Blog von Phil-M
 
Eintrag #12, 10.06.2005, 18:52 Uhr

TA Siedlungsabfall

Schon mal die neue Technische Anleitung Siedlungsabfall gelesen? Nein? Auch nicht schlimm, denn hier das ganze in mal in unheimlicher und unexakter Kurzform.

Wie vielen von euch bestimmt nicht aufgefallen ist unser normaler Hausmüll wird jetzt entweder Müll-Verbrennungs-Anlagen oder in Mechanisch Biologischen Aufbereitungsanlagen verwertet.

Sinn und Zweck. In moderner Form und Weise die Restabfall nachhaltig zu entsorgen damit der Schaden für Mensch und Umwelt gering gehalten wird.

Äußerst interessant wenn man dabei bedenkt, dass die Sanierung von Altdeponien dabei gleichzeitig möglich sein kann. Kann!!! Der Fall ist leider das wir zu viel  Müll produzieren. Und das nicht erst seit dem letzten Jahr. Nein das ist ein wenig länger schon der Fall.

Seit dem 1.6. ist jetzt diese "TASi" greifend.

Was will ich eigentlich damit sagen?

Da auch in Zukunft es Müll geben wird und mit Sicherheit nicht weniger. Ein stets wachsender Markt.

Also warum nicht sein Geld in Müll investieren?
 

Wer war da?

 
 (42) rop
 (48) joey32drums
 (30) freuleinleune
 (46) martinwalter
 (31) SPEKTER
 (51) HeXeRena
 (36) Unidu
 (62) burny46de
 (28) BladeX

... und 45 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick