Blog von Chilimaera
 
Eintrag #1, 12.06.2005, 12:49 Uhr

Wie würdet Ihr Eurer Leben besetzen?

Wenn man einen Film über Euer Leben drehen sollte, wer würde die Hauptrollen spielen? Welche Musik würdet Ihr favorisieren, wer sollte Regie führen?

Hier kommt, was mir spontan dazu einfiel:


Regie: Quentin Tarantino (und Tim Burton)
Drehbuch: Quentin Tarantino und Helmut Krausser***
Hauptrollen*: Winona Ryder und Johnny Depp
Musik: Typische Quentin Tarantino-Filmmusik, im Wechsel mit von der großen Maria Callas und Anna Netrebko gesungenen Arien und ein paar Stücken von Radiohead sowie Queens of The Stone Age
Titel: mögl. wäre "Gianna - Von der Kunst sich selbst zu lieben"**


Ein Zusammenspiel von Winona Ryder und Johnny Depp stelle ich mir sehr interessant vor. Wichtig dabei ist, dass sie nicht nur versuchen, ein Wesen gemeinsam/abwechselnd dazustellen, sondern zwischenzeitig auch mal miteinander kopulieren (auch das stelle ich mir interessant vor *g*). Es wird viel Sex in dem Film geben. Es wird ferner eine Menge fragwürdiger Phantasien geben. Und Nylonstrümpfe - in allen Farben, Formen und Möglichkeiten, sie zu tragen. (Neeeeiiiin, ich hab keinen Fetisch, ich doch nicht.) Doggy Style war nichts dagegen, aber auch gar nichts.

Möglicher Untertitel:
"...wie es einem Menschen ergeht, der sein eigener Fetisch ist..."
(Nein, ich nehme mich selbst wahrlich nicht ernst.)




--------------------------------------------------------------------------------------
* Man müsste mich mit ziemlicher Sicherheit als Zwitterwesen spielen, da würde ich mir eine solche Doppelbesetzung wünschen. Winona-Alternative: Bettina Zimmermann oder Lucy Liu.
** Gemeint ist hier vor allem die körperliche Liebe, ne?
*** Ein Autor, von dem meine Lieblingssätze wie z. B. "Geilheit ist ein Feld, auf dem die Moral zum Hasen wird und Haken schlägt" stammen. "Onanie ist die Liebe an und für sich" stammt leider nicht von ihm.
 

Wer war da?

 
 (32) prinzi
 (51) h.gassenhoefer
 (38) Thorburn

... und 1 Gast
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick