„Gruseliger Hund knurrt“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Gruseliger Hund knurrt“

Kommentare

(9) Nordcore1 · 17. Februar um 11:12
Nur weil er etwas anders aussieht, ist er noch lange nicht gruselig...tz
(8) sab02 · 13. November 2016
ICH wüde auch knurren und wahrscheinlich auch zuschnappen....bei so viel Dummheit(seitens der Menschen)..armer Wauzi
(7) Amesu · 28. Oktober 2016
wie dumm muss man sein den Hund so zu quälen. Er steht ziemlich unter Stress, da er auf einen Auge blind ist und das auf der Seite wo er gestreichelt wird, wird er unsicher und hat Angst. Er kann das nicht richtig zuordnen und lustig ist das ganz und gar nicht. Außerdem ist der Hund auch nicht gruselig oder hässlich. Er ist sicher eigentlich ein ganz süßer wenn er nicht gerade drangsaliert wird. Ach und man kann sehen das eine beginnende Blindheit auf den Anderen Auge auch ist, Trübung.
(6) Heidi1978 · 23. Mai 2016
Der arme Hund.
(5) Azmodanxx · 29. März 2016
Man merkt doch genau das er das nicht möchte sonst würde er die Zähne nicht zeigen und knurren. Da sieht man mal wieder das einige Menschen überhaupt keine Ahnung von Tiere und ihre Signale haben und dann wundern sie sich wieso dann manchen Tiere beißen oder die Krallen benutzen. Das Tier ist dann immer daran schuld obwohl es der Mensch ist der die größte Schuld hat wenn sie Beißen.
(4) nadine2113 · 13. März 2016
Der hätte richtig zubeißen müssen.
(3) jalla · 03. Februar 2016
Gruselig ???...des kommt halt mit dem Alter...
(2) dicker36 · 13. Januar 2016
Wie so gruselig? Der arme Kerl kann doch nichts für sein Aussehen.
(1) Shugger · 12. Januar 2016
sorry konnte mir das video nicht bis zum schluss ansehen weil ich nicht verstehe wieso man diesen hund so drangsaliert, man merkt doch das er es nicht will und ist auf ein auge wohl auch noch erblindet.....da ist doch eher der mensch gruselig