Blog von gifttraum
 
Eintrag #28, 09.01.2005, 23:28 Uhr

meine gedichte~einer meiner schönsten tage im herbst

einer meiner schönsten tage im herbst

ich gehe durch die straßen
es ist kalt und naß
frisch duftet die luft
klar der himmel
sehe sterne über sterne
es leuchtet der mond
genieße die stille
genieße die finsternis
nasses laub liegt auf den wegen
funkelnd im mondschein
wie tausend kleine diamanten
eine bank im park
ich setz mich hin
sehe nach den sternen
genieße die ruhe-die Einsamkeit
feiner nieselregen fällt hernieder
zärtlich mein gesicht berührt
kühl und feucht
langsam der morgennebel aufsteigt
krähen den tag rufen
noch ein letztes mal seh ich in den himmel
atme die frische luft
dann steh ich auf und geh
geh nach haus
lass mir ein bad ein
leg die nassen sachen ab
leg mich in die wanne
rundherum kerzenschein
träum von der nacht
dem schönen duft
den sternen und der ruhe

~sophia~24.09.2001~
 

Wer war da?

 
 (43) neuerpc
 (45) sternchen280
 (32) prinzi
 (37) Schakal2905
 (50) ebay_junky
 (44) sonjaluise
 (32) Nordcore1
 (??) KlimaPic
 (??) Maetcho
 (25) Big_l

... und 54 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick