Blog von cafe_noir
 
Eintrag #40, 07.03.2005, 18:41 Uhr

npd

das ganze stand heut in der zeitung:

Zitat
Dafür befragte das Leipziger Institut für Marktforschung Ende Februar/Anfang März genau 1004 repräsentativ ausgewählte Bürger ab 18 Jahre, 503 aus den alten und 501 aus den neuen Bundesländern
Zitat
Ein Alarmzeichen setzen die 14 Prozent im Osten und zwölf Prozent im Westen, die ganz offen meinen, die NPD habe die richtigen Antworten für die Probleme in Deutschland.
Diese Ansicht vertreten in Ost wie West mehr Ältere als Jüngere, mehr Befragte mit niedriger Bildung als mit höherer, mehr Rentner und Arbeitslose als Angestellte und Beamte.




seit wann is ne umfrage mit 1004 leuten repräsentativ? ich mein, wir sin 82mio menschen. was sind da schon 1000?
irgendwie wiederlegt die umfrage, alles von mir bisher gehoerte.
sonst waren doch die erstwaehler npd waehler. zumindestens zur landtagswahl in sachsen.

aber 14% ist net schlecht. und der unterschied von 2% ist auch nicht schlecht. also, ich haetts hoeher erwartet. wieiviel verstand muss man verloren haben, oder nicht besitzen, fehler, die vor 70 jahren gemacht worden, nochmal zu machen.
 

Wer war da?

 
 (36) Mehlwurmle
 (48) mehanik68
 (57) HamsterZ
 (??) TUIT
 (36) makato
 (??) dogpromotion
 (??) SuckA
 (??) Knecke
 (??) Sebastian
 (43) em-dee

... und 161 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick