„Die Antwort des Internets auf die Rede von Björn Höckes“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Höckes Reden – Goebbels‘ Sound“

Kommentare

(22) kev040 · 17. April um 20:30
ist doch eh alles politisch gesteuert, mensch leute ! Hallo Aufwachen .-))
(21) kev040 · 17. April um 20:23
Eben nicht, was die dummen an geht ! Die sind geschützt, vergleichbar mit volltrunkenden - fallen ja auch meist weich. Die personen, die über, den dingen stehen und nichts zu verlieren haben. psychisch gedrillte... usw , da fängt die bedrohnung an. Hat meiner meinug nach nichts mit Dummen zu tun ! Sorry :-)
(20) shyne · 31. Dezember 2016
ich weiß zwar nicht mehr, wer das gesagt hat, aber es ist immerhin wieder aktuell: "die menschheit ist historisch erinnerungslos, weil sie nicht in historischen zusammenhängen denken kann!"
(19) Alphafly · 31. Dezember 2016
Man stelle sich vor "so einer" könnte bei der nächsten Bundestagswahl mit "Genossen" in den Bundestag einziehen! Wenn dies passieren sollte (auch wenn es dann nur 2 oder 3 sind) steht das 4te Reich schon vor der Tür. Dieses dumpfe Gedankengut dürfte von keinem Deutschen unterstützt werden. Die AfD führt die gleichen Reden wie 1933 die NSDAP und wer das nicht glaubt hat bisher nicht richtig hingehört.
(18) Heidi1978 · 21. November 2016
Nerv.
(17) Mike_1 · 16. Mai 2016
Eigentlich sollte uns allen ein 1933 reichen, wer sich aber dennoch weiter hinreißen läßt hat aus der Geschichte nichts gelernt. Das soll nicht heißen das ich die Politik der wir unterliegen immer gutheiße..... aber mit dem was wir als "Deutsche" in der Geschichte hinter uns haben sollten wir uns nicht identifizieren und es auf einen neuen Versuch ankommen zu lassen. Das ist meine Persönliche Meinung, kann man teilen muß man natürlich nicht, jeder so wie er mag..
(16) Aalpha · 09. April 2016
Auch wenn der Typ nicht viel Hirnschmalz hat, haben die Medien und die Politiker doch dazu beigetragen, dass es so weit kommt. Denn es mangelt wie so oft an Aufklärung, bei den Bürgern zum Verständnis und bei den Politikern zur Entscheidungsfindung. Ich will nicht von "Lügenpresse" reden, aber das die Medien auch fehler gemacht haben, kann gar nicht mehr bezweifelt werden. Zu einseitig war die Berichterstattung der Ukrainekrise. Hier wäre schweigen = Silber und Reden = Gold!
(15) flowII · 05. April 2016
nicht mal zwei saetze kann der mann aufsagen, ohne zwischen durch auf sein script zu kucken .... wie ist der denn lehrer geworden?!?
(14) kev040 · 03. Januar 2016
ich hoffe darauf,das ich mit meinen beitrag hier,helfen konnte. Die meinung und das denkverhalten ist schon reichlich gestört durch die medien ! Bitte jeden darum mir eine kurznachricht zu senden : Ja /Nein lagt hierbei.Mfg u.vielen dank
(13) kev040 · 03. Januar 2016
wenn man das hier liest,könnte man denken,ihr habt aufgegeben ! Es ist tatsächlich schon kurz vor 12... Was glaubt ihr denn nach welcher pfeife merkel tanzt ? Da müßen wir hin ! Linken arm hoch und siegh... rufen hilft weißgottnicht,aber ken fn.de sollte man kennen,meiner meihnug nach ! Dann wäre dieses video hier auch nicht zu sehen, wir befinden uns in einer neuen zeit und sind dankbar für die chance ! Die übrigens meisterhaft von uns deutschen bewältigt wurde ! Wir werden weitere chacen br..
(12) DJBB · 30. Dezember 2015
wie traurig
(11) Bonze66 · 29. Dezember 2015
Unbelehrbare wird es leider immer geben
(10) chance · 11. Dezember 2015
ich weiß zwar nicht mehr, wer das gesagt hat, aber es ist immerhin wieder aktuell: "die menschheit ist historisch erinnerungslos, weil sie nicht in historischen zusammenhängen denken kann!"
(9) Tango848 · 05. Dezember 2015
Die Menschheit lernt nichts aus der Geschichte. Darum wiederholt sie sich immer wieder.
(8) Chaosomi · 23. November 2015
Und es geht noch schlimmer, meine Kinder habe ich mal humanistisch erzogen, und jetzt plappern sie das hier nach. Das tut unglaublich weh... glaubt mir. Und es wurde nicht nur die letzten 15 Jahre gepennt. Die braune Brühe brodelte gemächlich unter diversen Deckmäntelchen, man glaubte nie wieder würde sich ein Volk derart manipulieren lassen,und man hat die die es besser wussten entweder für verrückt erklärt und belächelt oder sie wurden ernsthaft bedroht.Hab ich selbst erfahren müssen...
(7) Day-Dreamer · 13. November 2015
"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf! " (Johann Wolfgang von Goethe) Und JA die Deutschen haben die letzen 15 Jahre warhaftig gepennt.
(6) katarinamertens · 08. November 2015
schliesse mich an, nur finde ich dummheit kann man behandeln, vakuum im kopf ist dagegen unheilbar
(5) Alex243 · 06. November 2015
Gegen die Lügenpresse hilft nur ein guter Reichspropagandaminister.
(4) Shugger · 02. November 2015
hilfe.....hilfe.....hilfe
(3) dicker36 · 29. Oktober 2015
OMG, es kommt alles wieder und mir hoch.
(2) kniee · 26. Oktober 2015
mich nadine anschliesse-grrr-mir kocht die wut
(1) nadine2113 · 24. Oktober 2015
Dumm geboren und nichts dazugelernt. Es gibt keine größere Gefahr für die Demokratie, als die Dummheit.