„Wenn du morgens dein Smartphone nicht finden kannst“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Wenn du morgens dein Smartphone nicht finden kannst“

Kommentare

(10) ErnstB · 13. Februar um 13:48
Das Ganze ist gestellt. Man kann es z. B. erkennen, weil die Frau nicht aufwacht, nachdem sie aus dem Bett geworfen wurde. Also keine Aufregung über Smartphones.
(9) Heidi1978 · 21. Januar um 19:35
Zum Glück habe ich keins.
(8) Tango848 · 12. Juli 2016
So Leute gibt es wirklich.
(7) Shoppingqueen · 26. Juni 2016
Welch ein Schwachsinn ....
(6) DJBB · 26. Juni 2016
schwach
(5) shany · 08. Juni 2016
Das Teil wichtiger als die Frau :(
(4) tavirp · 09. Mai 2016
Ohhhhh Gott, Gott sei Dank liegt meines IMMER im Wohnzimmer!!
(3) Alltours1 · 07. Mai 2016
Traurig, wenn das der erste Gedanke am Morgen ist. :(
(2) dicker36 · 04. Mai 2016
So krank sind manche schon.
(1) nadine2113 · 03. Mai 2016
Meine Rede: Smartphones haben ein hohes Suchtpotential.
 

Clip-Suche

 
Suchbegriff