Blog von Phoenix65
 
Eintrag #3, 15.07.2016, 17:57 Uhr

Weils gerade mal wieder sehr Aktuell ist.............

Vieles wird gelebt durch Gesetz, Manipulation, Suggestion, Bestechung und Korruption
Es macht mir Angst und ich möchte hin und wieder einfach den Kopf in den Sand stecken und das alles nicht sehen.
Hier werden Dinge/Wille Einzelner allen Menschen aufgezwungen.
Seit ich in der Politik gelandet bin, und ich bin sicher, dass ich dort nur gelandet bin, um genau das zu erkennen,schwanke ich vorm bleiben oder wechlaufen.
Ich sollte den Kopf herausziehen und nicht davor wechlaufen, gerade vor den Gefühlen *Ohnmacht* und *Macht*
Vieles wird gelebt durch Gesetz, Manipulation, Suggestion, Bestechung und Korruption........
Ich wünschte es wäre anders, doch es ist nun mal so wie es ist.
Die Menschen sind nun mal so wie sie sind!
*Besser werden sie nur, durch das was sie tun*

Aber was können wir(ICH) noch bewirken?Man fühlt sich sehr oft betäubt, hilflos, machtlos.(und da gibt es bestimmt ganz viele Beispiele )Was kann ich bewirken????????????
Erst mal muss der Kopf raus,aus dem Gedanken, dass man unbedingt *Gewinnen* muss.

Vielleicht kann man gar nichts bewirken, doch das ist kein Grund, dass wir es nicht versuchen sollten.
Nichts ist ohne Bedeutung!

Auch wenn wir meinen es würde sich nichts sichbar ändern und wir uns dann fragen, wozu man seine Energie verbraucht hat, weil wir es nicht sehen.
Ich glaube viele Veränderungen passieren unbewusst.
Auch wenn wir nicht wissen, wie es ausgehen wird, die Hoffnung bleibt!

Doch auch hier heißt es immer für sein Handeln/nicht Handeln Verantwortung zu übernehmen.

Alles, was getan wird(oder eben Nicht getan wir) hat Konsequenzen

 

Wer war da?

 
 (35) Mehlwurmle
 (52) IgelEi
 (??) RB-Leipzig
 (53) JoergTh
 (36) Wolf29391
 (57) scholzi
 (43) holgi
 (??) Eaxo
 (48) mehanik68
 (54) kerstin.1

... und 2 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick