„Failalarm beim Frauenfußball“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Failalarm beim Frauenfußball“

Kommentare

(9) Stiltskin · 15. September um 09:25
Oh, das gibt's bei den Herren auch. Der ehemalige Buli Torwart Claus Reitmeier trat über einen auf ihn zurückgespielten Ball und dieser landete im Tor. Oder, der ehemalige Keeper des 1. FC Fulham, James, wegen mehrerer 'Klopse' 'Calamity James ' genannt, spielte den Ball vor die Füße des damaligen Wolfsbugers Misimovic, der in der Folge keine Probleme hatte, den Ball ins leere Tor zu befördern. Und diese Liste fataler Fehler ließe sich beliebig erweitern.
(8) Heidi1978 · 13. April um 16:49
Ha ha Lustig.
(7) DJBB · 06. März um 15:55
ohh wie schlecht
(6) the_nemo_finder · 03. August 2016
Dat is wie mit dem Rückwärtseinparken 30 cm können den Unterschied zwischen passt und das war nix ausmachen! ;) Man muss aber zu Gute halten, woher soll Frau das auch einschätzen können, wenn ihr jeder Mann weiß macht, das 15 cm satte 30 seien. ;)
(5) Urxl · 03. August 2016
Englische Torhüter bzw. Englische Torhüterinnen! Sie hat alles gegeben, mehr war halt nicht drin.
(4) the_nemo_finder · 25. April 2016
Da hat sie jetzt aber echt einen Beckham gebaut... :-/
(3) dicker36 · 18. April 2016
Autsch.
(2) nadine2113 · 17. April 2016
Das schmerzt die Torwartseele.
(1) Mehlwurmle · 16. April 2016
Das ist natürlich ein sehr bitterer Gegentreffer.