„Google Chrome Speed Test mit 9 Millionen Klicks“ #Browser

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Google Chrome Speed Test mit 9 Millionen Klicks“

Kommentare

(12) cami2112 · 16. Oktober 2016
Google? Warum nicht gleich direkt an die NSA schicken?
(11) DJBB · 25. September 2016
Mal ne Seite mit flash und Bilder?
(10) shany · 16. September 2016
Gut gemachte Werbung, ich mag google chrom aber trotzdem nicht.
(9) Beagle63 · 15. September 2016
Klasse gemacht, Respekt
(8) the_nemo_finder · 27. Mai 2016
@5 @7: Das Zauberwort heißt Cache! Normalerweise wird jede Webseite die du innerhalb weniger Minuten erneut aufrufst aus dem Cache zusammengebaut (außer du klickst auf Aktualisieren). Da muss also nichts aus dem Netz geladen werden o.ä. Aber selbst wenn, bei Gigabit-Internetanbindung und schnellem Rechner sind Webseiten auch in wenigen Millisekunden aufgebaut. Am längsten dauert eh die DNS Abfrage, sprich, wenn die zur Domain gehörige IP Adresse unbekannt ist und erst nachgefragt werden muss.
(7) Tax-5 · 08. April 2016
Da müssen die Seiten fast lokal gespeichert sein, dass dies überhaupt möglich ist.
(6) BitShock · 09. März 2016
@5 wenn dein Internet (und die Hardware) schnell genug ist..
(5) LONGTIME · 20. Januar 2016
Ob es echt ist?Ich denke mal Trick 17 oder so
(4) fbm2000 · 15. Januar 2016
Schön inziniert
(3) dicker36 · 23. Dezember 2015
Ach so macht man Pommes.
(2) habanero · 20. Dezember 2015
naja
(1) nadine2113 · 13. Dezember 2015
Sehr creative Werbung mit tollen Bildern.
 

Clip-Suche

 
Suchbegriff