Blog von vigenzo
 
Eintrag #26, 27.03.2005, 11:46 Uhr

Was ist das Gegenteil von Ostern?

(Western. Mu-ha-ha-ha :yawn:)

Heut' will ich zu Ostern dichten,
dann könnt ihr da Spaß dran haben.
Mach ich das immer so? Mitnichten,
kein' Vers gab es an Heiligaben(d).

Ich möchte euch nicht viel erzählen,
o nein, das Wichtigste allein:
Der Herre Jesus tat sich quälen
und er stand auf an Ostern - fein.

"Ich wünsche euch zum Osterfeste"
(es ist ein wirklich alter Reim)
"dann alles Gute - ja, das Beste!"
(das soll's dann auch gewesen sein.)
 

Wer war da?

 
Bisher haben 54 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick