Blog von RolyK
 
Eintrag #47, 08.10.2006, 12:42 Uhr

News auf Klamm

Neue Spezies entdeckt!


Das Lexikon muss neu geschrieben werden - neue Spezies entdeckt!

Das Kommentartierchen (lat: Nuntium Glossa Animalis)

Das Nuntium Glossa Animalis gehört zur Familie der "Dublex Vivus", was bedeutet, dass es im realen Lebensraum einer anderen Spezies als im virtuellen Lebensraum angehört. Häufig handelt es sich dabei um Homo Sapiens.

Durch Eintritt in den virtuellen Lebensraum (insbesondere auf Plattformen wie z.B. Klamm.de) findet eine Metamorphose statt und der Homo Sapiens wird zum Nuntium Glossa Animalis.

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Unterfamilien:

Der Klugscheißer (lat: Prudentis Separare)
Er kommentiert keine News, sondern rekommentiert bereits abgegebene Kommentare anderer Nuntium Glossa Animalis. In der Regel fügt er nichtssagende Dinge hinzu, die aber den Anschein erwecken, er hätte unglaublich viel Ahnung von der Materie.
Erkennungsmerkmal: Sämtliche Kommentare beginnen mit einem @-Zeichen und einem fremden Nickname.
Beispiel:
Zitat
@irgendwer: ich find voll du hast keine ahnung weil du brauchst für ne mg kein waffenschein mein opa hat auch eine und der kann noch nicht mal lesen
.
Zu Erwähnen sei außerdem, dass die Orthographie in der Regel außer Acht gelassen wird.

Der Langweiler (lat. tempora tarde labentius )
Er ist dafür zuständig, dass jeglicher Humor im Keime erstickt wird. Insbesondere wenn ernste Themen durch lustige Kommentare aufgewertet werden sollen, sorgt er dafür, die Mitmenschen wieder auf den Boden der Tatsache zu bringen.
Beispiel:
Zitat
Das ist jetzt voll mal nicht in Ordnung da Witze drüber zu machen. Stellt Euch mal vor da würde es jetzt um Euch gehen!
.
Dass die Wahrscheinlichkeit meist sehr gering ist, dass es um den Angegriffenen gehen könnte, lässt der Langweiler gerne außer Betracht (es stürzen nunmal nicht täglich Baukräne auf den Hund vom Nachbarn). Hauptsache      ridiculusum consistere!

Der Sexist (lat: porca)
Dieser Kandidat findet zu JEDEM Beiträg ein Stichwort, zu dem sich eine schweinische Bemerkung machen lässt!
Beispiel:
Zitat
Steht da wirklich "zu viel traffic"? hihihi - ich kann gar nicht zu viel fick haben! Dr. Orgas muss mal wieder ran!


Der Schlichter (lat. Pacifer)
Droht irgendwo eine Diskussion zu entstehen, hat der Pacifer seinen Einsatz. Nur keinen Stress! Dass damit auch jeglicher positive Meinungsaustausch gebremst wird, spielt erstmal keine Rolle. Der Pacifer ist ein persönlicher Freund des Tempora Tarde Labentius.
Beispiel:
Zitat
Der hat das sicherlich nicht so gemeint, als er gesagt hat, er sei da anderer Meinung...


Der Imbissbruder (lat. Tomaculum Epulo)
Der gefürchtete Stammtisch-Politiker ist in der Regel eine arme Sau. Vom Schicksal gefickt, nichts im Leben erreicht und Schuld war nur der Bossa Nova. Der Tomaculum Epulo ist ein Einzell-Kämpfer, der mit einer Zelle im Hirn jeden Bekämpft (Wortspiel, hihi). Sein Motto lautet: Wie ich Dir, Sodomie.
Obgleich er sich allein gegen alle anderen stellt, findet er oft noch einen Gleichgesinnten, mit dem er dann gemeinsam als Dumm-Dumm-Geschoss böse 0-Klammern verteilt.
Beispiel:
Zitat
ich find die merkel macht das voll toll undihr habt doch alle keine ahnung lernt erstmal lesn und schraibn ihr vollidjotn


Der Humorist (lat. cavillatius)
Er sieht das ganze virtuelle Leben von der sonnigen Seite. Eigentlich kann man alles witzig finden.
Steht in den News, dass 10 Menschen überfahren wurden, würde der Cavillatius sagen:
Zitat
Beim Bowling gäbs 10 Punkte! Strike!

Insbesondere unter den tempora tarde labentius macht er sich mit solchen Beiträgen Feinde.

======================================


Die Praktiken des Nuntium Glossa Animalis nennt man im Neudeutschen auch "Extreme News Kommentiering" - für die einen Spaß, für die anderen eine Lebenseinstellung!


Nachtrag des Autors:

Lieber geneigter Leser,
damit ich mit diesem Beitrag von allen Nuntium Glossa Animalis-Familien verstanden werde, schreibe ich das Nachwort für jede Unterfamilie extra!

Für Prudentis Separare:
Ich als Autor würde mich zu der Familie des Cavillatius zählen! Mein kleiner Beitrag ist also nicht wissenschaftlich belegbar. Außerdem bin ich auch nicht des Lateins mächtig. Für die Bezeichnungen habe ich ein Online-Lexikon zur Hilfe genommen - Abweichungen zum korrekten Latein sind also sehr wahrscheinlich. Aber das wirst Du mir sicherlich gleich noch drunter schreiben.

Für tempora tarde labentius:
Entschuldige, dass ich Deine Zeit verschwendet habe.

Für porca:
Kennst Du ein Wort mit fünf ö? Fickööööön!

Für Pacifer:
Ist ja okay, ich wollte niemand verletzn!

Für Tomaculum Epulo:
Na los, gib mir 0 Klammern: http://www.klamm.de/partner/unter_bewertung.php?step=1&directsearch=224223

Für cavillatius:
Ich fands auch lustig - danke ;)
 

Wer war da?

 
 (??) Spongi
 (28) exDelphi
 (26) tina2405
 (29) chrissyplaya

... und 24 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick