„Bad Choice, Bad Choice …“

Video auf <link>: <link>
Originaltitel: „Bad Choice, Bad Choice …“

Kommentare

(11) Memphis · 20. Juni um 12:02
Man sollte halt schon wissen, dass ein normaler Motor im Auto ein Benzin-LUFT-Gemisch zur Zündung bringt. Das es für den Motor schwierig wird ein Benzin-WASSER-Gemisch zu zünden, sollte eigentlich klar sein. Und wer dazu noch mit soviel Schwung da reinrauscht, der bekommt definitiv Wasser angesaugt!
(10) Heidi1978 · 13. April um 16:49
Das stimmt.
(9) DJBB · 06. März um 09:16
ganz schlechte idee...
(8) Tax-5 · 02. März um 11:40
Das bremst unheimlich stark ab.... da geht jeglicher Schwung verloren
(7) forchheimer · 30. Dezember 2016
Vielleicht war er bloß zu langsam.
(6) shany · 27. November 2016
Versuch macht 'kluch' *lol
(5) MarkMagNet · 15. November 2016
@3 manch einer ist halt schlauer als andere und muss alle selber ausprobieren (Allwissenheitssyndrom)
(4) dicker36 · 12. November 2016
Na ja etwas Hirnlos der Kunde.
(3) Mehlwurmle · 12. November 2016
Spätestens das bereits im Wasser stehende Auto hätte ihm Warnung genug sein müssen...
(2) nadine2113 · 12. November 2016
Dumm gelaufen!
(1) Wolf29391 · 11. November 2016
Tja, wenn das Wasser erstmal unters Auto kommt, dann is nix mehr mit Starten.