„Blitz schlägt ins Meer ein“

Video auf <link>: <link>

Kommentare

(25) canson · 17. September um 10:31
boaaahh
(24) pussy49 · 27. Juni um 06:03
hammer
(23) specksteinfee · 20. April 2016
sieht mal echt toll aus
(22) captainhook · 10. Januar 2016
Das Video wurde an der entscheidenden Stelle verlangsamt, damit man den Blitz schön sehen kann. Daher wirkt es, als ob der Wellenkamm steht. Es geht hier um 1/10 Sekunden :-).Ein Beispiel in Echtzeit <link>
(21) VMartin · 26. Dezember 2015
Wie lange filmt man da bis man das so super erwischt? Genial! @19 Man hört schon am Ton das beim Einschlag die Wiedergabegeschwindigkeit reduziert ist, also Zeitlupe...
(20) mehanik68 · 23. Dezember 2015
охуено
(19) Lucifer112 · 22. Dezember 2015
Ich denke ehr das gemeint war warum der Wellenkamm kurz vor dem Einschlag stillsteht und! Ich würde Sagen es ist eine schlechte Montage. Ich bin an der Nordsee großgeworden und habe oft Blitze ins Wasser einschlagen sehen aber das der Wellenkamm stillsteht auf einmal, das kann nicht sein.
(17) fbm2000 · 10. Dezember 2015
Wow
(15) MarkMagNet · 22. November 2015
@13 / 14 - weil strom das wasser nicht verdrängt...
(14) nadine2113 · 22. November 2015
Das habe ich mich auch gefragt.
(13) jalla · 19. November 2015
Warum sind keine Wellenbewegungen, während des "Einschlags" ??
(12) k308934 · 03. November 2015
Tolle Aufnahme
(11) Wolfskatze · 03. November 2015
hammer :)
(10) Kiefner · 01. November 2015
wow !
(9) ElDiablo · 01. November 2015
wow
(8) AnStro · 26. Oktober 2015
Hammer!!!
(7) Eliana1982 · 06. Oktober 2015
voll schön
(6) DJBB · 06. Oktober 2015
was für kräfte da wirken unfassbar
(5) MarkMagNet · 05. Oktober 2015
WoW
(4) Tango848 · 27. September 2015
Glück gehabt!
(3) ausiman1 · 20. September 2015
da möcte ich nicht im wasser sein - biste danach Schmorbraten oder mehr !
(2) dicker36 · 19. September 2015
Wau, Volltreffer.
(1) Shugger · 18. September 2015
boah wie geil ist das denn