„Der Unterschied zwischen Männerfussball und Frauenfussball“

Video auf <link>: <link>

Kommentare

(38) arah · 20. Dezember 2016
ok nnoooo
(37) Wasweissdennich · 16. Juni 2016
als ob die meisten Frauen so wären, aber ein geiles Teil isse schon :P
(36) Day-Dreamer · 26. März 2016
Bei dem Mädel ist nur der Lippenstift etwas verschmiert ;-)
(35) Ixandoria · 08. März 2016
bei dem Gehalt würd ich mich auch gern als Weichei bezeichnen lassen ;-)
(34) driverman · 27. Februar 2016
:-D Der Typ ist einfach ein schauspielerisch Talentiertes Weichei... ;-DDD
(33) nadine2113 · 23. Februar 2016
Deswegen kriegen ja auch nur Frauen Kinder.
(32) k308934 · 09. Februar 2016
@31...du willst doch den Ronaldo nicht mit Männern vergleichen...so ne heulsuse findet man sehr sehr selten...
(31) specksteinfee · 08. Februar 2016
männer sind von jeher wehleidiger als frauen
(30) klaus.himpel · 06. Januar 2016
Da gibt´s wohl nichts aber auch gar nichts zu sagen
(29) kniee · 05. November 2015
voll ok
(28) Sumpfschlumpf · 31. Oktober 2015
nicht schlecht....
(27) kniee · 25. Oktober 2015
trööööst-
(25) Randy69 · 17. Oktober 2015
Wer ist hier wohl der warmduscher?!
(24) jalla · 30. September 2015
Bei Ihr hat wohl niemand was zu lachen.....;)
(23) DJBB · 19. September 2015
fun pur
(22) kniee · 19. September 2015
frauenfussball hat was
(21) captainhook · 18. September 2015
Nochmal ... Sie spielt kein Fussball
(20) k308934 · 18. September 2015
ich musste vor kurzem ein Frauenfussballspiel anschaun...Wette verloren...Ich muss sagen ich war doch erstaunt,was die da aufm Platz zeigten
(19) Thorsten0709 · 30. August 2015
@18 ich glaub der Mann ;-)
(18) habanero · 30. August 2015
wer muss bei ihr wohl daheim kochen und putzen? ;)
(16) H20 · 28. August 2015
Rugby und Fußball ist ja wohl,n Unterschied
(15) Jewgenij · 16. August 2015
Jo ist halt "Mannsfrau" 😀
(14) captainhook · 06. August 2015
nur mal zur Info. sie spielt rugby! kein Fussball siehe hier <link> trotzdem klasse :-)
(13) DJBB · 04. August 2015
lol
(12) fbm2000 · 04. August 2015
Hart im nehmen die Frauen
(11) sssssergey · 01. August 2015
Super gerl.
(10) MarkMagNet · 29. Juli 2015
Ja Mann, bei den Frauen wird noch richtig gebolzt...
(9) engel67 · 28. Juli 2015
Männer sind beim Fussball spielen keine Memmen, sondern Taktiker. Wer Profisport kennt, weiß dass man nicht nur mit der Spielkunst sondern sehr stark mit Taktik vorhalten muss um zu gewinnen. Bei Fussball spielt dann aber noch das Glück eine enorme Rolle, daher mag ich Fussball nicht (anschauen).
(8) Sh1bby123 · 27. Juli 2015
diese sogenannten Fussball "Männer" sollten sich schämen wenn Frauen mittlerweile männlicher im Fussball agieren als die eigentlichen "Männer"
(7) kniee · 24. Juli 2015
ok bez. sport ist für mich zumindest, kein sport finde die frauenmannschaft echt klasse hut ab
(6) dicker36 · 24. Juli 2015
Die Männer sind die besser bezahlten schlechten Schauspieler und die Frauen härter im nehmen und haben noch Kampfgeist. Die Kerle schreien bei einer Schwalbe lauter als die meisten Tennisspielerinnen.
(5) xenmartin1973 · 23. Juli 2015
die kerle werden ja auch leider für schlechte schauspielerische leistungen bezahlt, mit fußball hat das nur noch am rande zu tun. bei den frauen ist zum glück noch nicht so viel geld im spiel, die spielen noch fußball, sieht zwar manchmal etwas seltsam aus wie die mädels spielen aber sie spielen ganz gut.
(4) Thorsten0709 · 22. Juli 2015
die Frau hat was
(3) MoonmanXL · 22. Juli 2015
CR7 eben
(2) k414366 · 22. Juli 2015
ja die Frauen sind mnachmal ganz schön hart im Nehmen!
(1) Das_Ding · 22. Juli 2015
hehehe nichts für weicheier