„Selbstfahrendes Auto“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Selbstfahrendes Auto“

Kommentare

(11) DJBB · 02. Januar um 10:41
bald schon realität
(10) Wolf29391 · 11. Oktober 2016
(9) INTERNETSCHMIED · 11. Oktober 2016
@ 5 + 8: Ein Tesla beispielsweise hat den Autopiloten bereits bis 120 km/h verbaut und darf so auch in Deutschland damit fahren. Mercedes, BMW und Audi sind in der Endphase ihrer Erprobungen. Aber mal zu dem Video... ich möchte behaupten dass das Auto auf einem Anhänger geladen war. Schaut mal genau hin... bei den teilweise gezeigten Unebenheiten auf der Fahrbahn gab es NULL, aber auch so garkein Lennkradzucken oder -korrekturen. Ich halte es für ein Fake.
(8) Wolf29391 · 22. Juni 2016
@Mehlwurmle In Amerika fahren solche Autos schon von Google und Co.
(7) Mike_1 · 22. Juni 2016
Jau die werden derzeit ja überall getestet, aber ich kann mir nicht vorstellen das ich mit so einem Teil fahren würde, so ganz ohne schalten und lenken, das wäre mir zu langweilig und ehrlich würde ich mich auch nicht sicher fühlen.... gerade in der heutigen Hektik auf unseren Straßen ...
(6) dicker36 · 21. Juni 2016
Das wäre mir einfach zu langweilig.
(5) Mehlwurmle · 21. Juni 2016
Ich dachte, dass selbstfahrende Autos noch gar keine Straßenzulassung haben...
(4) Shoppingqueen · 19. Juni 2016
Warum fahren die nicht mit der Bahn?
(3) nadine2113 · 19. Juni 2016
Grässliche Zukunft! Jedenfalls nichts für mich.
(2) ArthurPendragon · 19. Juni 2016
manche scheinen zuviel knight rider geschaut zu haben. also ich möchte lieber selbst die kontrolle haben auch im stau, als das der technik zu überlassen
(1) Wolf29391 · 18. Juni 2016
Ne da fahr ich zu gerne. Also Automatik bei Stau schön und gut, aber gar nimmer lenken. Pah xD