Blog von Rincewind
 
Eintrag #2, 11.01.2005, 15:55 Uhr

O2 can´t do

Ich könnte mich im Moment pausenlos über O2 aufregen. Seit dem 31.12. warte ich darauf, dass mir Handy und Sim-Karte zugeschickt werden.

Am 31.12. hab ich einen Online-Vertrag bei O2 abgeschlossen. 50 Freiminuten monatlich und von 18-22 Uhr ins deutsche Festnetz sowie ins Netz von O2 kostenlos telefonieren für 19,90€ (so ungefähr).

Am 5.1. bekam ich eine Mail, in der ich als neuer Kunde begrüßt wurde. In der Mail war ein Link mit dem ich mir anzeigen lassen konnte, wo sich das Paket gerade befindet. Dort konnte ich sehen, dass es seit dem 4.1. in Frankfurt bei DHL liegt. Am 6.1. hab ich dann mal dort angerufen und mir wurde gesagt, dass bei dem Paket der Vertrag fehlen würde und das somit keine Zustellung erfolgen könne.

Daraufhin hab ich bei O2 angerufen. Dort wurde mir gesagt, ich solle einfach einen neuen Vertrag abschliessen. Da aber dieses Tarifmodell seit dem 1.1. nicht mehr online angeboten wird, ging das nicht.

Da die Sache bei mir recht dringend ist, da mein alter Vertrag in der nächsten Zeit ausläuft, erkundigte sich der Mitarbeiter bei seinem Vorgesetzten und durfte dann mit mir einen neuen Vertrag aufsetzen, den er nach der Freischaltung der Karte auf den alten Online-Vertrag umgestellt hätte.

Gestern war es dann soweit...

Der DHL-Kurier kam bei mir vorbei und brachte mir die Sachen mit...

Allerdings stellte er dann fest, dass auf den Unterlagen mein Vor- und Nachname vertauscht worden sind und er mir das Paket so nicht überlassen könne. :doh:

Nach nochmaligem kontaktieren der Hotline sieht es jetzt so aus, dass ich warten muss bis das Handy an O2 zurückgeht (7 Tage) und ich informiert werde bzgl. eines neuen Zustellens.

Dort interessiert es aber anscheinend niemanden, dass ich nicht solange warten kann und ich deshalb wohl keinen Vertrag bei O2 mehr abschließen werde!
 

Wer war da?

 
Bisher haben 7 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick