„Falschparken in Brasilien“

Video auf <link>: <link>

Kommentare

(36) KerweManfred · 26. Juni um 00:05
Eine Einnahmequelle .
(35) pussy49 · 24. Juni um 07:30
da hat jemand sich viel zeit genommen
(34) Joergenson · 11. Oktober 2016
Schneller wäre es gegangen, wenn man die Reifen einfach abmontiert und daneben stapelt.
(33) specksteinfee · 03. August 2016
entweder der ist ewig lange dort gestanden - oder es haben seher viele leute zettel geklebt - aber gut so - ich bin selbst gehbehindert und finde es jämmerlich, wenn die behindertenparkplätze zugeparkt werden (manchmal sag ich mir: ja, klar, die sind auch behindert - halt im kopf)
(32) mobilchat · 22. April 2016
Ich find die Aktion einfach nur super! Klar die Reaktion vom Polizisten ist echt mal lasch!
(31) jensencom · 04. Dezember 2015
Das Argument "Ich war doch nur mal 2 Minuten..." zieht hier wohl auch nciht... Mit ein paar Leusten kriegt man das mit den Posi-Its auch nur in längerer ZEit hin, vllt halbe Stunde...? Nette Idee...
(30) weisseostern · 23. November 2015
auch meine meinung : dass der polizist den mit so kleinen guckloechern hat wegfahren lassen versteh ich nicht...
(29) k257622 · 17. November 2015
Mich interessiert wie diese ganzen Zettel da drangekommen sind.Wer hat das gemacht?Das muss doch ewig gedauert haben.
(28) katarinamertens · 09. November 2015
der parkt bestimmt nicht mehr auf einem behinderten parkplatz. er soll lieber dankbar sein das er beine zum laufen hat.
(27) Alex243 · 03. November 2015
@26 ist auf deiner Tastatur das "t" kaputt oder bist du stark erkältet?
(26) sanna2 · 02. November 2015
Geschied ihm recht,hat es nicht anders verdiend.
(24) dailybitcoin · 12. Oktober 2015
ja ja ja
(22) KerweManfred · 24. September 2015
Andere Länder andere Sitten.
(21) Timmy1998 · 09. September 2015
Schön zu sehen, dass es noch dümmere Völker gibt als das Deutsche. Die bösen Falschparker, ist klar. Aber für die korrupte Regierung interessiert sich niemand.
(20) aboehm · 08. September 2015
dass der polizist den mit so kleinen guckloechern hat wegfahren lassen versteh ich nicht...
(19) ausiman1 · 06. September 2015
Also das Video ist echt super ! Und die Behindertenparkplätze wurde extra gemacht das man den Rollstuhl oder einen Gehbehinderten mehr platz fürs ein/aussteigen schafft. Auf diesen PB darfst eh erst ab einen Behindertengrad von 60 % + einem Vermerk G. Also an alle gesunden diesen PB auch wenn er direkt vor Laden ist freihalten für die Gehbehinderten Personen. Da hat mal der Staat mitgedacht.
(18) fbm2000 · 02. September 2015
Wie geil Sowas sollte mit jedem Falschparker gemacht werden.
(17) Alex243 · 31. August 2015
Was ich schon für fruchtlose Diskussionen mit körperlich gesunden Autofahrern geführt habe, die wie selbstverständlich einen Behindertenparkplatz in Anspruch nehmen... Grundsätzlich denken die so: Wenn noch andere Parkplätze frei sind, können Behinderte ja genauso gut da parken; wenn keine anderen Parkplätze mehr frei sind, fragen die Nichtbehinderten, wo sie denn sonst parken sollen.
(16) shany · 30. August 2015
@ 15 mein Mann sitzt im Rollstuhl, wir erleben es ständig wenn wir mit seinem Auto unterwegs sind dass die Behindertenparkplätze alle besetzt sind. Sogar der Kommentar von einem der gerade zu seinem Auto kam, war: " Stell dich nicht so an, du kannst auch auf jedem anderen Parkplatz parken" :( Ich finde es eine echte Sauerei aber der Videoclip ist pfiffig :)
(15) Nightwash · 22. August 2015
Das doch Müll was du laberst nehmen wir an da sind 5 Parkplätze und ich nehme einen. Dann denkt der nachfolgende vllt auch noch so sinds noch 3 Und die reichen ja wohl um 21:30 abends auch noch. Und nein das mach ich net einfach weil ich sie noch bewegen kann und daher net solche Experimente brauch
(14) sternschnup1270 · 22. August 2015
@13 weil dann jeder so denken würde wie du, dann wäre gar keiner mehr frei. sei froh das du deine beine noch uneingeschränkt nutzen kannst. es gibt nicht ohne grund solche parkplätze. aber mach doch mal den selbstversuch und leih dir mal nen rollstuhl und geh damit einkaufen und stell dann noch mal die frage, aber lass mich raten, so viel courage hast du nicht. die ausreden, warum es nicht geht, kenn ich schon alle.
(13) Nightwash · 21. August 2015
Hab das letztens bei RTL schon gesehen finde das mal sehr geil. Und wer sagt das der Polizist nicht einfach das Kennzeichen aufgeschrieben hat und der seinen Strafzettel noch bekommt? Und es sind auch keine 20 Euro hier bei uns sondern 35^^ Was ich aber auch mal sagen muss Behindertenparkplätze und so alles schön und gut aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das abends um 21:30 noch 5 Behinderte Leute zu Kaufland etc gehen? Also was spricht da dagegen 1 zu blockieren?
(12) Eliana1982 · 16. August 2015
richtig so...beim nächsten mal uhu verwenden
(11) Texaner · 10. August 2015
Wie lange muß er da gestanden haben? Das Aufkleben der Zettelchen dürfte ne Weile gedauert haben... Und bewirkt hat es erstmal scheinbar gar nichts. Er hat nichtmal ne Strafe bekommen, obwohl ein Polizist dabei war. Ähnliches (wsenn man von den Zettelchen absieht) sieht man LEIDER auch oft bei uns. Falls mal ein Polizist in der Nähe ist, bekommt der Falschparker (auf dem Radweg) eine mündliche Ermahnung. Ansonsten wird es durchgewunken. Nicht akzeptabel.
(10) erny2507 · 10. August 2015
na das nenn ich ma effektiv :-) auf nen Falschparker auufmerksam gemacht *lach*
(9) Beastenjahrn · 04. August 2015
Wieso hat der Polizist nichts unternommen? Ist Falschparken nicht auch in Brasilien verboten? Der Autofahrer dürfte in Deutschland nicht so abhauen, weil keine ausreichende Sicht. Kennzeichen nicht erkennbar. Wahrscheinlich gibt es noch ein paar Vorschriften. Außerdem noch Umweltverschmutzung.
(8) dicker36 · 04. August 2015
Find ich gut und er Polizist filmt das noch, der Lacht sich mit seinen Kollegen abends scheckig.
(7) sternschnup1270 · 03. August 2015
wobei sich mir die frage stellt wer da wirklich behindert ist. derjenige der unberechtigt da parkt, oder derjenige der den parkplatz wirklich benötigt ;)
(6) k381986 · 03. August 2015
genial!! Sollte hier auch eingeführt werden, da würden einige dann doch nicht auf einem Behindertenparkplatz parken. Habe neulich auch ein Schild gesehen "wenn Du meine Behinderung nimmst, kannst Du hier gerne parken! Auch wirkungsvoll
(5) k414366 · 02. August 2015
super! Ich könnte jedesmal kotzen, wenn Idioten nen Behindertenplatz wegnehmen. Da neige ich immer dazu, nen Rollstuhl hinten dran zu ketten
(4) DJBB · 02. August 2015
@2 es ist schon lustig, es sollte wirklich politessen geben mit einem grundkurs im postitkleben! bringt sicher mehr als 20€
(3) blonderbengel · 02. August 2015
Yepp saulustig :-) :-)
(2) kristyles · 02. August 2015
Es ist lustig, aber nicht wirklich.
(1) DJBB · 01. August 2015
wie er versucht cool weg zufahren lol