Blog von berschel
 
Eintrag #3, 02.03.2005, 23:53 Uhr

Verwirrungen, Intrigen, Langeweile... das Übliche also :2/2:

In mich war nur ein Junge verliebt. Wann? im November / Dezember. Warum nicht mehr? Weil ich sage, was ich denke. Und da das eine schlechte Seite ist, will er nicht mehr.
Und sie? Schnappt sich einen. Mit 13 -_-
Naja, okay. Ein Fascho.
Neulich im Bus. Geschichten ihrer Beziehung.
"Er meinte dann, er hätte nicht geglaubt, dass ich Deutsche bin."
Prima -_- Glückwunsch zur deutschen Staatsbürgerschaft, Süße. Da hast du dir aber einen tollen ausgesucht.
Nunja, besser keiner, als so einer!
Es scheint, als hätte ich den Faden gefunden. Welch Glück.
Nun, aber was gibt es noch zu sagen?
Ich erzähle schon viel mehr, als ich vorhatte.
Ich gebe viel zu viel preis.
Aber zum Glück nichts allzu geheimes ;)
Ich kann sagen, dass ich mit meinem Leben zur Zeit einigermaßen zufrieden bin.
Da fällt mir gleich ein Lied ein, das ich jetzt auch höre. Von Raggabund, einer südamerikanischen Gruppe, die auf deutsch und spanisch singen. Interessant.
"Relaxt und entspannt geh ich die Straße entlang, wie immer, mit nem easy Groove im Gang. Zufrieden und mit meiner Umwelt im Einklang.."
Jaja, so siehts aus.
Reggae macht doch einfach nur glücklich. Seit Jahren bin ich ihm verfallen...
Als damals der Gentleman Dem-Gone-Hype war. Sommer 2002 glaube ich? Ich weiß es nicht mehr.
Ich glaube, jeder macht mal jede Musikrichtung durch, bis er die richtige gefunden hat. Ich hatte schon meine Papa-Roach- und Members-of-Mayday-Phasen.. -_- peinlich, aber dazu sollte man stehen.
Heißt ja nicht, dass ich die Musik schlecht finde. Wenn man nur auf eine Richtung fixiert ist, entgeht einem eben viel zu viel. Musik ist unsere Freundin, auch wenn sie von vielen missbraucht wird, hilft sie uns doch immer.
Auch in harten Zeiten, in denen wir nicht weiter wissen, findet sich ein Lied, das uns irgendwie genau aus der Seele spricht.
Mir hat genau dieses Dem Gone Lied nach 2 Jahren, es war schon so "alt" für mich, so durchgehört, die Augen geöffnet. Unentdeckte Zeilen des Liedes offenbarten sich, man hatte sie einfach nicht beachtet. Wie schnell vergisst man seine "Lieblingssongs" obwohl man denkt, man kann diese doch nie vergessen, so schön sind sie. Manchmal nur eine kleine Stelle, die einen so fasziniert, begeistert. Manchmal nur der Bass, der Rhythmus oder die Melodie. Oft der Sänger oder die Sängerin, die Band. So viele Dinge spielen zusammen.
Musik ist einfach wundervoll.

Wieso rede ich über Musik? Argh. Vielleicht bestimmt sie auch mein Leben. Musik prägt. Wenn in Reggae Liedern nicht so oft von "JAH", "Rastafari"/"Haile Selassie", "Mount Zion" oder "Babylon" gesungen würde, hätte ich jemals davon erfahren, nach Informationen gesucht, den Willen gehabt, zu wissen, über was gesungen wird? Wäre ich zum Beisipel bei ['solid] eingetreten, wenn mich Reggae nicht geprägt hätte? Ich denke, es hat eine große Rolle gespielt.
Jeder hat seine Musik, seine Einstellungen, seine Gedanken und Lebensweisen. Jedem das seine, heißt es.
Trotzdem, wir sind alle Geschwister, wir leben hier auf unserer Erde, einem Geschenk, das wir aufgerissen haben und begutachtet haben.. doch eines Tages sind wir darüber gestolpert, es haben sich Türchen geöffnet, geheime Dinge, die wir ausgekosten, jeden Tag, doch wir wissen nicht, wie lange das Geschenk hält.. wir zertreten es, merken es nicht, weil unsere Augen verschlossen sind. Wir sehen immer nur den Zweck, was bringt es <mir>? Die Dollarzeichen in den Augen. Wir beanspruchen das Geschenk, nur bestimmten Leuten gehört es und die anderen, ja, die haben es zwar auch geschenkt bekommen, aber wir sind die Masse, uns gehört der größere Teil.. Aber da gibt es noch Gruppen, die sehen, wie es kaput geht! Minderheiten. Sie werden nicht beachtet. Aber sie wird größer, die Gruppe. Irgendwann wird sie vielleicht so groß sein, dass sie beachtet wird.
Irgendwann einmal...

Mit diesen Worten, gute Nacht. Ich werde jetzt noch etwas herumsurfen... bis mich die Müdigkeit zum schlummern zwingt.
Schlaft gut und erwacht gesund. Mögen eure Träume von gutem Inhalt gefüllt sein ;)
 

Wer war da?

 
 (31) theHacker
 (32) prinzi
 (??) dogpromotion
 (31) golder
 (32) mighty666
 (57) Wizzard39
 (38) drcool
 (30) websteven
 (35) KohleMatze

... und 11 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick