„Mann rettet seinen Hund vor einem Känguru“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Man punches a kangaroo in the face to rescue his dog“

Kommentare

(6) Randy69 · 10. Juni um 00:06
Das ist entweder ein fake,oder nur blöd.Der Hund war völlig entspannt bis der Idiot da angerannt kam.Bis dahin war nämlich friede,freude,eierkuchen!!! Hätte eine Gefahr bestanden wäre der zweite Hund eingeschritten. Fazit,der Typ war ein spielverderber!!!!
(5) Heidi1978 · 01. Mai um 06:36
Furchtbar, man schlägt keine Tiere.
(4) lunamieze · 11. April um 17:43
der schlag hätte nicht sein müssen, der hund war befreit!!!
(3) dicker36 · 21. Dezember 2016
Ich wüsste auch nicht was ich tun würde, wenn es mein Hund wäre.
(2) nadine2113 · 20. Dezember 2016
Dabei wollte das Känguru doch nur spielen. Der Schlag ins Gesicht war völlig überzogen.
(1) shyne · 20. Dezember 2016
hhhahahahah