„Bei Instagram gesperrt wegen folgenden Kurzvideos“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Bei <link> gesperrt wegen folgenden Kurzvideos“

Kommentare

(11) tweety1987 · Sonntag um 00:13
jetzt hab ich lust auf obst rofl hahahahahahahahahaha
(10) nadine2113 · 19. Dezember 2016
Jeder Jeck is anders!
(9) Joergenson · 15. November 2016
@8 - Bin ich froh, dass ich, bevor ich mir Dein Kommentar gelesen hab, mir nen Kondom über den Kopf gezogen hab. Kann ja sein, dass Deine Intoleranz auch ansteckend ist.
(8) Tr0ja · 05. Oktober 2016
@7 Ja leider, aber Gott sei dank ist die hier lächerlich, denn wieviele sind hier aktiv: 10k? Wieviele schauen hier Videos: 100? Und danke für die Minuse, das bestätigt nur meine Annahme. ;-p
(7) Wolf29391 · 05. Oktober 2016
@6: aber Sie bekommen hier doch auch eine Plattform?!?
(6) Tr0ja · 05. Oktober 2016
Ich finde es gut das die gesperrt wurde, denn Idioten sollten nicht auch noch eine Plattform haben wo sie eventuell andere mit ihrer Dummheit anstecken. Und was hat das bitte mit Kunst zu tun? Ich filme das nächste mal auch irgend einen Dreck und behaupte das ist Kunst.
(5) DJBB · 12. September 2016
und jetzt wird jedes video weswegen eine account temporär gesperrt wurden hier nochmal hochgeladen? *facepalm*
(4) CByte · 11. September 2016
Auf die Idee muss man erstmal kommen. Nicht schecht.
(3) dicker36 · 19. August 2016
@2 Genaaauuuuu!
(2) Wanderfalke · 17. August 2016
Man soll doch nicht mit dem Essen spielen. :-))
(1) Wolf29391 · 17. August 2016
Coole Idee! Zeichnet halt nen Künstler im Vergleich zu anderen aus!
 

Clip-Suche

 
Suchbegriff