Blog von exDelphi
 
Eintrag #37, 10.02.2005, 00:09 Uhr

Was nützen einem...

... alle guten Vorsätze oder Versprechen sich selbst gegenüber, wenn man absolut keine Kraft hat, sie im entscheidenden Moment umzusetzen?
Wenn in genau diesem Moment alle Vorsätze völlig unbeachtet bleiben, wenn man denkt man muss sie brechen, anders geht es einfach nicht.
30 Sek. später schämt man sich fast dafür, vor sich selbst und vor denen mit denen man drüber geredet hat. Man bereut es nicht wirklich, aber man weiß genau dass da zwei Hälften im Gehirn gegeneinander arbeiten. Oder vielleicht mischt sich da noch Herz dazu. Wirklich zu dumm ist das.
Ja, jetzt denke ich mir schon wieder: nächstes mal nicht mehr! Aber ich werde es wieder tun, ich werde keinen anderen Weg sehen und es auch wollen irgendwo. Obwohl ich genug Argumente dagegen habe. Nutzlos. Hilflos.

Hm, aber solang es noch auf diesem Niveau bleibt isses eigentlich kein Problem... vielleicht rede ich mir das ein und es ist nur der Anfang. Vom Ende?

gn8.

Edit: Oh, sie muss meine Quit-Msg. gelesen haben. Klar hab ich die nur wegen ihr aber zum Lesen... naja. Meine Blogs werden auch nicht gelesen. Bin ich froh drum. Könnte man leicht falsch verstehen, das will ich nicht.
 

Wer war da?

 
 (29) dinosaur
 (??) test
 (42) rop
 (??) klamm
 (33) conquer_all
 (39) AngelDust
 (??) Wanderfalke
 (??) SFMagic
 (29) tramper.ronny
 (??) pefip

... und 183 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick