-charity.de
Benutzerbild von Wiggle

ID: 272656
Lose-Remote
Reallife

Wiggle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 18.02.2007
Beiträge: 4.401
Standard

Oha, das habe ich ja auch gar nicht gesehen

Bin da ähnlicher Meinung zu butcho und brumsel.

Ich ging da oben von der Deckelung 350 Mio für die WVL aus.

Also haben wir in der Woche 1 MRD.

dann:

1. 50 % Reinvest, also 500 Mio
2. 350 Mio in die Wochenverloseung
3. 150 Mio verbleibend für Loselinks und Coins.

Die Reinvestition ist wirklich das wichtigste Instrument hierfür, denn nur das hält das am Leben und lässt es auch zu einem Selbstläufer werden.
Wiggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 14:59:11   #26 (permalink)
Illuminati

ID: 285069
Lose-Remote

Reg: 01.08.2007
Beiträge: 866
Standard

Wann ist denn das Ende dieser Abstimmung?

Habe hier mal ein paar kleine Rechenbeispiele über Excel gemacht.

Wenn wir weiterhin 350 Mio Lose jede Woche in der Wochenverlosung setzen und den Rest in Klammgeilanteile bis wir 15.000 Stück haben, dauert es bei rund 15€ durchschnittlichem Wochengewinn aus der WVL und ca. 50 Mio Lose wöchentliche Spenden bis zum 03.04.2008 Schaffen. Ab dahin können wir mit einer täglichen Ausschüttung von rund 13250 Losen pro Anteil rechnen was bei 15k Anteilen einen stolzen Wert von knapp 200 Mio Losen täglich macht! Wenn wir weiterhin 350 Mio Pro Woche in die WVL geben bleiben rund 1 Mrd wöchentlich übrig, welche wir schreddern könnten oder in andere Dinge wie z. B. uns jeden Monat die 100€ durch Coins holen oder viele weitere Lose durch
Textlinks vernichten.

Wenn wir einmal die 15k Anteile geknackt haben, glaube ich kaum, dass wir weitere brauchen.

Würden wir ab dahin den Rest der Ausschüttungen in Coins stecken, würden wir rund 460 Coins jeden Monat in die Auslosung bringen (Somit auch weitere 4,6mrd Lose schreddern zzgl. die 1,4mrd durch die Wochenverlosung)

Sollten wir dann bei den Verlosungen Gewinne einstreichen, so würden davon weitere Klammgeil Anteile gekauft und angelegt.


Wenn wir allerdings weiterhin anlegen würden und jede Woche die 350 Mio zur Seite legen und den Rest in Anteile stecken würden kämen wir voraussichtlich auf folgende Monatswerte für die Klammgeilanteile:


Datum Anzahl Anteile

30.04.2009 17180
31.05.2009 19970
30.06.2009 23030
31.07.2009 26601
31.08.2009 30633
30.09.2009 35018
31.10.2009 40101
30.11.2009 45610
31.12.2009 51976



Bei dem rasanten Tempo was hier vorgelegt wird, denke ich, dass wir weit vor April mit dieser Taktik die 15k knacken würden.




Zu viele Zahlen ich weiss
Tschuldigung


Schöne Grüße aus Aachen
HuberMatos
HuberMatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 15:48:52   #27 (permalink)
Gesperrt

ID: 270337
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 21.01.2007
Beiträge: 3.597
Standard

350 Mio Verlosung/350 Mio Reinvestition, Rest in Reinvestition bis 15000A



Warum ?
Ich finde man kann mit den 15000 Anteilen halt viel mehr anstellen ;-)
Wir haben ja ungefähr gerade mal die Hälfte und wenn man es so rechnet haben wir fast eine Vergütung mit 200 Millionen Losen am Tag.
Und wenn ihr jetzt sagt das die Vergütung pro Anteil ja runtergehen könnte dann sag ich es mal so ... sie könnte doch genausogut steigen oder ? ^^
Und sie wird doch so oder so sinken weil , wenn der Losepreis steigt die Leute nichtmehr so ans zocken denken sondern eher die Dollarzeichen in den Augen erklingen ;-) Zumindest meiner Meinung nach.
Und ich sags mal so man könnte auch später die Lose sammeln und damit versuchen die Jackpots auf Klammgeil zu ergattern bzw. hochzuschrauben damii die Leute mehr zocken ;-)
Und wenn jemand anderes gewinnt und die Lose verkauft , kaufen wir bzw. die Aktion sie mit dem Geld was wir bei der Wochenverlosung bekommen was wir auch erstmal sparen sollten dann wenns wirklich so kommt ;-)
 
Mysterioes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 15:56:40   #28 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von butcho

ID: 37940
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 998
Standard

Die Aktion heisst aber grosse LOSEVERNICHTUNGSAKTION und deswegen haben die Leute gespendet.
Und deswegen sollten auf jeden Fall 50% dem Losemarkt entzogen werden.
Wie darüber kann man streiten aber die 50 % sollten auf jeden Fall beibehalten werden.
butcho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 19:14:55   #29 (permalink)
wiggles-charity.de
Benutzerbild von Wiggle

ID: 272656
Lose-Remote
Reallife

Wiggle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 18.02.2007
Beiträge: 4.401
Standard

Zitat:
Zitat von butcho Beitrag anzeigen
Die Aktion heisst aber grosse LOSEVERNICHTUNGSAKTION und deswegen haben die Leute gespendet.
Und deswegen sollten auf jeden Fall 50% dem Losemarkt entzogen werden.
Wie darüber kann man streiten aber die 50 % sollten auf jeden Fall beibehalten werden.
Dem stimmt ich zu

Ist ja keine große Losevermehrungsaktion. Sondern gleichbleibend bis zunehmend soll vernichtet werden um einfach den Preis zu stabilisieren und wieder zu steigern.
Wiggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 06:39:23   #30 (permalink)
Losesammler
Benutzerbild von AEV-Panther

ID: 18891
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 3.177
Standard

Ich bin den Samstag wahrscheinlich nicht da, da bleiben wir wohl noch unter 350 Mio. Nach reiflicher Überlegung ab da dann 50% Reinvestition, 50% Vernichtung wird aufgeteilt auf 350 Mio Verlosung, Rest Coins.
Suche Trophys und Dazzles gegen Klammlose 1000 Trophys -> 350.000 Klammlose

Suche Refs für Dazzle24 Dauerhafter Refverdienst der sich an den Losepreis anpasst

Tausche Coonys gegen Klammlose 2,1 Mio vorhanden, Kurs 1:3

AEV-Panther ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[GLVA] Große Losevernichtungsaktion - 17,8 Mrd Lose vernichtet AEV-Panther Lose4Posting 7544 26.10.2014 12:51:21
Riesengroße Losevernichtungsaktion 20k werden geschreddert und 20k gespendet pro beitrag ritter Lose4Posting 291 22.02.2009 19:57:48
[V] 0 Cola Codes (1Stk. = 50K) für Losevernichtungsaktion. Shampoo Lose4Misc 2 29.10.2008 20:21:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:16:07 Uhr.