„The future of transportation“

Video auf <link>: <link>

Kommentare

(13) Heidi1978 · 06. Dezember 2016
Cool.
(12) nadine2113 · 10. Januar 2016
Schönes Spielzeug.
(11) shany · 09. November 2015
Nun werde die Drohnenflüge schon eingeschränkt, da wird das hier ja eher nichts.
(10) Thorsten0709 · 20. Oktober 2015
wäre eine Überlegung wert ;-) Back to the future
(9) Tango848 · 16. Oktober 2015
Wahrscheinliches Fazit: zuerst Stau vor den Startplätzen, dann Stau auf den Flugrouten, Stau vor den Landezonen und zuletzt noch Stau zwischen den Landezonen und dem Arbeitsplatz. Haben wir das nicht jetzt schon?
(8) Tango848 · 16. Oktober 2015
Gute Idee, aber noch nicht sauber durchdacht. Der Lärm der Rotoren ist dabei noch das kleinste Problem. Die Idee, dass von überall gestartet werden kann, tönt zwar gut, wird aber praktisch nicht umsetzbar sein. Spätestens wenn es Tausende solcher Osprey-Autos gibt, werden Flugrouten/-Autobahnen definiert werden, damit nicht jeder fliegt wo er will, alleine schon wegen der Sicherheit und der Haftung. Dies ist im Flugverkehr jetzt schon der Fall.
(7) MarkMagNet · 03. Oktober 2015
wird langsam zeit für die zukunft...mir kommts vor als ob ich schon seit gestern drauf warte (:
(6) krueschi · 18. September 2015
shut up and take my money
(5) pandos · 11. September 2015
I want this!!!!
(4) Texaner · 10. September 2015
Einfach nur cool... aber reicht da ein Führerschein oder braucht man zusätzlich einen Flugschein? :)
(3) acuraDC · 10. September 2015
is doch kacke... keine großen Felgen mehr, kein Sportauspuff um die Nachbarn zu ärgern...;-)
(2) dicker36 · 10. September 2015
Im ersten Moment habe ich gedacht, da hat einer seine Yacht geschrottet und daraus ein Auto gebaut, aber später sah ich, dass die Idee nicht schlecht ist. Bin mal gespannt wann, ob und zu welchem Preis das Teil auf den Markt kommt.
(1) habanero · 10. September 2015
voll umständlich, warum ned glei beamen ;)