„Hund in Slow Motion versenkt“

Video auf <link>: <link>

Kommentare

(21) nadine2113 · 21. Februar 2016
Armer Hund!
(20) kniee · 28. November 2015
tzzzzzz
(19) husky09 · 11. November 2015
na ja..lustig ist anders...
(18) Jewgenij · 14. Oktober 2015
lol
(17) dailybitcoin · 12. Oktober 2015
ja ja ja ja ja
(16) DJBB · 06. Oktober 2015
da ist das dinG!!!
(15) the_nemo_finder · 30. September 2015
@4: Welche Lektion sollen denn daraus beide lernen? Nie mehr die Wasserutschbahn benutzen? Oder als Hund niemals aus Begeiserung zum Herrchen laufen?? o.O
(14) petoto · 28. September 2015
ha ha +++
(13) habanero · 09. September 2015
ist selber reingerannt, schaut bestimmt schlimmer aus als es war
(12) ZABer · 02. September 2015
achtet mal auf die plane im unteren bereich, der hund ist in dem moment draufgerannt...
(11) Das_Ding · 31. August 2015
ich glaube nicht das er das mit absicht tat, mein bello steht mir auch immer im weg rum wenn ich es am aller wenigsten erwarte
(10) specksteinfee · 31. August 2015
wie kann man nur? !!
(9) Shugger · 18. August 2015
da tut mir der hund leid und ich kann nur mit den kopf schütteln...nein nein nicht schön
(8) muddux · 17. August 2015
och mensch ... der arme fiffi :-)
(7) Jewgenij · 14. August 2015
Alles klar.
(6) Tax-5 · 11. August 2015
Vertical Video Syndrome
(5) dicker36 · 09. August 2015
OMG
(4) kev040 · 29. Juli 2015
Hmm.. Der Hund scheint jung zu sein ! War erstaunlich schnell wieder zur stelle.. Hoffe für beide, das es eine lehre war und auf baldige genesung ;-)
(3) gadyka · 28. Juli 2015
Prikol′noe video.
(2) k381986 · 28. Juli 2015
das fand der arme Hund sicher nicht witzig
(1) k414366 · 28. Juli 2015
keine Ahnung ob der Hund mit Absicht aufspringen wollte
 

Clip-Suche

 
Suchbegriff