„Wilde Spinne mal eben in der Wohnung“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Wilde Spinne mal eben in der Wohnung“

Kommentare

(6) nadine2113 · 03. Oktober um 08:22
Ich bin kein Kammerjäger, aber die hätte ich auch von Hand eingefangen. Da ist unsere heimische Wolfsspinne viel unberechenbarer und die fange ich nur mit Handschuhen und einem Marmeladenglas. Aber diese brasilianische Vogelspinne gibt vor einem Angriff "Warnzeichen", die man beachten sollte.
(5) dicker36 · 29. August um 14:50
Schönes großes Tier.
(4) Wanderfalke · 28. August um 23:24
Das sieht nun mal gar nicht nach einer "wilden" Spinne aus, sonst hätte der wohl kaum das Gefäß zur Hand.
(3) Shugger · 28. August um 18:50
boah wie eklig ist das denn?? ja ich denke mal auch das das der kammerjäger war der so ne exemplare einfängt.....
(2) Mehlwurmle · 26. August um 18:16
Ich glaub das war der Kammerjäger, sonst wäre der nicht so ruhig geblieben und hätte die Spinne auf sich rumkrabbeln lassen.
(1) Wolf29391 · 26. August um 16:20
wau bleibt der dabei ruhig!