Blog von Porki
 
Eintrag #4, 25.02.2005, 21:23 Uhr

Manchmal... erfordert es etwas zu verändern

Da ich heute mit grausamem Erschrecken festgestellt habe, das man leider sich doch immer nur im Kreis dreht und jede Gefühlsregung mit einem Schlag zerstört werden kann und so vielleicht noch seinen besten Freund verliert, habe ich mich entschieden in völliger Abstinenz zu leben.
Außerdem werd ich mich von jeglichen sexuellen Befriedigungen entfernen und enthaltsam leben, bis mir die Einsicht kommt oder ich so geil bin das ich nicht mehr kann.
Vielleicht bekomm ich dann einen neuen Blick auf die Sache und kann meine eigenen Gefühle verstehen und verstehen warum ich heute Todtraurig war.
Gefühle verletzen einen öfter als sie einem Gutes tun mal sehn wie ich nach dieser Erfahrung darüber denken kann.

Achja übrigens ich hab Montag meinen praktische Führerscheinprüfung bestanden *hipphipphurra*
 

Wer war da?

 
Bisher haben 5 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick