Blog von mbassus
 
Eintrag #11, 19.01.2005, 17:46 Uhr

Krankenhaus Blogging - bin wieder da [1]

Ich schreibe Live aus dem Krankenhaus,

ich hab wieder einmal eine kleine oder auch große Arschkarte gezogen, ich lieg wieder mal im Krankenhaus, nach einer Herzattacke muss ich wieder mal los, kotzt mich schon wieder total an, ich hab mitten früh am morgen ne Herzattacke gehabt und keine Luft mehr bekommen, ich dachte wirklich dasses aus ist, naja, nun lieg ich hier und schreib und bis dass alles nun mal fertig war, also das ich hier bin und schreiben kann, is ne ganze menge zeit vergangen. Erstmal war ich froh dass ich es zum Fenster geschafft habe, ich habe dann immer besser Luft bekommen, man denkt wirklich anders übers leben wenn man einmal denkt dass man stirbt, es ist wirklich schlimm zu denken dass es gleich aus ist, man kanns garnicht erklähren,... naja auf jeden Fall bin ich direkt nachdems mir wieder einigermaßen gut ging direkt zum Arzt, ihm war das zu hoch also hat er mich zu nem anderem Arzt geschickt, wo aber am Ende keiner da war, wegen ner weiterbildung die die Ärzte gemacht haben. Danach sind wir nochmal zu meinem Hausarzt, der hat mir dann doch zugehört was war und hat mir direkt ne Einweisung ins Krankenhaus geschrieben, die Aufnahme ging ziemlich schnell, direkt nachdem wir angekommen sind wurde ich auch schon aufgenommen.. den ersten tag wurden die ganz normalen untersuchungen gemacht. Mit allem drum und dran,.. ich hab dem Arzt gleich gesagt das ich in letzter Zeit ziemlich viele Schwächeanfalle hatte, naja momentan hab ich ne Feste kanüle im Arm .. ich hab sie mir extra oben auf den Arm machen lassen dass ich weiter mit meinem Laptop arbeiten kann, wenn man übers fleisch streicht dann merkt man extrem wie die Nadel in der Ader sich bewegt,... naja um 23:00 waren wir hier fertig meine Klamotten, Waschzeug, etc. war alles hier und dann hab ich endlich schlafen dürfen, ... doch nun... -.- ich bin auf der Kinderstation, hier müssen alle bis 16 hin.. ist ganz normal mich kotzt es nur an wenn ich überlege,  dass wenn ich aufstehe, mich irgendwelche marienkäfer angrinsen, dass nervt extrem.. dann rennen hier 2 Jährige kleinkinder rum, die von den Eltern einfach vernachlässigt werden.. den eltern isses egal wenn die mal hinfallen, find ich total Krass,.. nya und als ich dann doch endlich schlafen durfte, viel mir erst mal auf dass mein bett für mich zu klein ist, vorne und hinten reicht dass nicht, ich bin einfach zu groß, ich kann mich so richtig dazwichen klemmen. Naja egal, ich hab halt irgendwann geschlafen und mit in der Nacht, haben die mirirgendas über die außenkanüle reingesprizt, dann haben die meinen ganzen Oberkörper verkabelt, mitten in der nacht machen die dass, so dass dir alles egal ist, dann haben die mich an ne überwachungsmaschine angestöpselt und die hat dann die ganze Nacht nur gepiept.... irgendwann bin ich aufgewacht... die Maschine hat Alarm gegeben... ich whice nur noch das ich Augen aufgemacht hab und dann Ärzte ohne ende um mich rum standen und was whice ich, auf jeden Fall wurde mir was gespritzt und die Augen waren wieder zu.. nya hat mich halt angekotzt und am nächsten morgen hatte ich noch so ein Teil am Finger, was auch immer das war auf jeden Fall bin ich jetzt total schwach, als die Ärzte mal untereinander geredet haben und ich gelauscht habe, hab ich ziemlich abgekotzt.. denn die haben irgendwas von nem Herz blabla keine Ahnung Syndrom gesagt, nya ich hab ziemlich schiss ... denn wenn ich nun nen richtigen Herzfehler hab und bald den Löffel abgeben sollte das währe nicht schön.. ich hab angst das mein Leben bald zu ende ist, die ärzte reden auch schon so als hät ich nich mehr lange, vielleicht seh ich das aber auch nur so, weil ich jetzt angst davor habe... ich darf zumindest raus, ich werd nachher erstmal versuchen H3llh4mm3r anzurufen und dem zu erklähren dass wenn irgendwas ist, dass ich im Krankenhaus bin.. ich whice nich wie das jetzt hier wird, wenn ich mich so anschau, ganz schön armseelig, ich bin total hilflos hier... ich schau mich an, nur maschinen an mir dran ich bin ... ich whice nich total depri , ich denk garnich mehr dran was passieren kann, is mir auch egal, wenn ich bald sterben sollte kann ich eh nichts dagegen machen, dann ist es eh aus, ich finds nur schade dass ich bei solch einer phase nichts machen kann und nich mit allen grad auf reiner phase bin.. also nich momentan bei einigen beliebt bin.
 

Wer war da?

 
 (37) Goldengel2013
 (47) Lewis
 (??) Knecke
 (??) klamm
 (26) speedyw
 (??) TUIT
 (34) conquer_all
 (25) Renegade91
 (37) Psychopunk

... und 108 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick