Blog von fiveONE
 
Eintrag #3, 03.03.2005, 22:12 Uhr

Traum: Lukas und der Tod?!

Nabend zusammen,
habe von gestern auf heute einen echt krassen traum gehabt.
Bevor ich jedoch schildere wie der war, möchte ich mich vorher in alle Form entschuldigen, sollten sich die betroffenden Personen irgendwie angegriffen, verarscht oder sonstiges fühlen. Die Geschichte bzw. der Traum ist wahr!!
Zur Vorgeschichte:
Am Mittwoch war ich sehr viel auf klamm.de unterwegs. Habe im Forum ein bisschen rumgeklickt und wollte mal wissen was Lukas alles so ins Forum schreibt. Ich las mir also ziemlich viele Beiträge von ihm durch. Ich besuchte seine Nickpage, sah mir fast alle Fotos an die ich fand - auch das mit den Eva und dem Award von Giga.
Ich habe mir dabei nichts wirklich gedacht...

Nun zu meiner Erfahrung die ich in der Nacht von MIttwoch auf Donnerstag machen durfte, musste, sollte... Zuerst sah ich zwei Personen.. Lukas und Eva.. warum auch immer! Eventuell weil ich vorher soviel von ihm gelesen und gesehen hatte?!? Keine Ahnung..

Ich schreibe den traum jetzt einfach mal als Geschichte auf. Wüsste nicht wie ich das sonst sehr detailgetreu schildern sollte. An alles kann ich mich eh nicht erinnern.. Also:

Ich träumte das Lukas auf mysteriöse Weise starb/stirbt (sorry).. Da irgendwie nie so jemand wusste wie er wirklich gestorben ist, auch nicht Eva, wurden die Ermittelungen eingestellt.. Warum auch immer, aber in dem Traum wurde Eva "verrückt". (Sorry)
Sie verließ das gemeinsame Haus bzw. die Wohnung.. Das Haus bzw. die Wohnung blieb über Jahre hinweg leer.. (warum auch immer)
Bis schließlich irgendwer sich fragte, warum..
Viele sagten das auf dem Dachboden irgendetwas mysteriöses war.. niemand wusste es aber genau.. und keiner traute sich da nachzusehen..

Hört sich zwar jetzt komisch an, aber ein paar Kollegen aus meiner Clique kamen in dem Traum vor und waren die ersten, die sich trauten.. bzw. trauen wollten..
Sie schafften es das eines Tages (wann komme ich später noch drauf) die Ermitelungen wieder aufgenommen wurden.. Es gab einen Ortstermin bei dem viele Menschen anwesend waren.. Auf dem Dachboden fand man wirklich irgendwelche Akten, Daten oder was weiss ich.. jedenfalls irgendetwas geheimes..

Mhmmm... das Ende meines Traumes kann ich nur noch so beschreiben, das meine Kollegen unbedingt zu unserem ersten Stammtisch pünktlich erscheinen wollten.. sie suchten eine Mitfahrgelegenheit da der Stammtisch ca. 20 KM von meinem Wohnort stattfindet.. Warum das Haus bzw. die Wohnung also in meinem Wohnort steht/stand kann ich nicht sagen.. Aber ich kann genau sagen, WANN dieser besagte Stammtisch stattfinden soll.. Und zwar am 18.03 dieses Jahres - das heisst in 15 Tagen..

Fragt mich nicht was mich dazu bewogen hat diesen traum zu träumen.. Ich kann es mir wirklich nicht erklären.. und wenn einige jetzt meinen der verarscht mich - Ich schwöre auf alles was ich besitze - diesen Traum hatte ich von Mittwoch auf Donnerstag.. also von gestern auf heute..
Ich hoffe das der Traum nicht Wirklichkeit wird und wünsche mir das es allen Usern, dem Lukas und seiner Eva auf Ewigkeit gut gehen wird..

Gute Nacht und nochmals Sorry das ich hier von sowas berichte, aber ich habe sehr stark überlegt ob ich das hier wirklich schreiben soll...

naja.. gute Nacht...
 

Wer war da?

 
Bisher haben 24 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick