Blog von AMUNO
 
Eintrag #20, 30.08.2007, 11:45 Uhr

TerrorBlog: Bundestrojaner, Bohlen und Tomaten

Nein, keine Angst, die Taliban haben nicht Bohlen entführt, wäre ja auch sowas wie ein Verstoß gegen die Menschenrechte. Also gegen die Taliban und wir wollen uns ja nicht auf die gleiche Stufe stellen.

Nein, der Herr Bohlen drohte recht unverholen den Verbrechern die mit leisen Sohlen wollten sein Geld aus seiner Villa holen. Kurz und knapp, die beiden Männer, die Bohlen überfallen haben stehen vor Gericht und Bohlen will ihnen nicht verzeihen. Vor allem weil sie sagen, es waren 30.000.- € Beute und Bohlen sagt, die haben 60.000.- € eingesackt.
Es läuft so oder so aufs gleiche raus, einer ist zu dumm zum Zählen :D
http://www.stern.de/lifestyle/leute/:Bohlen-Prozess-Wo-Beute/596496.html

Wenn wir schon beim Bohlen sind, dann wollen wir gleich weiter machen mit den Tomaten die man auf ihn werfen möchte. Macht übrigens das kleine spanische Dorf Bunol jedes Jahr. Stern hat davon ein paar tolle Bilder unbedingt anschauen und davon Träumen mal richtige Sphagetti dazu zu haben.
http://www.stern.de/lifestyle/reise/sonstige/:Tomatina-Baden-Saft/596451.html

Hmm Lecker Quatsch mit Tomatensoße macht ja auch unser Innenminister. Blabla der Bundestrojaner ist fertig blabla. Da geht uns ja der Deckel hoch, auch wenn behauptet wird, es kommt zu maximal 10 Einsätzen im Jahr, weil das Ding für jeden Rechner neu geschrieben werden muß. Geil ist, daß wir natürlich Numero Uno sind auf der Liste der "Bösen Jungs" Zumindest wenn man mal in Google oder einfach im Firefox das Wort Bombenbau eingibt und den ersten Treffer nimmt. Sind ganz schlau die Jungs und kommen nicht drauf, daß die Verbrecher eventuell laptops, wechselfestplatten und USB-Sticks verwenden könnten, die sie einfach an jede Leitung anonym anknüpfen können. Also wie immer... Hut ab, super Leistung.
Übrigens, wir alle vom Bombenterror.de-Team haben schon Word-Dokumente angelegt mit Namen ala Terroranschlag, Ziel-Kanzleramt, usw.
Drin steht aber immer sowas in der Art:
"Wer das liest ist doof!"
"Ei gucke mal da, ist der doofe Verfassungschutz schon wieder reingefallen..."
"Grüsse an Schäuble, er kann gar nix."
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,502707,00.html
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,502827,00.html

Und wenn wir schon bei den Tomaten und Pasta sind, dürfen die Italiener natürlich auch nicht fehlen.
Wie ihr alle wisst, gabs da einen kleinen Zwischenfall in Duisburg mit unseren italienischen Freunden. Leider bestätigt sich nun wieder ein altes Vorurteil gegenüber Italien, welches wir eigentlich nicht gutheißen. Bei der Bluttat in wurden wohl ein oder 2 italienische Kleinwagen beim fortfahren gesehen und die italienische Polizei verhaftete heute 40 Mafiosi die im Zusammenhang mit Duisburg stehen könnten. Ich meine mal ehrlich, wie klein sind diese Italiener denn? Zwei Kleinwagen und 40 Leute, verdammt kein Wunder ist Rom untergegangen!
http://www.stern.de/politik/panorama/:Duisburg-40-Mafiosi-Bluttat/596505.html

So, da haben wir wieder genug gelästert und Ironie verstreut. Wer Satire findet, darf sie wie immer behalten und wäre schön, wenn ihr bei uns auf der Seite vorbeischauen würdet.

mfG

AMUNO
von
www.bombenterror.de
 

Wer war da?

 
 (36) LassKnacken
 (??) Webmastercash24
 (??) musikfreak
 (??) bluefire
 (??) Vati
 (73) gemos

... und 5 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick