Blog von tropicmoon
 
Eintrag #1, 24.07.2005, 14:06 Uhr

Wehleidig.... oder doch ein stummer Held?

Er brachte heute morgen gerade mal ein mürrisches "Morgen" über seine Lippen. Dazu die verquollenen Augenlider über müden Augen. Ich wußte, es war wieder soweit. Er hatte tierische Zahnschmerzen. Mit diesem Wissen im Hinterkopf wagte ich es auch kaum den spärlichen Morgengruß zu erwidern.

Aber was will frau schon machen? Er geht einfach nicht zum Zahnarzt. Also muss er leiden, obwohl frau mitleidet. Nicht unbedingt mit ihm...

So leidet er nun also stumm vor sich hin. Und wir? Kind und Frau gehen nachher zur Oma umd ihn weiter leiden zu lassen... stumm oder auch nicht (weil wir ja dann nicht da sind...).
 

Wer war da?

 
Bisher haben 6 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick