„Motorhaube öffnet sich während der Fahrt“ #dashcam

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Subaru adventures“

Kommentare

(8) specksteinfee · 21. Mai 2016
na, kann mir vorstellen, dass die versicherungsagt: vor fahrtantritt muss das auto kontrolliert werden "g" womit sie letztendlich recht hat - bloss wer geht jedesmal erst ums auto und kontolliert ?
(7) mister_web · 05. April 2016
Sollte mir sowas mal geschehen ist das letzte besimmt "wie erkläre ich das der Vedrsicherung": Ich hoffe einfach nur das niemand zu Schaden kommt. @3: so wie bei Euch, 180kmh...verdammt viel Glück gehabt und richtig reagiert, aber gut das ist auch noch die Zeit gewesen. Heute fährt man erstmal weiter, holt das Handy raus und startet die Cam...ist ironisch gemeint...:D
(6) nadine2113 · 12. Februar 2016
Das ist mir auch schon mal passiert und es ist gut gegangen.
(5) katarinamertens · 27. November 2015
den schadensbericht an die versicherung würde ich gerne lesen
(4) dicker36 · 15. Oktober 2015
Au. da kannste nur die Nerven behalten und hoffentlich rechtzeitig zum stehen kommen.
(3) Norby51 · 13. Oktober 2015
1973 als mein Freund und ich das hatten gabs noch keine Handycameras, aber wir haben halt das Lenkrad gerade gehalten, Fenster auf und sachte gebremst . (180 auf der Autobahn) Dann rechts ran und Haube ganz ab und hinter den Sitz, war der Kofferraum bei einem Hecktriebler und der Rahmen der Haube saß mit Schloßzapfen noch fest, aber das Blech hatte sich getrennt von ihm.
(2) jalla · 12. Oktober 2015
Autsch...!!!!
(1) Tango848 · 12. Oktober 2015
Wie erklärt man das der Versicherung?
 

Clip-Suche

 
Suchbegriff