Blog von Eukariot
 
Eintrag #3, 19.03.2005, 11:06 Uhr

Männer in Strumpfhosen

sind nicht mein Ding. Auch nicht nach der Oper(ette) gestern Abend. Die Story (Kiss me, Kate) war ja ganz nett- kein Happy End, mal so richtig was aus dem Leben. Aber dieses Rumpgehopse von den halbschwulen Kerlen ist einfach nicht mein Ding. Wenn Frauen per Push-up versuchen ihre Attraktivität zu steigern- OK...  aber kann mir mal jemand verraten, warum Männer in einer Oper SO derartig angeben müssen? Das glaubt denen doch eh keiner.
Naja- was solls... singen konnten sie ja alle ganz gut (für meine laienhaften Gehörwindungen zumindest) und überlebt habe ich es auch. Letzenendes war das Stück sogar interessant und irgendwie auch unterhaltsam. Es kann zumindest niemand behaupten, ich sei da mit Vorurteilen rein gegangen und würde nichts neues Probieren. Doch für meinen Geschmack reicht es auch an Oper(etten) für dieses Jahr... und an Männern in Strumpfhosen  :naughty:
 

Wer war da?

 
Bisher haben 12 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick