Blog von Nostradama
 
Eintrag #3, 25.01.2005, 16:39 Uhr

Meine Geburtstags-Jahreskarte: Der Hohepriester

Der Hohepriester steht im Allgemeinen für Vertrauen, Wahrheitssuche, Sinnerfahrung, Überzeugungskraft und Bewusstseinserweiterung.

Es geht dieses Jahr bis zum 24.01.2006 um den Sinn. Alles wird hinterfragt: Warum tut man das? Bzw. was soll das Ganze (Job, Parnterschaft, Systeme, Beziehungen allgemein) eigentlich?

Die nächsten 12 Monate sind eine Chance, zu überprüfen, ob das Leben so, wie man es sich eingerichtet hat, noch stimmt. Oder ob man nicht sogar gravierende Änderungen vornehmen sollte. Aufgedrückte Wertvorstellungen und Vorurteile werden jetzt losgelassen und ein ureigener Weg mit eigenen Vorstellungen wird beschritten. Lebensweisheit, eben eigene Erfahrungen bringen einen dazu, das zu tun, was man schon lange tun wollte und je mehr Elan und eigene Überzeugung dahinter steht, desto besser werden die Vorhaben gelingen.

Insgesamt ein spannendes Jahr in der man zu einer ganz neuen Weltanschauung kommen könnte.
 

Wer war da?

 
Bisher haben 7 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick