Blog von Qualle987
 
Eintrag #1, 27.02.2006, 19:37 Uhr

Welch komischer Tag...

... heute doch ist...
Konkret ist nicht viel passiert, zumindest nicht Heute.

Aber heute vor zwei jahren, ja, 2 Jahre ists schon her, da hatte ich mein erstes Date... Er und ich sind ins Kino gegangen, ich war so verliebt, wie noch nie in meinem Leben, er wusste das und er hat mich nach dem Date gefragt. Ich war super nervös, war ganz ehrlich total überfordert mit der ganzen Situation, und wie hätte es anders sein: ich war viel zu schüchtern. Er hat mir eine CD gebrannt, bzw. er hat einen Freund gefragt, ob er ihm eine CD brennen kann, weil er selber keinen Brenner hat, nur, um sie mir zu schenken...

Kein einziges mal haben wir uns angrührt, obwohl wir uns sogar Popcorn geteilt haben.

2-3 Wochen kam ne Mail von ihm, ich bin ihm doch zu jung, unerfahren und zu schüchtern, aber wer weiß, was in zwei Jahren ist? Jaja, jetzt sind diese zwei Jahre um... Damals dachte ich, ich warte für ihn die 2 Jahre, jetzt sind die 2 Jahre um und einerseits bin ich froh, dass aus uns beiden nichts geworden ist, er ist nicht der Märchenprinz, für den ich ihn gehalten habe :wink: , aber andererseits tut es irgendwie weh.. Weh, daran zurück zu denken, wie nah ich dem Glück damals war, ich war auf einer sooooo hohen Wolke, das habe ich seit dem nie wieder erlebt, klar, ich bin noch jung. :wink:

Es tut weh, daran zu denken, wie weh mir der Korb getan hat... über ein jahr lang habe ich immer wieder Tränen für ihn vergossen. Natürlich, er war es nicht wert, das weiß ich, aber ich sehne mich auch ein bisschen danach, stundenlang im Bett liegen zu können, zu träumen, wie es wäre, wenn das mit ihm was werden würde, also ich sehne mich hauptsächlich nach der Zeit VOR dem 15.3., wo die mail kam. :wink:

In den zwei Jahren ist soooo viel passiert, aber eigentlich doch gar nichts.

Mir geht grad so viel durch den Kopf...


Ich war eben duschen, Haarewaschen, hab mir über eine Stunde dafür Zeit genommen, in der Hoffnung, mein Kopf würde leerer werden. Nichts da...
Mit nassen Haaren bin ich dann anschließend bei -1°C ohne Mütze draußen spazieren gegangen... 50 Minuten lang, einmal um nen Bach rum... Doch mein Kopf ist immer noch nciht leerer...

Vielleicht hilft das hier ja...

Aber bevor jemand fragt: nein, ich hänge nciht mehr an diesem Kerl, ich hänge nur an den Gefühlen, die ich gefühlt habe und würde sie gerne nochmal erleben- als happy end... *seufz*

Danke fürs Lesen, ich wünsche euch einen wunderschönen Montag Abend...
 

Wer war da?

 
 (45) Tanzwurst
 (39) Bluesbrother77
 (??) LordRoscommon
 (??) prog4live
 (36) jabubo
 (35) Borin10
 (28) Surst
 (??) karon0815
 (??) Quincy27
 (32) Amateur

... und 2 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick