„Das Einzige auf was Jugendliche hören“

Video auf <link>: <link>

Kommentare

(21) Mike_1 · 10. Oktober 2016
die ganze Digitalisierung verdrängt die Menschlichkeit noch mehr als es ohnehin schon geschehen ist wo auch die Politik nicht ganz unschuldig dran ist.... *meine persönliche Meinung*
(20) Beagle63 · 21. September 2016
Bei Musik nennt man das Minimal
(19) specksteinfee · 21. Februar 2016
tja - wie war das?: kommunikation ist alles - sicher war das damit nicht gemeint
(18) wupper · 06. Dezember 2015
sollten sich besser pers. unterhalten.
(17) nadine2113 · 10. November 2015
Das kenne ich auch von meinen "Ablegern".
(16) eledil · 09. November 2015
Rofl
(15) uahh · 01. Oktober 2015
Wahr und traurig, aber wahr.
(14) Wolfskatze · 01. Oktober 2015
jaja, der "pavlowsche Effekt! ;)
(13) jalla · 16. September 2015
Nur noch krank......!!
(12) Texaner · 31. August 2015
Ist (fast?) erschreckend.
(11) Mogli1889 · 20. August 2015
Diese "Schnick-Schnack-Handy-Kultur" nervt mich allerdings mittlerweile mächtig :(
(10) captainhook · 08. August 2015
:-) kommt mir bekannt vor
(9) dicker36 · 06. August 2015
So ist das mit der Handysucht und dem Phantomklingeln.
(8) Egofritte81 · 04. August 2015
nicht schlecht, oh moment... hmhm... wirklich gut
(7) k381986 · 03. August 2015
wie zutreffend das ist!!
(6) Mehlwurmle · 02. August 2015
Mittlerweile sind nicht nur Jugendliche davon betroffen...
(5) k470785 · 02. August 2015
das ist lustig?
(4) k470785 · 02. August 2015
Na und ?
(3) blonderbengel · 02. August 2015
Wenigstens höre die auf etwas
(2) k414366 · 30. Juli 2015
habs mir nochmal angesehn und finds total witzig! Vorallemm wie der andere sich aufregt!
(1) k414366 · 30. Juli 2015
entspricht wohl der Tatsache!
 

Clip-Suche

 
Suchbegriff