Blog von eichhorn
 
Eintrag #3, 07.08.2005, 01:03 Uhr

Rauchen...

Ersteinmal sollte man sich fragen, warum man raucht. Vielleicht liegt es an bestimmten Situationen wie z.B. Partys, Arbeit oder Krieg dass man raucht.

Wörter, die mir spontan für rauchen einfallen:

- quarzen
- qualmen
- paffen
- "einen durchziehen"
- "Fluppe weghauen"
- rauchen *gg*

Wieso gibt es überhaupt Menschen die rauchen? Ich denke, dass man das schwer beantworten kann. Dazu sollte man sich erstmal fragen, was denn so schlimm am rauchen ist. Ich denke, dass durch div. Kampagnen jeder ellenlange Gründe aufzählen kann. Aber wieso fängt man dann trotzdem damit an? Die Ursache des ganzen Prozessen - sich absichtlich süchtig zu machen - ist vermutlich immer noch nicht geklärt. Links zum Thema wären interessant (goooglen kann ich selber, ich dachte nur, dass mir wer was empfehlen kann).


Wo raucht man besonders oft:

- Soldaten in Kriegen (habe ich aus Filmen  :doh: )
- bei bestimmten, monotonen Arbeiten
- im Knast
- mit Freunden zusammen
- auf Schützenfesten
- "danach"  :mrgreen:

Bei fast allen Punkten wird übringens auch Tee serviert. Zumindest im Knast ^^

Tja, es scheint so, als würde die Industrie auch weiterhin jede Menge Umsatz mit Tabak machen.
Bin ich Raucher oder nicht? Erst raten, dann auf der Nickpage nachsehen  :wink:

Andere Wörter, die mir spontan zu Zigarette einfallen:

- Fluppe
- Glimmstengel
- Kippe
- Sargnagel (hatte ich mal in einem Kreuzworträtsel)
- "Eine"

undsoweiter...
 

Wer war da?

 
Bisher haben 11 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick