Blog von wish
 
Eintrag #15, 20.08.2005, 04:36 Uhr

Liebesgedichte

Einmal noch.....

Einmal noch Deine zarte Haut berühren,
einmal noch Deine sanften Lippen spüren.
Einmal noch volles Glück erleben,
Dir meine ganze Liebe geben.
Einmal noch Dein Gesicht berühren,
Dich ganz nah be mir spüren.
Einmal noch in Deine Augen sehen,
Dir meine Liebe gestehen.
Einmal noch über Deinen Rücken streichen,
einmal noch auf Wolke 7 gleiten.
Einmal noch mit Dir alleine sein,
um Dir all Deine Fehler zu verzeihen....
________________________________________________

Zaubermelodie

Zaubermelodien für mich erstellt,
legten sich auf Deine Lippen.
Notenregen fiel auf meine Welt,
liess mich von Deiner nippen.

Melodisches Feuer in der Nacht,
entflammte für mich allein.
Ein Lied hat mich angelacht
und lässt mich nah Dir sein.
________________________________________________

Geständnis der Liebe!!

Gespräche, die zweifel säen,
Gespräche, die Misstrauen mähen,
Gespräche, die Glauben wecken,
Gespräche, die Hoffnung schenken.
Auch du bist tief verletzt
und hast böse Erfahrungen gemacht.
voll sehnsucht und denoch angsterfüllt
warte ich auf einen blick ins Herz.
Momente, die den Wunsch stärken,
es in Dein Ohr zu flüstern,
doch Geständnisse sind für uns sehr schwer,
draum versuch "Ich`s" mit diesem Gedicht;
"Verdammt ich Brauche Dich!!"
________________________________________________

Atem der Nacht

wenn ...
der Atem der Nacht ...

Dir ...
sanft und leise ...
meine Sehnsucht ...
ins Ohr flüstert ...

ist mein Herz ..
auf der Reise zu Dir ...

sucht tausend Wege ...
um Dich zu sehen ...

um Dir zu sagen ...
ich bin da ...

Du wirst ...
mich spüren ...

Ganz sanft ...
schleiche ich mich
in Dich hinein ...

und es wird ...
soviel mehr sein ...
als nur ein Gefühl ...

Zwei Herzen ...
die heut´ Nacht ...
zum Himmel fliegen ...

Totaler Grossalarm ...
der Gefühle ...
tief in uns ...

Die Nacht bekommt ...
ihren Glanz ...

Und morgen früh ...
wenn wir wieder ...
erwachen ...

will ich noch immer ..
in Deinen Armen sein ...

Es gibt
keine Fragen ...
nur sanfte Stille ...

und die ...
goldene Spur ...
von Sternentau ...

...auf unserer Haut
________________________________________________

Bin dir unvorbereitet begegnet.
Nicht geplant und nicht beabsichtigt.
Hatte mich gefühlsmäßig zur Ruhe gesetzt.
Schlief meinen, Dornröschenschlaf’.
Meine Gefühle, geordnet wie in einem Besteckkasten.
Auf Funktionieren programmiert.
Du brachtest das totale Gefühlchaos in mein Leben.
Ich.....einmal begehrt... leidenschaftlich...
Geliebte........
Ich... Neutrum meiner Umwelt... ohne eigene Bedürfnisse..
genoss den Egoismus meiner Bedürfnisse

....aber kann das gut gehen???
________________________________________________

Werde...

Ich werde...
...jede Deiner Tränen fangen, die aus Deinen Augen fällt.
Ich werde...
...sie in Schutzhaft nehmen, bevor sie auf der Haut zerschellt.
Ich werde...
...alles von Deiner Seele nehme, jegliche Unruhe und Angst.
Ich werde...
...Dich mit meiner Macht behüten, solange Du es verlangst.
Ich werde...
...immer dicht hinter Dir stehen, folge rastlos Deiner Spur.
Ich werde...
...Dich in meinem Herzen tragen, mit ewiger Liebe Schwur.
Ich werde...
...Dich solang ich lebe, nie verlassen und immer bei Dir sein.
Ich werde...
...ewiglich Dein Mondlicht sein und Du mein Sonnenschein.
________________________________________________

Immer

Die Sonne strahlt oder versteckt sich hinter Wolken
Es wird Tag oder Nacht und hat doch nichts zu bedeuten

Dein Feuer...

Ich verliere meine Träume und finde sie unverhofft wieder
Himmelstränen fallen als Schnee oder Regen auf mein Herz nieder

Dein Feuer brennt...

Mit einem Kuß kann ich fremde Seelen erwecken
Mit allen Sinnen Herz-Neuland entdecken

Dein Feuer brennt unter...

Ich kann lächeln, weinen, vergessen zu glauben
Laß mir manchmal meine Wünsche oder Hoffnung rauben

Dein Feuer brennt unter meiner Haut...

Ich kann diese Welt jeden Tag für mich gewinnen oder verlieren
Andere wärmen, mich selbst verleugnen, verlieben oder erfrieren

Dein Feuer brennt unter meiner Haut - immer.
 

Wer war da?

 
 (45) Rainier
 (45) Angel-of-Pain
 (26) Paine
 (28) exDelphi
 (46) fibre

... und 37 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick